Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Ex Mann kümmert sich am Wochenende nicht richtig um den Diabetes

Ex Mann kümmert sich am Wochenende nicht richtig um den Diabetes 04 Apr 2011 08:48 #54603

  • Paul
  • User
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 7

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2001
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
hallo,mein Sohn hat die Diabethes von seinem Vater meinem Exmann geerbt,dieser möchte keine Schulung machen und jedesmal wenn er das Wochenende bei Ihm und seiner neuen Familie war sind die Werte viel zu hoch!Paul muß das dort auch alles alleine machen!Bin nach so einem Wochenende völlig fertig vor angst um Paul!lg.Wenke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ex Mann kümmert sich am Wochenende nicht richtig u 04 Apr 2011 10:11 #54605

  • löwi2008
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 43

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2000
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo
Mir geht es genauso wie dir
mei ex hat zwar eine Schulung gemacht,aber in der Praxis bekommt er nichts auf
die Reihe.Er hällt Melina extra hoch,damit sie nicht unterzuckert!Sie ist zwar schon fast
11 Jahre alt,aber hilfe braucht sie eben noch.Ich habe nach einigen
Drohungen jetzt das Jugendamt eingeschaltet.Mal sehen ob das was bringt!!!
Und ich kann und will auch nich dauernd anrufen und Melina dran erinnern einen
Wert zu machen.Das ist am Wochenende seine Aufgabe.Und das ist wirklich nicht
zuviel verlangt.Alle 14 Tage haben meine Kinder Diabetesurlaub!!!Unnd das
kann es ja nicht sein.Ich rege mich auch jedesmal auf ,wenn meine Kinder wieder
nach hause kommen.Nichts ist aufgeschrieben,fast keine Werte gemacht und
zuwenig Insulin gespritzt.Und gegessen und gegessen!!!Hauptsache Melina
unterzuckert nicht.Und ich bekomme sie dann um 20 uhr wieder mit einem Wert
so um die 400,aber er muß sich ja auch nicht die Nacht um sie kümmern!
Gruß Andrea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von WebAdmin.

Aw: Ex Mann kümmert sich am Wochenende nicht richtig u 04 Apr 2011 11:12 #54608

  • Paul
  • User
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 7

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2001
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
HALLO Löwi2008,gut zu wissen das ich nicht die einzige bin!Leider macht das Jugendamt erst wenn es fast zu spät ist!Er will ihn auch nicht versichern,Paul bekommt dann wahrscheinlich kein Insulin mehr!Mache mir voll Sorgen!LG Wenke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Ex Mann kümmert sich am Wochenende nicht richtig u 04 Apr 2011 15:23 #54620

  • anki
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 225

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2000
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo liebe Mitstreiter:laugh:

Ich kenne es auch alles sehr gut.
Wenn mein Sohn bei seinem Vater ist, sind die Werte auch immer oben.
Zur Zeit ist es aber so, dass der Vater mich anruft und fragt, was er nun spritzen soll und da bin ich schon etwas beruhigt.
Mein Ex hatte keine Schulungen, er hat kaum Ahnung und mein Sohn ist da noch nicht selbständig genug obwohl er jetzt 11 ist und im Mai ein Jahr DM hat.
Manchmal denke ich, dass es auch die Freude und Aufregung ist, wenn er beim Vater ist.
Ich gewöhne mich langsam die hohen Werte und könnte mich aber trotzdem immer aufregen.Aber es sind nur meine Nerven die leiden.
Viel Glück!;)

Bianka

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Ex Mann kümmert sich am Wochenende nicht richtig um den Diabetes 04 Apr 2011 18:16 #54623

  • Tammy
  • User
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 2

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CT (Konventionelle Therapie 2-4 Spritzen am Tag)
Oh jeh!!!! Ich habe leider auch so ein Exemplar... Mein Sohn ist 4 und der Vater hat zwar die theoretischen Schulungen gemacht, kann aber weder spritzen noch sonst in der Praxis mit ihm umgehen. Zur Zeit bekommt er ihn nicht zum Umgang. Der Richter hat ihm auferlegt 4 Tage mit einer dauerhaft anwesenden Fachkraft Umgang zu machen. Kann mir jemand sagen woher ich so jemanden bekomme? Denn leider kümmert sich der Vater nicht um die Auflagen und nun ist es so, dass entweder ich mich darum kümmer oder er ihn eben ohne Ahnung zum Umgang bekommt...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Ex Mann kümmert sich am Wochenende nicht richtig um den Diabetes 04 Apr 2011 18:25 #54624

  • MarieR
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1516

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Wie wäre es mit einer Diabetes-Nanny über DiaNino?
Folgende Benutzer bedankten sich: Tammy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Ex Mann kümmert sich am Wochenende nicht richtig um den Diabetes 04 Apr 2011 19:37 #54630

  • tjaymam
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1029

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo ihr Lieben,

oh ich kenne das zur Genüge, der Vater meines Sohnes hat sich auch nie wirklich um den Diabetes von Markus gekümmert, vielmehr war Markus dort immer komplett auf sich alleine gestellt, Schulungen konnte und wollte der liebe Herr Papa auch nicht machen. Markus wurde im KH in Altötting letztes Jahr im August eingestellt und der Papa ist einmal in der Woche gekommen. Markus hatte oft zu hohe Werte an den Besuchs-Wochenenden od hat kaum gemessen, hatte er Unterzucker wurde er noch angemault, dass er gefälligst seinen Hintern bewegen sollte und Süßigkeiten gabs beim Papa auch kaum. Es kamen ständig blöde Sprüche und unsachgemäße Kommentare aber Markus hat halt auch zwei kleine Schwestern beim Papa, die er sehen wollte und den Schwiegervater, in dem er so eine Art Ersatzpapa sieht... Naja unsere Praxis hat dann vorgeschlagen als Markus auf die Insulinpumpe jetzt in den Faschingsferien eingestellt wurde, dass dies im Klinikum in Passau passieren sollte und dass ich NICHT jeden Tag nach Passau fahren solle, damit der Papa in die Pflicht genommen werden konnte. Der Dia-Berater der Kinderklinik hat gleich gemerkt, dass der Papa von Tuten und Blasen keine Ahnung hat und diesen komplett von vorne geschult, alleine ohne mich, damit er nicht wieder sagen kann er hätte von nichts eine Ahnung :P :laugh: Das hat auch was gebracht, er weiss jetzt, dass Markus alles Essen kann was er möchte und dass er bei Unterzucker eine kleine Weile braucht, bis er wieder fit ist, achtet nun auch darauf, dass Markus ordentlich misst und seine Katheter wechselt, was so ein Klinikaufenthalt im Heimatort vom diabetes-faulen Papa so alles bringtz ;) :P :laugh: Wir sind jedenfalls, seit Markus die Pumpe hat, wesentlich entspannter :-)

lg Tanja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Ex Mann kümmert sich am Wochenende nicht richtig um den Diabetes 05 Apr 2011 16:12 #54651

  • Rika_T
  • User
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 206

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2000
  • Therapieform:
Hallo Ihr,

mein Sohn hat auch so ein Exemplar an Vater.

Er hat sich bereits sehr früh (mit 5 Jahren, bereits vor der Diabetes) geweigert, bei seinem Vater zu schlafen, sodass er nur tagsüber dort ist. Die Werte sind dann jedoch auch noch so schlecht (hoch), dass dies dem Doc jedesmal auffällt und dieser (der den Strang der Familie im KH kennenlernen durfte), zu mir öfter gesagt hat, dass die Verantwortung allein bei mir liegt. Wenn die Werte derart schlecht sind, kann ich das Kind nicht hinschicken.

Auch folgt der Vater nicht meinen "Anweisungen" immer Traubenzucker in der Tasche zu haben und einigermaßen regelmäßig zu essen. Es ist also wirklich ein Himmelfahrtskommando! Ach ja, wenn mein Sohn dort ist gibt es nur FastFood und Computerbeschäftigung.

Ich schicke meinen Sohn dennoch hin um etwas Selbstständigkeit zu lernen. In der Schule klappt es ja auch und er muss lernen sich seinem Vater gegenüber durchzusetzen, was Aktivitäten und Essen betrifft. Er ist 11 Jahre alt. Seit einem Umgang hat er die Pumpe, dass scheint etwas die Werte aufzufangen.

Wenn er kleiner wäre, würde ich nicht lang überlegen, ich würde den Umgang aussetzen. Es geht ja schließlich um das Wohl des Kindes. Diabetes muss da ernst genommen werden. Es muss auch mal das Thema besprochen werden. (Wir wurden bisher nicht einmal gefragt, wie es mit der Pumpe funktioniert! -obwohl die Oma väterlichen seits ebenso Pumpenträgerin ist).

Gruß,
Rika

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Ex Mann kümmert sich am Wochenende nicht richtig u 08 Apr 2011 15:14 #54705

  • Paul
  • User
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 7

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2001
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Danke für deine Nachricht,es tut gut zu wissen das man nicht alleine ist!Mein Exmann kümmert sich ja kaum um seinen DM! Wie gehst du mit dem Gedanken um, das jederzeit deinem Kind etwas passieren kann?? Diese Wochenenden sind der blanke Horror, habe schon richtige Angst davor!Er würde mich nie fragen, was er tun soll!Bin halt ein Kopfmensch und nehme die Dinge nicht so leicht!Leider!!lg.Wenke(Mama von Paul)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.173 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login