Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Entzündung verantwortlich für schwankenden Zucker?

Entzündung verantwortlich für schwankenden Zucker? 08 Jan 2012 18:55 #63576

  • mamamitbaby
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 148

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

wir waren Freitag routinemäßig beim Zahnarzt, um die Backenzähne versiegeln zu lassen. Hinterher sagte mir die Zahnärztin, dass Justins einer Backenzahn "wieder" entzündet wäre und nicht mehr zu retten sei. Er hatte vor 1,5 Jahren ne Wurzelbehandlung, da trotz Zähneputzen der Zahn kaputt war... Ich hab dann gesagt, dass er seit Tagen, ab und zu mal über schmerzen klagt, doch gesehen habe ich als Laie nichts... Doch jetz weiß ich ja, was das war. Kann es sein, dass durch die Fistel, die sich bildet, der Blutzucker schwankt? Ich meine, es ist ja eine Entzündung, die noch nicht behandelt wurde. Er hat jetzt am Dienstag einen Termin, wo er den Zahn gezogen bekommt. Würde es noch länger dauern, müsste er Antibiotika nehmen.

LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Entzündung verantwortlich für schwankenden Zucker? 08 Jan 2012 19:13 #63577

  • SuYa
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 136

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Möglich ist es, dass es damit zusammenhängt.
Aber genau sagen kann dir das sicherlich Keiner :D
Folgende Benutzer bedankten sich: mamamitbaby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Entzündung verantwortlich für schwankenden Zucker? 08 Jan 2012 19:37 #63580

  • Manu98
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 380

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Bei Entzündungen im Körper wird körpereigenes Kortison ausgeschüttet- das ist durchaus blutzuckersteigernd :angry:
Nützliche "Einrichtung" bei Nicht Dm'lern, aber doof bei unsren Kids :(
Lg, Heike
Folgende Benutzer bedankten sich: mamamitbaby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Entzündung verantwortlich für schwankenden Zucker? 21 Jan 2012 09:59 #64223

  • Anja.R13
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 122

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1995
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Naja also mein Zahnartzt meint immer (weill ich oft Zahnfleischentzündung habe) muss mein Blutzucker schwanken.
Und i-wie ist angeblich mein Blutzucker auch mitschuld an der Zahnfleischentzündung ;)
Naja Zahnärtzte halt, Sie haben soooooooo viel ahnung von diabetes.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Entzündung verantwortlich für schwankenden Zucker? 21 Jan 2012 13:53 #64231

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3713

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Lars hat auch gerade so eine doofe Zahnfleischentzündung. Übermorgen geht's zum Zahnarzt. Mal sehen, was der sagt...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)

Aw: Entzündung verantwortlich für schwankenden Zucker? 22 Jan 2012 14:22 #64311

  • monday
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1256

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1994
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Folgende Benutzer bedankten sich: bigmam8

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.163 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login