Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Absage der Kasse (Kids Kurs)

Absage der Kasse (Kids Kurs) 11 Mai 2011 11:29 #55428

  • Schokohase
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 271

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo zusammen!

Kürzlich hatte ich die Kostenübernahme für die Teilnahme am Kids Kurs beantragt. Heute rief mich die Dame der KK (Barmer GEK)an, dass die Kasse die Kosten nicht übernehmen könne, weil dieser Kids Kurs noch nicht ausreichend geprüft sei (von der Kasse).:angry:
Ich solle doch zum behandelnden Arzt gehen (wer wäre das denn, die Diabetes-Ambulanz, wo wir nur einmal pro Quartal sind, oder der Hausarzt, der uns auch nur alle Jubeljahre einmal sieht?).

Das ist doch eine der größten Kassen in Deutschland. Haben die das etwa noch nie bezahlt? Und was könnte so ein Kurs kosten? Elternanteil wäre 175,- €.

Was meint ihr? Lohnt sich die Mühe zu wiedersprechen? Oder beantrage ich besser gleich eine Kur oder ähnliches? :evil: :evil:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Absage der Kasse (Kids Kurs) 11 Mai 2011 12:47 #55432

  • winampdevil
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 149

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1997
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

Eric war im letzten Jahr beim KidsKurs.
Der Kassenanteil betrug da ca. 1600€.
Wir mussten damals der IKK zusätzlich zum Antrag nur noch ein Schreiben des Diabetologen zusenden, aus dem hervorgeht, das es keine Kontraindikationen gibt.
Ansonsten lief alles glatt.

Ich würd Widerspruch einlegen, vielleicht mit Hinweis auf soziale Teilhabe.
Setz Dich am Besten mit Doc Milek bzw. Frau Steiner vom Kidskurs in Verbindung, die können bestimmt noch ein paar Tipps geben.

Grüße
Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

CSII / Omnipod / HbA1c: 6,8 (18.06.2013)
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.144 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login