Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Kosten für Augenarztuntersuchungen?

Kosten für Augenarztuntersuchungen? 04 Okt 2010 20:06 #42070

  • Ignatia
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 487

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Kam ich heute mit einer Mutter auf Augenarzttermine zu sprechen. Da sagte sie auf einmal, sie hat heute für ihre Tochter (7) knappe 50€ beim Augenarzt für Untersuchungen zahlen müssen. Mir fiel ja fast alles aus dem Gesicht vor Schreck.

Wir haben morgen auch einen Termin beim AA. Eine Überweisung bekam ich vonm KH wegen der 1x jährlichen Untersucheung vom Augenhintergrund.

Habe heute versucht den AA zu erreichen, da war aber keiner mehr. Ich habe ehrlich gesagt keine Lust da morgen (50 km einfache Stecke) hinzufahren um dann sowas zu hören. Das kann ich mir diesen monat leider nicht leisten

Jemand das schonmal gehört?

Sandra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Kosten für Augenarztuntersuchungen? 04 Okt 2010 20:42 #42073

  • DerAndre
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 300

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo.

Ich würde mal darauf tippen das sich um IGeL Leistungen handelt. Oder der Augenarzt hat die Hand einfach mal aufgehalten...
Normalerweise sind die Untersuchungen für Kinder, auch beim Augenarzt, kostenfrei.

Gruß

André

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruß

André
Letzte Änderung: von DerAndre.

Aw: Kosten für Augenarztuntersuchungen? 04 Okt 2010 20:44 #42074

  • MiriamK.
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 340

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo,

die Augenhintergrunduntersuchung ist auf jeden Fall Kassenleistung. Wie es bei
"gesunden" Kindern ist weiss ich leider nicht. Wenn keine besondere Indikation
besteht muß vielleicht selber gezahlt werden...
Bei Diab.patienten ist das frei. Auch bei erwachsenen Diab.patienten.

LG Miriam

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Kosten für Augenarztuntersuchungen? 04 Okt 2010 22:06 #42093

  • Ignatia
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 487

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Vielen Dank euch beiden!
Habe mir eben echt Gedanken gemacht. Das Kind hat keinen DM, ist aber auch chronisch krank.
Mal sehen was die morgen sagen!

Sandra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Kosten für Augenarztuntersuchungen? 05 Okt 2010 11:31 #42115

  • Marianne
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1237

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Ignatia schrieb:

Kam ich heute mit einer Mutter auf Augenarzttermine zu sprechen. Da sagte sie auf einmal, sie hat heute für ihre Tochter (7) knappe 50€ beim Augenarzt für Untersuchungen zahlen müssen. Mir fiel ja fast alles aus dem Gesicht vor Schreck.

Wir haben morgen auch einen Termin beim AA. Eine Überweisung bekam ich vonm KH wegen der 1x jährlichen Untersucheung vom Augenhintergrund.

Habe heute versucht den AA zu erreichen, da war aber keiner mehr. Ich habe ehrlich gesagt keine Lust da morgen (50 km einfache Stecke) hinzufahren um dann sowas zu hören. Das kann ich mir diesen monat leider nicht leisten

Jemand das schonmal gehört?

Sandra


Die normale Untersuchuchg sollte nichts kosten, es gibt aber aufwändigere Untersuchungsmethoden, die als IgEL-Leistungen privat bezahlt werden müssen. Ich zahle für die spezielle Untersuchung meiner Tochter um die 45 €.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Marianne.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.154 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login