Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Blutzuckerwerte bei anderen messen

Blutzuckerwerte bei anderen messen 04 Dez 2010 09:51 #44458

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Hallo Ihr Lieben!
Ich lese hier immer wieder, daß bei Bekannten und Mitschülern Blutzuckerwerte gemessen werden und frage mich dabei, ob ihr euch keine Sorgen wegen möglicher Infektionen macht.
Unsere Arztpraxis hat ausführlich darüber informiert, daß Blutzuckermeßgeräte und vor allem die Stechhilfe nur für eine Person angewendet werden sollen und dürfen um jede Gefahr auszuschließen. Selbst wenn jedesmal die Nadeln gewechselt werden, würde ein Restrisiko bestehen, da manchmal Blut in der Stechhilfe hängen bleibt.
Ich gestehe, was das angeht, bin ich ein "Schisser" und habe meinem Sohn von Anfang an solche Aktionen verboten.
Wahrscheinlich habt ihr das auch alle im Blick, aber es war mir einfach ein Anliegen, das los zu werden.
So, jetzt renn ich mal ganz schnell weg, damit ich nicht mitbekomme, wie ihr euch über diese übervorsichtige Frau aufregt.
Einen ruhigen Advent,
Marlene

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Blutzuckerwerte bei anderen messen 04 Dez 2010 11:22 #44461

  • Lili
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1177

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Marlene,

ich glaube, da musst Du Dir keine Sorgen machen.

Mit der Stechhilfe meiner Tochter wurden auch schon andere Leute gepiekst (angefangen von mir, über die Großeltern, Bruder, Kusine, Klassenkameraden, einmal eine Erzieherin im Kindergarten) und nicht immer wurde die Lanzette danach gewechselt. Deswegen ist meine Tochter nicht öfter krank als andere Kinder (eher seltener, als ihre Freunde) und es gab auch noch keine Infektionen an den Einstichstellen.

Ich sehe das locker. Kommt auch nicht allzu häufig vor.

Im KH wird ja auch eine Stechhilfe für mehrere Kinder angewendet. Nur die Lanzetten werden ausgewechselt.


LG Lili

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Lili.

Aw: Blutzuckerwerte bei anderen messen 04 Dez 2010 15:06 #44466

  • tjaymam
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1029

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Marlene,

deine Bedenke, gerade im Zeitalter von HIV und anderen Blutkrankheiten, kann ich gut verstehen, wenn Markus anderen Leuten den BZ misst, dann desinfinziert er danach die Stechhilfe und zwar mit Sagrotantüchern, die er immer dabei hat für alle Fälle :-) Verbieten kann ich ihm das nicht mehr wirklich, er ist knapp 13 und in seinem Freundes- und Bekanntenkreis überwiegt halt dann manchmal auch die Neugierde,wie das so ist mit dem Piksen und dem BZ von daher lasse ich es ihn machen. Wie gesag, er wechselt ja sowie so immer die Lanzetten und die Teststreifen ja auch und wir wischen die Stechhilfe mit Sagrotan ab, da bleibt nichts hängen.

lg Tanja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Blutzuckerwerte bei anderen messen 04 Dez 2010 15:54 #44470

  • EgonManhold
  • Mitglied
  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 2838

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

im Rahmen der Berufsausübung (Ärzte, Arzthelferinnen, Pflegekräfte, Apotheker usw.) darf die für Patienten übliche Stechhilfe nur für eine bestimmte Person benutzt werden!

Zur Mehrfachnutzung einer Stechhilfe z.B. in Kliniken, gibt es spezielle Stechhilfen, bei denen nicht nur die euch bekannten Lanzetten gewechselt werden, sondern der gesamte "Kopf" der Stechhilfe, so dass Infektionen dadurch ausgeschlossen sind.

Wird die selbe Lanzette von mehreren Personen benutzt, kann es sehr leicht zur Übertragung von z.B. HIV, Hepatitis und allen anderen Erkrankungen kommen, die durch Kontakt mit dem Blut des Infizierten übertragen werden können! Auch dann, wenn an der Lanzette kein Blut zu sehen ist!
Solch ein Verhalten ist auch im privaten Bereich sehr leichtsinnig!


Gruß, Egon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Achtung: Mein Beitrag / meine Antwort ist meist nur eine Kurzfassung und kann daher i.d.R. nicht alle möglichen Aspekte zu dem jeweiligen Thema berücksichtigen.
Häufig geben meine Beiträge nicht meine persönliche Meinung wieder, sondern beruhen auf Tatsachen bzw. fachlich anerkannte...

Aw: Blutzuckerwerte bei anderen messen 06 Dez 2010 10:11 #44500

  • MarieR
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1516

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Egon,
das verstehe ich nicht. Wenn doch die Lanzette ausgetauscht ist (zB beim Multiklix), dann gibt´s doch gar kein Blutkontakt bei Verwendung derselben Stechhilfe. Oder sehen Tanja und ich das zu locker? Bei uns wurden auch schon die verschiedensten Personen gestixt, natürlich immer mit Austausch der Lanzette.
Maja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Blutzuckerwerte bei anderen messen 06 Dez 2010 10:17 #44502

  • verenamario
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 263

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

wir haben damals im Krankenhaus einmal aus Versehen ein Stechhilfe von einer anderen Patientin genommen und mußten darauf bei Elias und der anderen Patientin einen HIV und Hepatitis Test machen lassen, da sind sie bei uns im Krankenhaus ganz genau und ganz streng. Die Mutter der anderen Patientin und wir wollten den Test nicht machen lassen (wollte bei meinen 10 Monate jungen Sohn nicht schon wieder Blut abnehmen lassen), aber wir mußten es machen lassen.
Im privaten Bereich haben wir allerdings schon Opa, Oma, Mama, Papa etc getestet. Nach Wechseln der Lanzette und Desinfizierung.
LG
Verena

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Blutzuckerwerte bei anderen messen 06 Dez 2010 12:39 #44507

  • Lili
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1177

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Egon,

selbst beobachtet auf der Kinder-Intensiv eines Münchner Krankenhauses. Dieselbe Stechhilfe für meine Tochter und ein Baby, das erst ein paar Tage alt war. Nur die Lanzette wurde getauscht. Wobei dort auf der normalen Kinderstation die Stechhilfen auch mal rumwandern, weil die gar nicht so viele haben, wie manchmal Dia-Kids auf Station sind.

Allerdings verwenden wir auf der normalen Station immer unsere eigene, auf der Kinder-Intensiv ist das nicht erlaubt.


LG Lili

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Lili.

Aw: Blutzuckerwerte bei anderen messen 06 Dez 2010 14:19 #44514

  • Meike
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 519

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Was ist denn mit dem Teil derStechhilfe, dass auf den Finger aufgelegt wird. Hier wird das gelegentlich auch vollgeschmiert. Und da hilft der Lanzettenwechsel wenig. Ich wäre da (zumindest außerhalb unsrer Familieschon deutlich vorsichtiger!)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Liebe Grüße von Meike mit Luis (*2007,DM Typ1 seit 4/2010)

Aw: Blutzuckerwerte bei anderen messen 06 Dez 2010 14:52 #44517

  • Lili
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1177

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Meike,

wieso vollgeschmiert? Das ist selbst bei meiner 7-jährigen Tochter noch nie passiert.


LG Lili

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Blutzuckerwerte bei anderen messen 06 Dez 2010 18:11 #44524

  • tjaymam
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1029

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Also ich weiss ja nicht, aber wir haben so eine Stechhilfe von Fine-Touch und da stecken die Lanzetten in einigem Abstand von der Stechhilfe und wir wechseln die komplette Lanzette aus und desinfizieren auch regelmäßig, vorallem, wenn andere getestet wurden. Mehr hat man im Krankenhaus auch nicht gemacht, am Anfang, die ersten zwei, drei Tage, wurden bei Markus und dem anderen Jungen in seinem Zimmer, auch dieselbe Stechhilfe benützt, solange bis die Jungs ihr eigenes Stechzeug bekommen haben. Ich meine es ist ja was anderes, wenn man dieselbe Spritze oder Pen benützen würde, wobei das im KH auch schon vorgekommen ist, dass der andere Junge aus Versehen Markus Pen benutzt hat, allerdings mit einger eigenen Nadel. Da wurde kein großes Aufsehen gemacht, obwohl die Nadelaufsätze ja wesentlich kleiner sind als die Lanzetten für die Stechhilfen.

lg Tanja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.178 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login