Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Hoher HbA1c-Wert

Hoher HbA1c-Wert 11 Nov 2011 09:01 #60928

  • Mirja
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 77

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,
Ich versuche mal mein Glück jetzt und bin gespannt wo meine Nachricht landet! Ich kenne mich leider noch nicht so aus in diesem Forum, es sind so viele Seiten und ich muss mich erstmal "durchsuchen" was, wo, wie. Ich hoffe ihr habt Verständnis, falls bei mir etwas verkehrt läuft!?

Ich hab eine frage, und zwar bekommen wir den HbA1c Wert im Moment nicht in den griff. Unsere diabetologin sagt, Jonas hat das Abend-Dämmerungen-Phänomen, d.h. Zwischen 21:00 und 23:00 schießen die Werte in die Höhe. Ich habe die basalrate schon sehr doll erhöht und habe deshalb oft Angst, dass er mir nachts unterzuckert.. Ich stelle mir ganz oft 2-3mal in der Nacht den Wecker zum Zuckermessen! Manchmal verschlafe ich den Wecker auch und zum Glück wurde jonas auch schon von alleine wach bei sehr niedrigen Werten, also ich kann mich schon auch auf Jonas verlassen, aber die Angst ist trotzdem oft da. Vielleicht hat jemand von euch das gleiche Problem und kann mir ein paar tipps geben.

Lg Mirja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Hoher HbA1c-Wert 11 Nov 2011 09:07 #60929

  • MarieR
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1516

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Mirja,
wie hoch ist denn der HbA1c?
Wenn die Werte abends hoch schiessen und Du ausschliessen kannst, dass es am Abendbolus liegt, dann liegt nahe, dass Dein Sohn mehr Basal braucht.
Schreib doch mal die Basalraten zwischen 18 und 24h hier auf mit "typischen" Werten, dann kann jemand hier aus dem Forum evtl ein Schema erkennen.
Maja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Hoher HbA1c-Wert 11 Nov 2011 09:16 #60931

  • Mirja
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 77

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,
Der HbA1c ist bei 8,4.
Die Raten ab 18:00 : 0,3
19:00: 0,5
20:00: 0,85
21:00: 0,8
22:00: 0,55
23:00: 0,4
0:00: 0,2
Das ist die basalrate zur zeit und der bolus abends pro BE ist 0,5!

Vielleicht hat jemand eine Idee!?
Lg mirja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Hoher HbA1c-Wert 11 Nov 2011 09:30 #60934

  • AstridK
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 338

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

nur eine Frage, bist du sicher dass der Faktor 0,5/BE am Abend ausreichend ist? Ich Frage deshalb weil Pia einen Essensfaktor von 0,7/BE liegt aber in der Basalrate viel niedriger als ihr. Hast du einmal versucht den Essensfaktor zu erhöhen?

Gruß Astrid

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Hoher HbA1c-Wert 11 Nov 2011 09:34 #60935

  • Tigerflocke
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 541

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1997
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,
habt ihr mal versucht das Abendessen verzögert zu bolen?
Ist jetzt nur so eine Idee die mir spontan gekommen ist,
als ich deine Frage gelesen habe.

Probiert doch mal aus das Abendessen verzögert auf 3 Stunden abzugeben.
Vielleicht hilft euch das schon.

Grüßchen
Petra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich bin nicht gestört!!!
Ich bin Verhaltensoriginell.
;o)

Aw: Hoher HbA1c-Wert 11 Nov 2011 09:47 #60936

  • Mirja
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 77

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

Ja, den Faktor habe ich schon erhöht, aber dann hat er schon ca. 1stunde nach dem bolus einen Wert um die 60,dann musste ich immer mit TZ gegensteuern

Lg mirja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Hoher HbA1c-Wert 11 Nov 2011 09:50 #60937

  • Mirja
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 77

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,
Danke für den Tipp, werde ich heut Abend gleich mal ausprobieren, vielleicht erstmal mit 2stunden verzögert. Werde berichten wie es lief!

Lg Mirja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Hoher HbA1c-Wert 11 Nov 2011 09:56 #60938

  • MarieR
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1516

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Mirja,
ich finde den Unterschied zwischen 0,5 und 0,85 total krass.
Wann schiesst Dein Sohn hoch? Wenn´s gegen 21h ist, könnte das 19h-Basal der Grund sein, denn wenn beim BAsal was nicht stimmt, macht sich das erst 1-2h später bemerkbar.
Und wann hast Du Bedenken wg ner Hypo?
Maja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Hoher HbA1c-Wert 11 Nov 2011 10:29 #60939

  • Mirja
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 77

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,
Jonas schießt zwischen 21:00 und 23:00hoch! In der zweiten nachthälfte und gegen morgen habe ich dann Angst wegen der Hypo. Das Problem ist eigentlich auch, dass es nicht immer so ist, ich bin ungefähr einmal in der Woche dabei an der basalrate etwas zu ändern, und wenn wir es dann im griff haben mit der Erhöhung, dann hat er wieder zu niedrige Werte und ich muss dann wieder ans runterschrauben machen! Es überwiegen im Moment aber die höheren Werte so um die 250 - 300!

Lg Mirja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Hoher HbA1c-Wert 11 Nov 2011 10:42 #60940

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3714

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Mirja,

bei unserem Sohn ist das fast genauso (wobei er sich was die BR anbetrifft, auf einem weitaus niedrigeren Niveau bewegt: 0,35 in den Abendstunden sind bei uns die absoluten Spitzen, aber verglichen mit dem, was er tagsüber so bekommt, ist das schon "der Hammer").

Der Arzt meinte bei uns auch: "Er braucht vielleicht an manchen Tagen am Abend einen höheren Faktor, vielleicht finden Sie heraus, wann."
Aber erstens wäre das dann in 95% aller Nächte und 2. trifft das mit dem höheren Faktor meiner Meinung nach nicht zu, denn wenn Lars zum Abendessen beinahe nichts isst (hatten wir neulich mal zufällig) ist der Anstieg genau der gleiche. Außerdem neigt er ebenfalls sehr zu UZ kurz nach dem Abendessen. Unsere bisherigen Versuche mit verzögerter Abgabe waren leider auch nicht so erfreulich, wie ich es mir erhofft hatte.

Sollte mir mal etwas passendes einfallen, sage ich gern bescheid.

LG Heike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.177 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login