Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Eine Hypo jagt die nächste - kennt ihr das auch?

Eine Hypo jagt die nächste - kennt ihr das auch? 13 Mär 2013 13:19 #80044

  • Chaosnudel
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 71

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo zusammen,

ich weiß echt nicht was bei uns auf einmal los ist. ie letzte Zeit war echt gut. Ok morgen sackte sie immer etwas ab, aber das kannte man ja inzwischen.

Gestern hole ich sie in er Kita ab und denk die ist sooo komisch ich mess lieber nochmal - 45. Ok 1 BE Traubenzucker und 0,5 Schoki gegeben und dachte alles wwieder ok. Normal gebe iich bei 50-80 oft nur ne halbe, sonst eine .. das reicht ihr.

Dann gings weiter, ich schreib euch mal einfach die Zeiten und werte auf und hoffe es nervt nicht.

die 45 waren um 14.30, 15.30 hattte sie 102, hat gute 1,5 BE gegessen (20,7 KH) und ich hab statt der für 1,5 BE normalen 0,45 nur 0,4 gespritzt und was passiert= 16,45 auf 57, nochmals 2,5!!! BE gegessen und um 18 Uhr wieder auf 61.Abends beim Essen war sie dann auf 118, hat 1 BE (mind. ) gegessen und ich hab auch nur 1 BE gespritzt um 21.45 waren wir noormal auf 138. Dann gings in die andere Richtung. 23.45 - 323, korriergt wie immer, aber um 2 Uhr nur auf 262 runter wieder korrigiert, 4 Uhr auf 197. D hab ich es dann erstmal bei gelassen weil sie ja gegen morgen eh immer so absackt um 6.45 waren wir bei 234 und ich hab nach dem Kathederwechsel nochmals korrigiert. Ask wir um 8.30 zu Hause los sind hatte sie 97, ne hallbe Stunde später beim Kinderarzt war mein Kind nicht wiederzuerkennen. Lag schreiend am Boden und ich hab sie dann tragen müssen was sehr ungewöhnlich ist, hab unten im Auto gemessen -.. 28!! Aber die hat nur geschrien, alles verweigert, da hab ich sie geschanppt und bin wieder hoch mit ihr,m da ist ein Diabetologe im Haus. Der war aber leider nicht so, So haben ihr gemeinsam aufgelösten Traubenzucker eingeflöst, was echt ein Drama war und irgendwann gings soweit das sie nioch nen Keks gegessen war und schnell wieder die Alte war. Um 9.45 hatten wiir dann 105 und sie hat gute 1,5 BE Körnerbrötchen mit dick Marmelade gefrühstückt und wir haben nix dafür gespritzt. Basalrate war von 6-10 auf 0,000 und dennoch war sie um 11,.15 wieider auf 69.

Wo bitte kann das dran liegen? Ich werde gleich mal die rztin anrufen :(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eine Hypo jagt die nächste - kennt ihr das auch? 13 Mär 2013 13:31 #80049

  • Andrea Sch
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 874

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

das schaut für mich nach einem Magen Darm Infekt aus, der nicht wirklich ausgebrochen ist, aber die Nährstoffaufnahme blockiert.
Manchmal kommt dann später noch Durchfall, manchmal auch nicht. :blink:

LG
Andrea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Valentin (08/1998, D seit 04/2006, Accu Check Combo seit 2009, Novorapid)

Eine Hypo jagt die nächste - kennt ihr das auch? 13 Mär 2013 13:33 #80050

  • hoya
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 329

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Chaosnudel.
Vielleicht ein MD-Infekt? Hatten wir auch mal, ich hab es nur an den Werten gesehen. Sonst augenscheinlich keine Symptome.
Der hohe Wert 23.45 kann auch eine Gegenregulation gewesen sein. Auch wenn andere das anders sehen, aber bei Mathi führen Werte unter 3 mmol so oft nach 6-8 Stunden zu sehr hohen Werten, dass man nicht von Zufall sprechen kann.
Die Nichtkorrigierbarkeit würde ja auch dafür sprechen.

Gesendet vom Acer-Tablet mit tapatalk.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eine Hypo jagt die nächste - kennt ihr das auch? 13 Mär 2013 14:00 #80056

  • Chaosnudel
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 71

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Danke für eure Antworten!

Das ist eine gute Idee, sie hatte heute morgen auch Durchfall, allerdings nur einmalig. Aber ich meine Magen-Darm wäre in der Kita unterwegs. Dann wärs ja zu erklären. Ich war echt ratlos.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eine Hypo jagt die nächste - kennt ihr das auch? 13 Mär 2013 15:34 #80064

  • EgonManhold
  • Mitglied
  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 2838

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Chaosnudel,

welche Therapieform hat deine Tochter denn?
Hat sie Typ 2- oder Typ 1- Diabetes? Ich frage, weil im Profil Typ 2 steht?!?

Dann kämen noch ganz andere Gründe für solch eine Unterzuckerungs-Serie in Frage.

Gruß, Egon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Achtung: Mein Beitrag / meine Antwort ist meist nur eine Kurzfassung und kann daher i.d.R. nicht alle möglichen Aspekte zu dem jeweiligen Thema berücksichtigen.
Häufig geben meine Beiträge nicht meine persönliche Meinung wieder, sondern beruhen auf Tatsachen bzw. fachlich anerkannte...

Eine Hypo jagt die nächste - kennt ihr das auch? 13 Mär 2013 15:47 #80065

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Hallo,
vielleicht wächst dein Kind auch, beim Wachstumsschub kann es auch zu vielen Hypos oder Schwankungen kommen, die Erfahrung haben wir jedenfalls. Hoffentlich gehts deiner kleinen bald wieder besser..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Eine Hypo jagt die nächste - kennt ihr das auch? 13 Mär 2013 16:13 #80070

  • Chaosnudel
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 71

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Meine Tochter hat Typ 1 und hat eine Medtronic Veo 554.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.167 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login