Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Kilometergeld /Steuern,Frage...

Kilometergeld /Steuern,Frage... 26 Okt 2011 19:36 #60351

  • poercy
  • User
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 49

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallöchen!


Bin etwas durcheinander!
Jason hat ja Merkzeichen H und 50 %

Ich bin nicht verheiratet,lebe aber mit dem Papa zusammen!
Nun habe ich mitte des Jahres,da ich durch Jason nicht arbeiten gehen kann,Jason bei Papa auf die Karte gesetzt!Mit allen Steuerlichen Vorteilen...So das wir die Lohnsteuer monatlich bekommen....

Aber.....
Unser Auto,Für das ich ja auch die Kilometerpauschale geltend machen wollte ,weil ich ja ALLES mit und für meinen Sohn damit erledige,läuft auf meinen Namen....
Da Jason aber nicht auf meiner Karte ist,,sondern auf Papas,kann ich da überhaupt was geltend machen????


Man ist das alles kompliziert....
Vielleicht versteht hier jemand mein WirrWarr,und kann mir da mal helfen...


LG
Yvonne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Kilometergeld /Steuern,Frage... 11 Nov 2011 18:00 #60964

  • Katl
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 48

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo Yvonne,

ich habe mich beim zuständigen Amt informiert und bei uns ist es so, daß man für den PKW eine Steuerbefreiung bekommen kann. Voraussetzung ist:

1. PKW wird auf Kind als Halter umgemeldet (trotz Minderjährig)
2. Befreiung nur möglich, wenn Fahrzeug ausschließlich für Beförderung des Kindes (KiGa, Schule,
Arztbesuche ect.) und zur Besorgung der Einkäufe genutzt wird.

Da ich voll berufstätig bin, kam es für uns nicht in Frage.

Hoffe, ich konnte Dir ein klein wenig helfen.

VG Katrin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Kilometergeld /Steuern,Frage... 12 Nov 2011 07:43 #60981

  • poercy
  • User
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 49

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Katrin!
Ja das ich das Auto auf das Kind anmelden kann und damit Vorteile nutzen kann,weiss ich!

Aber das Kilometergeld kann ich ja bei der Endjahreserklährung absetzten!
Uns wurde gesagt bis 300 KM ohne Fahrtenbuch. bei mehr als 300 ein Fahrtenbuch!

Frage mich halt nur,weil das Auto auf meinen Namen läuft und der Kurze auf papas Karte ist...

Ich befürchte ich muss mir nen Steuerberater suchen;-))

Lieben Dank!

Yvonne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.148 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login