Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Jetzt alles mal zwei

Jetzt alles mal zwei 24 Nov 2011 17:44 #61605

  • tiwo
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 82

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2001
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo
Warum wir schon wieder ,war mein erster Gedanke als unser Verdacht auf DM beim Dia-Doc bestätigt wurde.Unser zweiter Sohn ist seit Dienstag auch ein Süßer.Ich wollte mich eigentlich nur selbst beruhigen das alles iO ist und er nur viel Durst hat,nahm das Messgerät und war geschockt als ich das Ergebnis sah.Das Messgerät zeigte mir 400mg/dl an.Der zweite Versuch brachte mir die Zahl 370 .Der dritte Anlauf ,das Ketonemessgerät, das mich mit einer 0,0 stark irritierte.Also tief durchgeatmet und die ganze Familie ins Auto und auf zum Arzt.Im Sprechzimmer unseres Dia-Docs kam mir der Gedanke, unseren Sohn ambulant einstellen zulassen ,wenn die Werte es zulassen. Unser Doc stimmte zu .Wir bekamen für die erste Nacht Pens ,einen Notfallspritzplan, die Handynummer und die Auflage mich alle 2 Stunden zumelden. Gegen 22 Uhr Waren die Werte im Grünen Bereich undkonnten erleichtert aufatmen das wir nicht ins Kh fahren müssen.Seit gestern hat unser Sohn eine Leihpumpe .Die Werte sind gut .Die Pumpe läuft auf 30% und das Boulusinsulin wird nach Gefühl nach unten korrigiert.Morgen haben wir wieder einen Termin und ich hoffe das alles weiter so gut läuft.


Andrea Mama von zwei Süßen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Jetzt alles mal zwei 24 Nov 2011 18:12 #61606

  • MarieR
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1516

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Andrea,
sollte es Maries Bruder auch noch "erwischen", wünsche ich mir Deine Gelassenheit!
Wie alt sind Deine Jungs und wie hat er die Diagnose weggesteckt?
Ich wünsche Euch eine lange Remi und natürlich weiterhin viele gute Werte!
Maja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Jetzt alles mal zwei 24 Nov 2011 18:56 #61609

  • tiwo
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 82

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2001
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Maja
Nils ist im Oktober 8 Jahre geworden.Im Wartezimmer hat er etwas geweint und dann mit einer großen Ruhe alles über sich ergehen lassen.In dieser Situation hat mir das sehr viel Kraft gegeben.Bei Tim vor vier Jahren hat es mir den Boden unter den Füssen weggezogen und ich habe fast jede Nacht auf der Toilette Rotz und Wasser geheult.Nach vier Jahren weis mann ja was auf einen zukommt.

VG Andrea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Jetzt alles mal zwei 24 Nov 2011 19:34 #61614

  • Manu98
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 380

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Andrea,
ich kann mich Maja nur anschließen- Hut ab vor deiner Gelassenheit! Ich wünsch euch viel Kraft und Alles Gute!!
Herzliche Grüße, Heike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Jetzt alles mal zwei 24 Nov 2011 20:13 #61620

  • Mirja
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 77

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Andrea,

Das ist ja verrückt, wie oft man im Moment liest, dass die Geschwister auch dm bekommen! :( uns wurde damals gesagt, dass es eine Impfung gibt, oder in Arbeit ist, gegen dm, man könnte die Geschwister auf Verdacht untersuchen, ob sie eventuell gefährdet sind. So langsam denke ich, dass wäre vielleicht doch mal eine Überlegung wert, für alle die noch Geschwister haben! Liegt es bei euch in der Familie? Uns wurde damals im kh gesagt, dass es gaaaaaanz selten ist, dass auch Geschwister erkranken!

Ich Wünsche euch ganz, ganz viel kraft und Glück, dass ihr alles ganz schnell in den griff bekommt . Liebe Grüße an die süßen!

Mirja :cheer:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Jetzt alles mal zwei 25 Nov 2011 07:25 #61638

  • tiwo
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 82

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2001
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Mirja Bei uns gibt es keine Vorgeschichte in der Familie und laut unserem Arzt gibt es noch keine Möglichkeit DM zuverhindern.


@all
Vielen Dank für die guten Wünsche.
VG Andrea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von tiwo.

Aw: Jetzt alles mal zwei 25 Nov 2011 07:35 #61640

  • Meike
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 519

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Habt ihr euren Diabetologen in der Umgebung oder seid ihr die Familie wegen der mich unser Diabetologe (PLZ 31134) am Dienstag immer wieder gebeten hat nochmal später anzurufen :)
Er hatte nämlich gerade ne ambulante Einstellung.
Nimmst du das nun wirklich so gelassen oder ist das Fatalismus. Ich gebe mal zu, dass momentan das echt mein Alptraum wäre. Allerdings meinte ne Bekannte (deren Schwester auch kurz nach ihr als Kind DM bekam), dass das Verhältnis zu ihrer Schwester daraufhin viel besser wurde, weil das andauernde Beleidigt sein wegen Extrabehandlungen und zusatzzeiten für den DM wegfiel. Wie alt sind denn deine beiden?
Alles gute für euch und gute Nerven!!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Liebe Grüße von Meike mit Luis (*2007,DM Typ1 seit 4/2010)

Aw: Jetzt alles mal zwei 25 Nov 2011 08:57 #61644

  • delphyine
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1793

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Alles Gute für euch. Gut, dass ihr ambulant eingestellt werden konntet, das nimmt ja auch etwas Stress aus der ganzen Situation, wenn man nicht zu Hause alles stehen und liegen lassen muss. Aber trotzdem ist es sicher erstmal anstrengend. Ich wünsche euch auch ganz viel Kraft für die erst Neuorganisation.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Jetzt alles mal zwei 25 Nov 2011 10:32 #61653

  • tiwo
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 82

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2001
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Meike

Ja,das waren wir ,die den ganzen Laden bei Dr Agena aufgehalten haben.Nach 4 Jahren DM mit Tim haben wir uns das zugetraut,da Nils keine Ketone hatte.Bei Ketonen bekomme ich heute noch ein P im Auge.Zur Zeit sind Nils Bz-Werte iO .So gibt uns das Ergebnis recht das man mit guter Unterstützung vom Arzt das zuhause bewähltigen kann.Mann nuss es sich auch zutrauen und gegebenfalls schnell ins Kh fahren wenn die Sache aus dem Ruder läuft.
VG Andrea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Jetzt alles mal zwei 25 Nov 2011 10:43 #61655

  • Meike
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 519

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Dann habe ich Dienstag schon ausführlich an euch gedacht :) . Schön, dass sich dein Sohn Ketonfrei hält! Das entspannt erheblich. Wir waren damals 3 Tage im BK -war gerade Wochenende und haben dann die Pumpeneinstellung ambulant gemacht. Obwohl die Zeit im KH auch ganz gut war (mein Mann und Sohn haben die Station ganz schön auf den Kopf gestellt :blush: ) aber falls es hier irgendwann zu nem 3. Diabetiker (neben Mann und Sohn) kommen sollte würde ich auch lieber ambulant starten.
Dann sieht man sich ja evtl. mal in der Diabetessprechstunde (wir sind die die immer die Delphinkeksdose flippern lassen :blush: und haben meist den letzten Termin abends.
Alles gute weiterhin!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Liebe Grüße von Meike mit Luis (*2007,DM Typ1 seit 4/2010)
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.175 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login