Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: An die Pumpen-Mädels (Klamotten)

An die Pumpen-Mädels (Klamotten) 08 Apr 2011 12:16 #54698

  • Schokohase
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 271

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo zusammen,

wir haben seit gestern eine Pumpe übers Wochenende zum Probetragen. Und nun schon das erste Problem für meine Tochter, eine begeisterte Kleidträgerin. www.diabetes-kids.de/components/com_kune...es/emoticons/sad.png Unter dem Kleid bildet die Pumpe eine hässliche Beule, um den Hals gehängt erträgt sie das nicht lange. Gibt es vielleicht etwas, was man sich dekorativ oberhalb eines Kleides umbinden, umhängen oder so kann???

Vielen Dank für Tipps!

Lieben Gruß, Sabine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: An die Pumpen-Mädels (Klamotten) 08 Apr 2011 15:05 #54703

  • monday
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1256

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1994
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Sabine,
Es gibt die Möglichkeit, den katheter in den Oberschenkel zu stechen und man kann die Pumpe an einem speziellen Halter um den Oberschenkel tragen. (Man kann natürlich je nach Weite des Kleides die Kanüle auch trotzdem in den Bauch stechen. Das Insulin hat vom Oberschenkel einen weiteren Weg, weiß nicht inwiefern das sich dann auf die Werte niederschlägt...)
An der Konfirmation hat meine Tochter die Pumpe hinten am Rücken getragen. Das Problem dabei ist, dass man immer jemanden braucht, der einen die Pumpe reicht. Allerdings kann man auch eine Fernbedienung haben (hattenwir damals noch nicht) und dann so abgeben.
Nun steht bald der Schulabschluss an, da meinte meine Tochter will sie die Pumpe wie die Fernsehstars hinten offen tragenan einem Gürtel oder so..., das sieht dann aus wie ein Mikro... Finden die Mädels cool...
Gruß Vera
Folgende Benutzer bedankten sich: bigmam8

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: An die Pumpen-Mädels (Klamotten) 08 Apr 2011 20:12 #54721

  • MarieR
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1516

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Sabine,
Ich hab Handysocken in die Kleidchen genäht, das trägt kaum auf. Du könntest auch den Saum etwas auftrennen, damit die Pumpe dann in die Kleidchentasche passt. Aber ob das so doll ist ...
Maja
Folgende Benutzer bedankten sich: Mr. Murphy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: An die Pumpen-Mädels (Klamotten) 09 Apr 2011 00:40 #54725

  • delphyine
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1793

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Leya trägt ihren Pumpengürtel einfach sehr niedrig auf der Hüfte und die Pumpe seitlich oder am Rücken. Aber ihre Kleider sind auch meist unten weit. Bei engen Kleidern und wenn die Kids größer sind würd ich auch das Oberschenkelmodell wählen. Tasche im Saum werden wir im Sommer mal ausprobieren müssen, aber bei unserem Wildfang habe ich da etwas Sorge, dass die Pumpe dann überall gegen geknallt wird. Schau wie toll ich mich drehen kann, rums.... Das ist aber wohl bei älteren Kids auch nicht mehr so das Problem, denke ich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: An die Pumpen-Mädels (Klamotten) 10 Apr 2011 20:44 #54774

  • petra100
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 224

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform:
Hallo,
wir haben zwar mehrere Trage-Möglichkeiten, aber meine Tochter will eigentlich nur das Gürteltäschchen vom Diabetiger. Die hält, nix fällt raus und man kann es leicht bedienen. Die passt bei uns unter jedes Oberteil und jedes Kleid...aber eine kleine Beule macht es halt. Meine Tochter findet: Hauptsache keine Spritzen mehr! Was ist dagegen eine Beule unterm Kleid?:P
Sie steht zu ihrer Pumpe. Und spätestens wenn sie bolen soll, muss sie sie ja eh vorkramen.
Viele Grüße
Petra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: An die Pumpen-Mädels (Klamotten) 11 Apr 2011 06:58 #54781

  • Schokohase
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 271

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

nach diesem Gürteltäschchen werde ich mich dann mal umsehen. Das Problem bei uns ist nicht die Pumpe an sich, wenn sie unter dem Hemd rausguckt, macht ihr das nichts. Bloß die Beule unter dem Kleid findet sie doof. Danke.

Sabine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: An die Pumpen-Mädels (Klamotten) 11 Apr 2011 06:59 #54782

  • Schokohase
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 271

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Gute Idee, leider bin ich nicht so eine gute Näherin. Aber ich versuche mich mal dran.
Danke,
Sabine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: An die Pumpen-Mädels (Klamotten) 11 Apr 2011 07:02 #54783

  • Schokohase
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 271

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

danke für die Tipps. Werde mal sehen, was ich ihr schmackhaft machen kann.
Viele Grüße,

Sabine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.174 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login