Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Die Werte zum Weihnachtsfest

Die Werte zum Weihnachtsfest 26 Dez 2011 12:41 #63088

  • pascalK
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 668

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo ich hoffe ihr habt das Weihnachtsfest und die Feiertage mit guten Werten überstanden...bei mir war es eigentlich am 24.12 Morgens noch recht supi....doch dann ging es richtung Abendzu Hollaaaa da schwubidiwup lag er auf fast 300 ....Himmel das Christkind war endlich da.Mußte ihn ja runterspritzen.....und als endlich alles vorbei war gegen 20.00 bummmm war er auf 55.Dann der Sonntag..Papa musste ja die Ritterburg von Playmobil aufbauen :silly: und dem kleinen Mann ging das zu langsam :lol: na da stand der BZ wieder auf dem Kopf :silly: Mein Mann bemühte sich und fluchte über diese Burg weil klein Pascal rumhüpfte und zitterete vor aufregung B) .Es war echt eine Berg und Talfahrt.....ich habe nie gedacht das so ein Christkindchen mein Sohnemann in die Höhe treibt :woohoo: aber denoch es war das 1 Weihnachtsfest und mit dem Essen und Plätzchen hat auch alles gut geklappt.Heute kommt nochmal Besuch da ist er auch Aufgeregt ..mal sehen was das BZ nacher ausspuckt :whistle: lg manu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Pascal seit 21.7.2011 Accu check Combo/spirit

Aw: Die Werte zum Weihnachtsfest 26 Dez 2011 12:58 #63089

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
wir haben auch so eine Berg und Talfahrt hinter uns. Jamie war sehr sprunghaft das ging immer von 2,3 -18, da war alles vertreten. Aber uns ging die Düse da wir Heiligabend weg waren und die HypoKit dann dort vergessen hatten. Da konnten wir gar nicht ruhig schlafen und mal eben 150km zurückfahren war nicht drin mit einem 2jährigen :S also mussten meine Ellis notgedrungen am ersten Feiertag eine "Spritz"tour zu uns machen :silly: :silly: und uns die Spritze wiederbringen :blush:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Die Werte zum Weihnachtsfest 26 Dez 2011 13:02 #63091

  • Famgaja
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 317

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2002
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo !
Schön wärs :(
Nachdem wir in den letzten Wochen dauernd gegen Unterzucker gekämpft haben,
ist er seid dem 23. (da hat Papa geb.) nicht mehr runter zu bekommen :evil:
Aber das ist jedes Jahr so, so zu sagen das Weihnactssyndrom (alle Jahre wieder .... ).
Aber am 5. Januar geht bei uns die Schule schon wieder los, bis dahin heisst es - Augen zu und durch .
Wünsche Euch noch einen schönen Tag und lasst ihn Euch von den Werten nicht verderben.
LG Maike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Christopher 10.10.02 , DM 07.06 ,Pumpe seit 10.12 (Veo)

Aw: Die Werte zum Weihnachtsfest 26 Dez 2011 13:25 #63092

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3714

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,

an Heiligabend hatten wir ziemliche Traumwerte. Der niedrigste 96 und der höchste 189. Da kann man nicht meckern.

Gestern war's ein bisschen weniger toll. Ich hatte eine Nugattorte mit Marzipan und Co. gebacken. Die ist megalecker und hat's leider in sich. Um 21 Uhr hatten wir eine 280 und um 23.15 Uhr 253. Erst gegen 1.50 Uhr waren wir dann bei 156 und konnten beruhigt schlafen. Heute morgen mit 98 wieder alles im Lot.

Gleich werden wir die zweite Hälfte der Torte angehen. Mal sehen, wie sie heute so kommt.

Viel Spaß noch.

LG Heike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)
Letzte Änderung: von Wenke.

Aw: Die Werte zum Weihnachtsfest 26 Dez 2011 13:59 #63093

  • Ignatia
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 487

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
bei uns war es recht entspannt. Einen Wert ü 200, alle anderen im guten bereich, waren selber erstaunt :)

Sandra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Die Werte zum Weihnachtsfest 26 Dez 2011 17:53 #63101

  • cociw
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1736

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo!

Ging so...
Einen "Aufregungswert" an Heiligabend von 200 mg/dl und heute einen "337er", nachdem Justus ca. 700 Gramm Vanilleeis zum Nachtisch gegessen hat.(Wettessen mit seinem großen Bruder.) :blink: :blink: :blink:
Weil Weihnachten ist, haben wir ihn halt mal gelassen. :pinch:
Manchmal funktionieren auch größere Mengen (nicht so große!) Eis supergut, entgegen aller Erwartungen, manchmal nicht. Wovon das abhängt, habe ich noch nicht herausgefunden.
Er isst immer Vanilleeis und meist bei Oma auch von der gleichen Firma, an der Sorte kann es schon mal nicht liegen.
Na ja, inzwischen haben wir ihn wieder runtergedimmt und hoffen auf eine Durchschlaf-Nacht.

Die wünsche ich euch auch allen! LG, Cordula

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Cordula mit Justus (*08/1999, DM seit 12/2009, CSII seit 05/2010)

Aw: Die Werte zum Weihnachtsfest 26 Dez 2011 17:54 #63102

  • DianaT
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 492

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Bei uns war ebenfalls von 4,6 bis 20 alles vertreten :pinch:

Aber:
es ist unser erstes Weihnachten, wir sind sowieso "erst" seit 3 Monaten dabei, wir sind am 21.12. erst von der Kur zurückgekommen und ich musste jetzt über die Feiertage notgedrungen ohnehin die BE-Faktoren anpassen.
In der Kur hat alles super geklappt, nur zuhause sind ja wieder ganz andere Bedingungen und bei einem so kleinen Kind passt man ja auch vorsichtig an.
Von daher bin ich zwar nicht erfreut über die Werte, kann es aber ein Stück weit nachvollziehen.

Was sich jetzt zuhause bestätigt hat, ist die Kur-Erfahrung mit fettigem Essen.
Wir hatten in der Kur eine gelieferte Pizza, die - gegen 18:00 gegessen - dann auch "schon" gegen 0:00 ankam :silly: Ähnlich ging es uns gestern mit der Gans, die schlug dann vorm Abendessen voll rein obwohl sie zum Mittag gegessen wurde und angeblich - O-Ton meiner Mutter - gar nicht soooo fettig war :laugh: Ja, nee, is klar...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Liebe Grüße,
Diana

mit Greta (*06/2008, D seit 09/2011, CSII seit 10/2012 - AccuChek Spirit Combo mit Humalog)
Letzte Änderung: von DianaT.

Aw: Die Werte zum Weihnachtsfest 26 Dez 2011 18:00 #63104

  • cociw
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1736

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
@Manu:

Dann der Sonntag..Papa musste ja die Ritterburg von Playmobil aufbauen und dem kleinen Mann ging das zu langsam na da stand der BZ wieder auf dem Kopf


Aus eigener "leidvoller" Erfahrung haben wir, als unsere Jungs noch klein waren, das Playmobil immer schon vor Heiligabend auf einer großen, grünlackierten Holzplatte aufgebaut.
Damit haben wir einige nette Abende verbracht.
Unter dem Weihnachtsbaum haben wir es dann mit einem großen Tuch abgedeckt.
Schont definitiv eure Nerven!

Justus hatte damals zwar noch keinen DM, aber aufgeregt und ungeduldig war er natürlich auch.

LG und viel Spaß beim Playmo-Spielen! Cordula

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Cordula mit Justus (*08/1999, DM seit 12/2009, CSII seit 05/2010)
Letzte Änderung: von cociw.

Aw: Die Werte zum Weihnachtsfest 26 Dez 2011 19:42 #63105

  • chaosfamily Petra
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 157

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform:
hallo,

die werte meiner tochter waren soweit ok, außer das sie an heilig abend aus uns unerklärlichen gründen dreimal bei 50 mg/dl rumkraxelte - sie mußte sogar in der messe während der lesung ( ähm also während SIE las ) traubenzucker einwerfen, weil ihr beinah die bibel aus de rhand gerutscht wäre vor lauter zittern... B) ...manoman :(

hohe werte gabs hier kaum, der höchste wert war so um die 150, aber bei uns sind die zeiten der aufregung an heilig abend ja nu auch vorbei :whistle:

zum thema playmo und aufbauen kann ich aber was beisteuern ;) bzw. alternativ ersetzbar durch barbie:

wir haben früher auch immer abende vorher bereits den kram aufgebaut, damit die ableger gleich das spielen anfangen konnten - bei vier kindern gab es da einiges zu basteln :ohmy: und just am diesjährigen heilig abend meinte unser größtes kind, das es ja schon die zeiten vermissen würde, zu denen es erst mal sein spielzeug ( von der verwandtschaft geschenkt ) zusammenbauen mußte :woohoo: - das "kind" ist 25 und wird von mir im nächsten jahr just for fun irgendwas geschenkt bekommen, was es zusammenbauen muß :evil:

viele grüße und noch ein paar schöen resttage für 2011

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Die Werte zum Weihnachtsfest 26 Dez 2011 20:45 #63108

  • monday
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1256

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1994
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo zusammen,
zum Thema Playmo:Ich fand es besonders schön, dass am Weihnachten immer so viel Playmo oder LEGO aufzubauen war, da waren die Kids den ganzen Abend beschäftigt. Jetzt müssen wir uns richtig Programm überlegen, weil es nix mehr zum Aufbauen gibt.

Wertemäßig war gestern Chaostag von 41 bis 500. Heute haben wir ein Ferienbasalprofil erstellt (nach nächtlichem Durchmessen und jedem Morgen Unterzucker). Heute war er den ganzen Tag bis auf den morgendlichen Unterzucker spitze.
Gruß Vera

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.177 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login