Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Freitag Nachmittag Horror!!!

Freitag Nachmittag Horror!!! 28 Jan 2012 10:36 #64555

  • mamamitbaby
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 148

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hi,

letzte Woche sind wir morgens in der Schule von einer Hypo in die nächste gefallen. Jetzt haben wir die Basalrate in der Schulzeit bis zum Teil auf 0,1 reduziert... Das lief auch die Woche super, zumindest am Donnerstag, als wir dann zwei Tage getestet hatten und gestern, zumindest, bis die Schule aus war. Seit dem Essen um 12 war Justin aber kaum noch runter zu kriegen, lag bis auf einmal über 300. Es war so zum kotzen. Ich musste sogar Katheter wechseln und Ketone waren einmal bei 0,8, später aber wieder bei 0,4.

Da ich aber nicht weiß, wie ich mir sonst helfen soll, Er war nach dem Frühstück heut wieder über 200, hab ich jetzt mal die temporäre Basalrate auf 140% gemacht (hatte gestern Mittag 120, was nicht geholfen hat). Ich glaub, ich muss am Dienstag die Diabetologin mal fragen, ob wir eine Basalrate fürs Wochenende einrichten können. Was meint ihr?

LG Carmen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Freitag Nachmittag Horror!!! 28 Jan 2012 13:54 #64560

  • cociw
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1736

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)

Seit dem Essen um 12 war Justin aber kaum noch runter zu kriegen...

Er war nach dem Frühstück heut wieder über 200...


Hallo Carmen!

So wie du es hier beschreibst, würde ich erstmal die BE Faktoren zu erhöhen, denn es scheint ja nach den Mahlzeiten Probleme zu geben.
Wenn der BZ deutlich zu hoch ist, würde ich den Faktor sogar um 0,2 erhöhen, bei "moderat" zu hohem BZ 2 Stunden nach dem Esssen nur um 0,1. Letztlich musst du es aber ausprobieren.

Wenn bei Justus der BZ > 250 mg/dl ist, erhöhe ich neben der normalen Korrektur die Basalrate für 1-2 Stunden. Irgendwie schlägt dann die Korrektur besser an. Bei z.B. 300 mg/dl würde ich die Basalrate für 1,5 Stunden auf 150% hochnehmen. Wenn du das auch ausprobieren möchtest, würde ich mich durch Ausprobieren vorsichtig rantasten - haben wir auch so gemacht und mit der Zeit wird man sicherer, mutiger und macht viel auch nach Gefühl und Erfahrung.

LG und alles Gute für Euch!
Cordula

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Cordula mit Justus (*08/1999, DM seit 12/2009, CSII seit 05/2010)

Aw: Freitag Nachmittag Horror!!! 28 Jan 2012 14:44 #64562

  • mamamitbaby
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 148

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hi, Cordula,

er hat ja morgens eine Kenngröße von 0,5/KE. Da schießt er sich in der Schule sogar mit runter, so dass ich am Montag einfach mal 0,45 nehmen werde... Wir haben die Basalrate für die Schulzeit ja um gut die Hälfte gesenkt und das fehlt ihm jetzt am Wochenende. Ich hab vorhin einfach mit dem nächsten Essen und Korrektur auch die Basalrate auf 140% erhöht und siehe da, mit seinem "normalen" Essensfaktor kam er wieder ganz "normal" raus. Er hatte jetzt 119 und davor 115. Die 140% scheinen zu helfen.

Hatte die Basalrate gestern auf 120% laufen, aber das hat nicht geholfen, deshalb hab ich mich jetzt für die 140% entschieden. Sie läuft jetzt noch bis vier. Das ist genau die Zeit, bis wo wir die Basalrate gesenkt haben... Abends war es ja immer okay.

Das die Korrektur bei erhöhter Basalrate besser anschlägt ist mir vor allem nachts aufgefallen. :lol:

LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Freitag Nachmittag Horror!!! 28 Jan 2012 18:29 #64578

  • cociw
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1736

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Na das hört sich ja vernünftig an :cheer: !

Wenn das mit den 140% bei euch Standard am Wochenende wird, kannst du ja ausrechnen, wieviel die 40% in realen Insulineinheiten ausmachen und dann eine Extra - Basalrate für's Wochenende programmieren.
Wozu hat man schließlich mehrere Profilmöglichkeiten?

Vielleicht haben die 120% noch nichts bewirkt, da die Pumpe "rundet". Wenn du also eine sehr geringe Basalrate hast, die dann nur um 20% erhöht wird, ist das in der reellen Menge vielleicht so wenig, dass die Pumpe wieder abrundet und beim Ausgangswert landet.
Das Problem haben hier einige, deren Kinder niedrige Basalraten haben. Da hilft nur rechnen, um zu sehen, was bei einer Erhöhung unterm Strich tatsächlich rauskommt.

LG, Cordula
Folgende Benutzer bedankten sich: mamamitbaby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Cordula mit Justus (*08/1999, DM seit 12/2009, CSII seit 05/2010)
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.152 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login