Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Brauche dringend Hilfe...

Brauche dringend Hilfe... 16 Feb 2011 12:31 #53135

  • Diabetes-Tiger
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 63

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo ihr Lieben,

ich brauche dringend eure Hilfe. Die Pflegestufe ist abgelehnt worden. Wir sollen bis zum 18.02. widerspruch einlegen. Nun hatten wir die ganze woche so viel mit Justin zu tun, weil er krank war und den Bescheid total vergessen. Nun brauch ich dringend ein Schreiben oder eine Vorlage was ich denen schreiben sollte...Sollte ich nen Rechtsanwalt einschalten oder lieber erst ohne Anwalt versuchen?

Liebe Grüße und danke schon mal für die schnelle Hilfe...wenn welche kommt...;) :woohoo: :whistle:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Brauche dringend Hilfe... 16 Feb 2011 15:17 #53146

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Hallo,
wir kämpfen gerade um Grad der Behinderung.

Ist ein Familienmitglied bei Euch bei der IG Metall ? Die helfen gerade uns dabei da spart man sich den anwalt oder VDK helfen auch.

Lg mandy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Brauche dringend Hilfe... 16 Feb 2011 20:44 #53157

  • bigmam8
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 66

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CT (Konventionelle Therapie 2-4 Spritzen am Tag)
Hallo, erst einmal nur pro forma WIDERSPRUCH einlegen und schreiben:Begründung folgt. Damit hast Du den Termin eingehalten und hast, so glaube ich, für die Begründung dann 4 Wochen Zeit. Vielleicht gehts per FAX. LG. und Daumen drück bigmam8

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Brauche dringend Hilfe... 18 Feb 2011 04:45 #53206

  • Diabetes-Tiger
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 63

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallöchen,

wir haben beim Sozialen Dienst angerufen vom Krankenhaus. Die meinte das wäre zwecklos den Widerspruch einzulegen. Ich sehe das aber nicht so. Wir haben für grundpflege 24 Minuten bekommen u. 69 minuten für hauswirtschaftliche sachen. Meiner Meinung nach kann man da noch was raus schlagen. Denn man braucht ja 45 min. für die grundpflege. Und ich denke das die Werte Frau vom MDK einiges vergessen hat... ich weiss nicht ob sie berechnet hat, das ich jeden Tag sein Bett beziehen muss, in ausziehen muss und neu anziehen muss wenn er Nachts nass ist...da er ja noch nicht trocken ist. Und und und. Was meint ihr sollte ich jetzt tun? Da die Frist bis heute ist, sollen wir erst mal telefonisch bescheid sagen das wir Widerspruch einlegen? Und dann anderweitig hilfe holen? Oder hat jemand ein Pflegeprotokoll? Was ich vorlegen kann? Für schnelle Hilfe wäre ich dankbar.

Liebe Grüße Linda

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.149 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login