Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Kindergarten

Kindergarten 15 Nov 2011 14:29 #61141

  • Marlon
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 8

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
haben folgendes problem: unser sohn geht in den kindergarten, die haben auch kein problem damit nur sie wollen geschult werden bzw. das jemand in den kindergarten kommt um sich selber abzusichern, unsere krankenkasse (AOK) kümmert sich nicht darum und hat nur gesagt das sie so einen fall angeblich noch nicht hatten, hat irgendjemand schon so etwas ähnliches durchmachen müssen und könnte uns diesbezüglich einen ratschlag geben, wir müssen ja auch irgendwann wieder arbeiten gehen, im moment habe ich selber den tag im kindergarten verbracht aber das geht auf dauer ja auch nicht. bin über jede antwort dankbar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Kindergarten 15 Nov 2011 16:12 #61144

  • MarieR
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1516

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,
schaut mal in alten Threads zum Thema "Eingliederungshilfe", am besten über die interne Suchmaschine. Da findet Ihr jede Menge Infos und Tipps, die Euch fürs Erste weiterhelfen und einige Fragen schon beantworten. Viele Kinderkliniken bieten selbst Schulungen für Erzieher an, ausserdem machen das auch die Hersteller von medtronic bzw. den Pen-Herstellern. Wir haben die Erzieher zusätzlich selbst geschult und schulen auch regelmäßig nach.
LG, Maja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Kindergarten 15 Nov 2011 17:56 #61147

  • Anlara
  • User
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 12

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo
ich sitze zur Zeit im selben Boot. Auch ich muss wieder arbeiten aber mit dem KIGA dauert es ewig. Ich muss beim Sozialamt einen " Intergationsstatus" stellen. Für evt. persönliches Budget das da wohl eine Person sein kann oder der KIGA Geld bekommt für Lara. Ansonsten kommt ein Pflegedienst der Lara dann spritzt. Den Antrag bekommt man beim Diabetologen. Habe ich aber auch noch nicht. Seit wann seit ihr zu Hause? Gehst Du voll auf Arbeit?
LG Anja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Kindergarten 15 Nov 2011 18:32 #61148

  • Marlon
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 8

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Ja ich geh voll arbeiten meine Frau geht halbtags, wir sind seit letzter Woche Mittwoch zu hause, unser kleiner hat eine Pumpe, wir sind zur Zeit Krank geschrieben aber das geht auf Dauer nicht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Kindergarten 15 Nov 2011 19:36 #61158

  • FiNa
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 143

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Bei uns in die KiTa ist die Diabetesberaterin, bzw. Diabetesschwester der Kinderklinik gekommen und hat unsere Erzieherinnen geschult.
Habt ihr sowas nicht von der Klinik aus?

Ansonsten arbeiten wir als Eltern sehr eng mit der KiTa zusammen. Geht ja nicht anders und Finnja ist sehr selbstständig. Sie hat eine Uhr bekommen mit Alarmfunktion. Diese bimmelt immer zum Messen und Essen. Das klappt echt supi und sie weiß selber wann ihre Werte gut und wann schlecht sind.

Wann und wieviele BE´s sie essen darf habe ich schriftlich festgehalten. Mittagessen gebe ich ihr ausgerechnet und gewogen mit!

Ich drücke Euch die Daumen, dass ihr schnelle Hilfe bekommt!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mama von Finnja *04.08.2006
Diabetes seit 06.09.2011
*Pumpi seit 12.12.11*

www.pumpentaschen.com

Aw: Kindergarten 21 Jan 2012 20:46 #64272

  • Marlon
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 8

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Wir hatten uns an eine große Zeitung gewendet, mittlerweile haben wir den Pflegedienst seit 04.01., auch mit Druck dieser Zeitung die eine Rubrik ".....kämpft für sie" hat, nun ein Telefonat von vor ein paar Tagen:
Es geht doch!Wir hatten ein nettes Telefonat mit der Presseabteilung der AOK Niedersachsen!Ob alles jetzt Ok wäre und wie es läuft!Hintergrund dieses Anrufes war "... kämpft", die sich schon Ende des letzten Jahres eingeschaltet und uns diesbezüglich unterstützt hatten. Nun haben wir etwas erreicht das diese Sache öffentlich gemacht wird, wobei es uns darum nicht geht in die Zeitung zu kommen sondern allen Betroffenen Mut machen soll immer wieder dagegen anzugehen. Jetzt erwarten wir noch den Bescheid wegen der Integrationshilfe, angeblich sollen wir einen Teil selber zahlen was natürlich nicht im Sinne des Erfinders ist und wir auch nicht können.Haben den Bescheid und sollen 657 € selber zahlen hahaha! Sollte es dort auch Probleme geben wird uns ".... kämpft" weiterhin helfen, hat man uns zugesichert. Es geht weiter, der Kampf für unseren Sohn und für alle betroffenen Familien, damit man in der Zukunft keine weiteren Probleme damit hat!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Kindergarten 21 Jan 2012 22:02 #64277

  • MarieR
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1516

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Herzlichen Glückwunsch, der Stress und Kampf lohnt sich!!!!
Maja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Kindergarten 23 Jan 2012 19:44 #64351

  • sunny410
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 6

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo
meine Tochter ist gute 2 Jahre alt und geht noch in die Krippe. Dort haben wir die Erzieherinnen
zum BZ messen angelernt und Insulin über die Pumpe gibt die Diakonie (das Rezept bekommen wir immer von unserem "normalen" Kinderarzt)
Allerdings müssen wir auch jedes Essen und jede Zwischenmahlzeit bereits zuhause abwiegen und mitgeben. Das nervt. Und natürlich hat meine Tochter grundsätzlich was anders dabei zum Essen, als alle anderen Kinder bekommen.
Wir haben sie nun in einem integrativen Kindergarten der Lebenshilfe angemeldet. So hat sie einen Platz anstatt 4,5 gesunden Kindern. Extra bezahlen müssen wird dank ihres Schwerbehinderten-Ausweises mit 50% nichts.Nur den normalen Tarif. Die Erzieherinnen dort dürfen messen, spritzen Essen abwiegen und ausrechnen.Und va haben sie deutlich mehr Personal als in einem "normalen"Kindergarten. So steht meine Tochter unter guter Beobachtung, falls dochmal ein Hypo oder sonst ein Problem auftritt.
Ich kann es kaum erwarten das sie in ca 3 Monaten endlich dort hin kann. Es erleichtert uns so den Alltag sehr , und natürlich gehen wir Eltern viel beruhigter auf Arbeit.
Grüße sunny 410

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.167 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login