Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Erfahrung mit Berg/Hochtouren

Erfahrung mit Berg/Hochtouren 06 Jan 2013 20:05 #77075

  • guffi12
  • User
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 45

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1994
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Ich suche jemanden, der mit Diabetes typ 1 schon Hochtouren gemacht hat und somit auch Erfahrung darin hat.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrung mit Berg/Hochtouren 07 Jan 2013 10:42 #77083

  • Rika_T
  • User
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 206

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2000
  • Therapieform:
Hallo,

du wirst sicher richtige Bergtouren meinen. Wir waren mal eine Woche Wandern auf 2000-3000m Höhe, das war für uns aus Brandenburg kommend schon aufregend genug.

Habe aber Erfahrung mit dem Fahrtensegeln, da ist man ja auch komplett auf sich gestellt und die Situation ist extrem.

Viele Grüße,

Rika

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrung mit Berg/Hochtouren 08 Jan 2013 16:56 #77170

  • mamaandrea
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 66

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

wir waren vergangenen Herbst eine Woche in Südtirol wandern und haben mehrere Tagestouren gemacht (auch so 2000- 2500m Höhe).
Wir haben bei Tobias die Basalrate reduziert, und öfter gemessen und hatten ausreichend Not-KE dabei. Nachts nach den Touren hat er auch noch tüchtig "nachverbrannt". Ansonsten verlief alles prima!
LG Andrea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrung mit Berg/Hochtouren 08 Jan 2013 17:55 #77174

  • elme13
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 163

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

wir haben die gleichen Erfahrungen gemacht. Basalrate kann drastisch reduziert werden. Nachts ist unser Sohn aber immer mit BZ hoch gegangen.

Viel Spaß.

LG Elke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrung mit Berg/Hochtouren 08 Jan 2013 19:31 #77177

  • pascalK
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 668

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo

Wir wandern oft in Österreich Hochmontafhon,,,,Schafsberg,,,,Bürseberg..wir waren mit der Pumpe jetzt noch nicht auf Tour da wir sie ja erst seit 3 mon haben,und ich bin auch gepsannt wie das abläuft.Finde toll das es hier noch mehr Wanderfans für Berge gibt :) LG MANU

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Pascal seit 21.7.2011 Accu check Combo/spirit

Erfahrung mit Berg/Hochtouren 08 Jan 2013 20:56 #77181

  • guffi12
  • User
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 45

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1994
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Danke für die Antworten :-) . Jedoch würde ich jemanden Suchen, der schon einmal einen Gletscher bestieg mit Diabetes natürlich. Ich habe nämlich vor, in einem Jahr (nach ausführlichem Training) selbst mit Hochtouren zu beginnen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Erfahrung mit Berg/Hochtouren 09 Jan 2013 08:58 #77197

  • Andrea Sch
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 874

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Guffi,


vielleicht sind die Bücher von Geri Winkler für Dich interessant.

alpinum.at/viewtopic.php?t=3616

Was man daraus wirklich lernen kann:

"Alles ist möglich!", auch mit Diabaetes :)

LG
Andrea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Valentin (08/1998, D seit 04/2006, Accu Check Combo seit 2009, Novorapid)

Erfahrung mit Berg/Hochtouren 09 Jan 2013 09:12 #77199

  • TinaSchnecke
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 741

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Ich wollte dir auch gerade empfehlen mal bei Geri Winkler vorbeizuschauen:

www.winklerworld.net/

Da war Andrea schneller ;)

Ich glaube Geri Winkler kannst du auch im Insulinclub-Forum treffen. Du solltest dort nochmal eine Frage einstellen. Bei den Erwachsenen bist du damit wohl besser aufgehoben als hier bei den Kids.

lg
Tina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mama von Max (2005, DM seit 22.02.2011) mit Pumpe (Veo)
Letzte Änderung: von TinaSchnecke.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.167 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login