Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Erbrechen hört nicht auf

Erbrechen hört nicht auf 25 Sep 2010 19:48 #41742

  • Charly54
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 630

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

langsam bekomme ich die Krise. Charly übergibt sich seit 3 Stunden, inzwischen kommt nur noch Galle und trotz Vomex hört es nicht auf. Pumpe läuft auf 0% und trotz Traubenzucker kommen wir nicht über 54 (3mmol). Es bleibt auch kein Tee drin.
Ich bin schon ganz froh, als es los ging war noch ganz viel Insulin wirksam, das haben wir zum Glück noch abfangen können. Trotzdem bekomme ich langsam Angst das es weiter sinkt und wir ins KH müssen. Wir wollen doch am Montag in den Urlaub. :(

Welche Hausfrauentipps gibt es jetzt noch gegen die Übelkeit?
Ist es gut das die Pumpe auf Null ist oder sollte ich lieber doch etwas laufen lassen wegen absoluten Insulinmangel - Ketone?

liebe grüße, Katrin

PS: Insiderwitz an Cordula, nein ich habe ihm kein Hühnchen gezeigt. :silly:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Erbrechen hört nicht auf 25 Sep 2010 20:01 #41743

  • fiene
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 393

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Katrin,

das tut mir leid! Trinken ist nun wirklich das Wichtigste, aber wenn nichts im Kind bleibt, wird es wirklich schwierig. Ist das Übergeben schwallartig oder meinst Du eher, er hätte sich den Magen verdorben?

Ich würde immer wieder versuchen Flüssigkeit ins Kind zu bekommen. Vielleicht versucht Du es mit einem Strohhalm, so dass Charly nur schlückchenweise trinken muss, denn er ist bestimmt ganz schlapp. Hast Du eine Elektrolytelösung zu Hause? Versuche es vielleicht mit Tee und Traubenzucker sowie einer Prise Salz oder Apelsaftschorle 1:1 ebenfalls mit einer kleinen Prise Salz. Ansonsten außer Vomex bzw. Vomacur-Zäpfchen fällt mir leider auch nix anderes ein. So ein Mist.......

Ich drücke Euch die Daumen, das alles gut wird und Charly schnell wieder auf den Beinen und fit für Euern Urlaub wird!

LG

fiene.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Erbrechen hört nicht auf 25 Sep 2010 20:20 #41744

  • Charly54
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 630

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo fine,

habe inzwischen mit der Mum von Charlys Freund telefoniert. Beide gehen zur selben Tagesmutti und er ist auch seit Mittags am brechen. Scheint also ein Virus zu sein. :S

Eine Elektrolytlösung habe ich Zuhause, das werde ich gleich mal versuchen. Charly musste gerade wieder brechen aber der Zucker ist gestiegen *ein Glück*

liebe grüße, Katrin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Erbrechen hört nicht auf 25 Sep 2010 22:16 #41747

  • Inka98
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 84

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo!

Hoffe auf gute Besserung! Und trotzdem ein schönes Wochenende! Wird schon.


Liebste Grüße Inka


Ps.Ich hätte glaube ich die Pumpe erstmal für vielleicht 2 Stunden abgemacht,ob das richtig ist keine Ahnung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Erbrechen hört nicht auf 25 Sep 2010 22:31 #41748

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Hallo Katrin,
der arme Zwerg! Pfefferminztee hilft bei Übelkeit. Er beruhigt den Magen. Ist natürlich schwierig, wenn nichts drinbleibt. :S

Wünsche gute Besserung
Martina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Erbrechen hört nicht auf 26 Sep 2010 09:01 #41750

  • MarieR
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1516

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Oje, das hatten wir auch mal. Ich war auch soweit ins KKH zu fahren.
Wir hatten die Pumpe fast sieben Stunden lang komplett abgekoppelt und es ging nur tröpfchenweise Cola & Fanta rein - aber auch nur mit viel gutem Zureden. Mein Man ist noch extra zur Tankstelle gefahren um Cola zu besorgen.
Maja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Erbrechen hört nicht auf 26 Sep 2010 10:28 #41751

  • Charly54
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 630

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Guten Morgen,

Wasser und Elektrolytlösung bleibt jetzt erst mal wieder drin, der BZucker hat sich wieder eingepegelt, nur Essen mag er noch nichts aber das wird sicher auch bald wieder.
Jetzt wirkt die Situation wenigstens nicht mehr so bedrohlich.

liebe Grüße, Katrin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Erbrechen hört nicht auf 26 Sep 2010 11:55 #41753

  • Lili
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1177

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Karin,

ich hoffe, das wird schnell wieder.

Kleiner Rat: Eine gewisse Insulinmenge wird immer gebraucht. Ich würde also die Pumpe nicht vollständig abkoppeln, um keine Ketoazidose zu riskieren.



LG Lili

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Erbrechen hört nicht auf 26 Sep 2010 20:50 #41767

  • Charly54
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 630

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo alle zusammen,

Charly hat den ganzen Tag nichts gegessen, Basalratentest mal anders aber sonst ist er wieder gut drauf, ich hoffe es bleibt so.

viele Grüße, Katrin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Erbrechen hört nicht auf 27 Sep 2010 09:28 #41774

  • MarieR
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1516

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Katrin,
ich freue mich für Euch, dass Charly es gut überstanden hat und dass es eine einmalige Sache war. Für mich war es eine total paradoxe Erfahrung, dass man den BZ nicht HOCH bekommt, während wir ansonsten immer daran arbeiten, den BZ runter zu bekommen B) . Seitdem habe ich Elektrolytlösung in allen Geschmacksrichtungen, Cola & Co auch im Arzneimittelschrank.
Maja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.177 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login