Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Bruder nun auch DM ?

Bruder nun auch DM ? 19 Nov 2011 19:56 #61405

  • JanaH
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 46

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1997
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Gibts das Wirklich ? Nachdem meine Tochter vor 5 Jahren dm bekam, hatte mein Sohn heute einen Wert von 500.
Ich kann es noch gar nicht glauben. Wir fuhren in Klinikum in die Notaufnahme und wurden noch blöd angemacht, was wir da hier suchen, das wär ein Fall für die Hausärztin. Aber Samstags hat die keine Sprechstunde und sagte mir am Telefon, das wir ins Klinikum fahren sollten. Nur die wollten uns doch wieder wegschicken. Am Montag wäre unsere Ärztin wieder da. Unglaublich, ich dachte ich raste gleich aus. Der Arzt meinte nur Samstags Abend wird sowiso nichts mehr gemacht und da wir uns ja damit auskennen, können wir wieder heim fahren und morgen früh wieder kommen.
Mein Mann und ich sind beide keine Dm und auch sonst keiner in der Familie, kann es denn dann sein das gleich 2 Kinder DM bekommen?
Würde mich sehr über eine Antwort freuen.
Danke Jana

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Bruder nun auch DM ? 19 Nov 2011 20:09 #61406

  • MarieR
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1516

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Jana,
das darf doch nicht wahr sein!!! Ein Wert von 500 fällt doch nicht in die Zuständigkeit der Hausärztin, sondern in die des Kinderdiabetologen! Habt Ihr keine Notfalltelefonnummer? Meiner Meinung nach ist die Wahrscheinlichkeit extrem gering, dass er KEIN DM1 hat, weil der Normbereich ja unter 180 liegt.

Wenn Euer Sohn morgen noch immer so einen hohen Wert hat oder gar noch höher, dann müsst Ihr mit ihm in eine Kinderklinik fahren, die auch Sonntags einen Kinderdiabetologen hat!!! Ansonsten steigt sein BZ weiter an und Ihr sollt tatenlos zusehen, wie es ihm immer schlecht geht, nur weil es noch nicht Montag morgen ist oder wie?

LG, Maja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Bruder nun auch DM ? 19 Nov 2011 20:40 #61407

  • fiene
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 393

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Jana,

dann wart ihr aber mit Sicherheit NICHT in Eurer Diabetesambulanz, oder? Die hätten doch dann mit Sicherheit anders reagiert. Den BZ würde ich auf jeden Fall im Auge behalten, ihr seid ja nicht unwissend auf dem Gebiet, aber beunruhigt wäre ich schon und würde ggfs. noch morgen in einer Klinik mit Kinderdiabetologen vorstellig.

Ich wünsche Euch alles Gute und toi, toi, toi....

LG Silke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Bruder nun auch DM ? 19 Nov 2011 20:49 #61409

  • Manu98
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 380

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Unglaublich! Ich dachte eigentlich, eine Ambulanz muss in so einem Fall reagieren (unterlassene Hilfeleistung??!!)
Ich würde auch nicht bis Montag warten!
Alles Gute Euch!
Lg, Heike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Bruder nun auch DM ? 19 Nov 2011 21:20 #61412

  • kerstin
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 58

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Jana ,
ich weiß wie du dich fühlst :(
Letztes Jahr im Januar zeigte auch meine jüngster Sohn Anzeichen für Diabetes . Wir hatten 2x Werte von 200 die aber nach einer Stunde wieder im Normalbereich waren . Meine Kinderärztin nahm damals diese Werte auch nicht Ernst genug (obwohl mein Großer und sein Papa auch DM haben ) ich bekam erst sechs Wochen später einen Termin um den HbA1C-Wert zu überprüfen !
Zu diesem Termin kam es nicht mehr ,da Felix plötzlich auch einen Blutzuckerwert von 500 hatte :(
Im Krankenhaus kam leider die Diagnose DM und der Wahnsinn war eigentlich das meine beiden Jungs im gleichen Alter von 20 Monaten erkrankt sind .
Erst einmal ist für meinen Mann und mich die Welt zusammen gebrochen !
Und dann kam von Nico (damals 5 Jahre ) auch noch die Frage : Ob er seinen Bruder damit angesteckt hat ????
Aber Jana es ist alles zu schaffen und meine Jungs sind jetzt ein eingespieltes Team .
Und ein Vorteil hat das ganze -ich kann beide gleich behandeln ;)
Laß dich ganz lieb drücken und ich wünsche dir ganz viel Kraft ,du schaffst das !!!
Wie alt ist dein Sohn ?
Lg Kerstin
PS : Ich habe vor kurzem eine Familie kennen gelernt ,da hat auch kein Elternteil Diabetes und trotzdem habe beide Kinder im Abstand von 4 Monaten DM bekommen .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Bruder nun auch DM ? 20 Nov 2011 12:06 #61430

  • JanaH
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 46

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1997
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Vielen Dank für eure Antworten, da merkt man das man nicht allein gelassen wird bei Problemen, die man erst wieder verdauen muss. Danke :) Ich muss erklärenderweise sagen, daß mein Sohn schon 20 J. ist.
Aber gerrechnet hatte ich damit nicht. Nun geht halt alles von vorne los. Nur hoffe ich , das er zuverlässiger wird. Und richtig, liebe Silke, wir waren nicht in der Diab.-Klinik meiner Tochter, da mein Sohn eine Eigene Wohnung in einer entfernten Stadt hat, und wir dachten die nehmen uns genauso ernst, wie damals bei meiner Tochter. :dry:
Mein Sohn hatte keine KH mehr von mir bekommen seit Samstag Mittag und hatte dann 280 bis Sonntag mittag. Aber mehr gefallen ist der Wert nicht.
Also abwarten und den Kopf nicht hängen lassen.
Allen nochmals vielen Dank!!!!!!!!!!!!!! LG Jana

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Bruder nun auch DM ? 20 Nov 2011 16:01 #61438

  • pascalK
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 668

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
auch wenn dein Sohn schon 20 ist..kann die Klinik nicht sagen das sei ein Fall für die Hausärztin :ohmy: das geht doch nicht.Normal hätten sie ihn stadtionär aufnehmen müssen.Als ich mit Pascal letzte woche für 3 tage in der Klinik war,lernte ich eine Lernschwester kennen die hatte die DM mit 16 bekommen,(sie ist nun 20) und da hatten die Ärzte auch nicht drauf reagiert..wie geht es deinen Sohn den jetzt? lg manu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Pascal seit 21.7.2011 Accu check Combo/spirit

Aw: Bruder nun auch DM ? 20 Nov 2011 18:17 #61441

  • JanaH
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 46

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1997
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Manu,
mein Sohn kann es eigentlich noch gar nicht glauben, und mir geht es nicht anders.
Er ist im Krankenhaus und wird mit Insulin behandelt, ohne genaue Erklärung. Alles weitere soll am Montag gesagt werden. Untersuchungen werden dann auch erst erfolgen. Ich hatte bis jetzt gehofft, das es eine andere Ursache dafür gibt. Wenn es DM sein soll, so kennen wir uns ja aus, aber es wirft einen doch wieder aus der Bahn.
LG Jana

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Bruder nun auch DM ? 20 Nov 2011 18:28 #61442

  • pascalK
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 668

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)

JanaH schrieb: Hallo Manu,
mein Sohn kann es eigentlich noch gar nicht glauben, und mir geht es nicht anders.
Er ist im Krankenhaus und wird mit Insulin behandelt, ohne genaue Erklärung. Alles weitere soll am Montag gesagt werden. Untersuchungen werden dann auch erst erfolgen. Ich hatte bis jetzt gehofft, das es eine andere Ursache dafür gibt. Wenn es DM sein soll, so kennen wir uns ja aus, aber es wirft einen doch wieder aus der Bahn.
LG Jana




hallo jana

da hast du wohl recht,man denkt sich ja nicht das ein Junger Mann mit 20 plötzlich DM bekommt....sicher weiß er und ihr wie man mit DM umgeht,doch wie du sagst es wirft einen aus der Bahn....man grübelt ja schließlich nach und als mutter wieso...euch die Daumen drückt lg manu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Pascal seit 21.7.2011 Accu check Combo/spirit
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.172 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login