Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Diabetes-Ambulance

Diabetes-Ambulance 11 Aug 2010 16:12 #40259

  • Angela Malirs
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 109

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2001
  • Therapieform:
Hallo Zusammen !

fühlt ihr euch in eurer Diabetes-Ambulance gut aufgehoben?
würde mich einfach mal interessieren!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Diabetes-Ambulance 11 Aug 2010 17:44 #40262

  • Lili
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1177

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Angela,

ja, sonst wären wir nicht da.

Wir haben schon einmal die Ambulanz gewechselt, da sich unsere Tochter da auch nicht wohl fühlte.


LG Lili

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Diabetes-Ambulance 11 Aug 2010 19:56 #40265

  • MarieR
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1516

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Angela,

unter Services - Wichtige Adressen kannst Du einen Test machen: Auswertung: ...bin ich beim richtigen Diabetologen. FÜr Dich vielleicht aufschlussreich.

Wir haben nach vier Monaten die Ambulanz gewechselt, da wir uns nicht gut betreut gefühlt haben. Diesen Schritt habe ich bisher nicht bereut und sind nun schon fast zwei Jahre dort. Ich hatte natürlich schon Bedenken gegen den Wechsel, mir war es irgendwie peinlich usw. Aber letztendlich die beste Entscheidung zugunsten der besten Diabetes-Versorgung für Marie! Wenn Du über einen Wechsel nachdenkst, dann ruf in der von Dir favorisierten Klinik an und bitte um ein Beratungsgespräch bzgl eines Wechsels, evtl sogar ohne Dein Kind (so hab ich das gemacht). Die meisten Kliniken sind diesbezüglich aufgeschlossen und es gibt halt auch Kiniken, die dafür bekannt sind, nicht so doll zu sein. Das ist den anderen Ambulanzen natürlich idR bekannt.

Maja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Diabetes-Ambulance 11 Aug 2010 21:54 #40268

  • Inka98
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 84

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo!

Wir sind seit 2,5 Jahren mit der Diagnose DM 1 in ein und der selben Klinik und sind super zufrieden.Wäre toll ,wenn alle so eine tolle Diabetes Ambulanz hätten wie wir. Also großes Lob an unsere Klinik ( Bremen )

Liebste Grüße Inka

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Diabetes-Ambulance 11 Aug 2010 23:34 #40275

  • elisabethsanni
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 110

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,
wir sind von unserer Ambulanz in der Uniklinik Kiel auch total begeistert!
LG
Anni

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Diabetes-Ambulance 12 Aug 2010 07:46 #40278

  • Angela Malirs
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 109

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2001
  • Therapieform:
Hallo!
danke für eure Antworten! Ja, ich denke über einen Wechsel nach. Das ganze hängt mit der Ketoazidose von Kathi zusammen! Es war das erste mal, daß sie eine hatte und ich nicht wußte, was ich machen soll. Ich hab überall versucht zulesen, hab Insulin abgegeben mit der Pumpe (wußte da nicht, daß es nicht wirkt) etc. und gestern wurde ich dann von der Ärtzin dumm angemacht, daß es meine schuld sei, daß ich nicht gleich richtig reagiert habe etc. ich war sowas von geschockt, als sie mir dies an den kopf warf. auch behandelt die ärztin meinen mann wie ein kleinkind, wenn er mit Kathi da ist. telefonisch ist da auch fast nie jemand erreichbar. nur auf nachhacken. das kanns ja nicht sein. oder?

Kathi hat die Ketoazidose (hab das immer falsch geschrieben) gut überstanden. die Werte sind wieder im normal bereich!

LG
Angie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Diabetes-Ambulance 12 Aug 2010 08:06 #40279

  • DanielsMama
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 322

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2002
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

wir dachten am Anfang, dass wir gut aufgehoben wären...
Mit der Zeit habe ich aber daran gezweifelt, ob ich zu blöd bin die Anweisungen der Ärztin zu befolgen. Nach einer Reha, habe ich gemerkt, dass es nicht daran lag, dass wir zu blöde sind...und haben gewechselt...wenn wir das früher gemacht hätten, wäre uns viel erspart geblieben....manchmal passt die Chemie halt nicht.
Such dir eine neue Klinik...man muss sich wohlfühlen, schließlich hängt eine Menge davon ab.
Viel Glück!

LG
DanielsMama

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LG
Daniels Mama

Aw: Diabetes-Ambulance 12 Aug 2010 08:14 #40281

  • Gottwalt
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1443

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Angela,

auch wir wechselten, nachdem wir in Altona schlecht betreut wurden, zum Wilhelmstift.

Leider ist jetzt der Weg für uns weit, aber das ist es uns durchaus wert. Man wird von dort bei Problemen rasch zurückgerufen, wenn gerade niemand zu sprechen ist, und selbst nachts und am Wochenende ist immer jemand für Notfälle erreichbar.

Zur Pumpeneinstellung waren wir allerdings nochmal woanders, aber das ist ein anderes Thema.

Lieben Gruß

Gottwalt

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Diabetes-Ambulance 15 Aug 2010 12:56 #40321

  • Juli
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 992

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Angela,

wir haben auch schonmal gewechselt. Eigentlich aber nicht, weil wir uns nicht gut aufgehoben fühlten, sondern weil die sich dort einfach organisatorisch superkompliziert angestellt haben. Und nun bin ich ganz begeistert, dass vieles so unkompliziert geht und dass dort auch ganz viel für Kids, Lehrer, Eltern drumrum organisiert wird.

So wie du das schilderst, würde ich dir aber in jedem Fall zu einem Wechsel raten. Egal wie mans betrachtet: Das Verhältnis zu dieser Ärztin hat einen Knacks und du wirst der nie mehr unvoreingenommen begegnen. Ich find´s auch ganz wichtig, dass die Chemie zwischen Arzt und Patient und in unseren Fällen halt auch Eltern stimmt. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Diabetes-Ambulance 08 Sep 2010 10:54 #41088

  • Angela Malirs
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 109

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2001
  • Therapieform:
Guten Morgen!

Ich habe mich nun getraut in Stade anzurufen. und wir haben nächste woche am Mittwoch einen Termin!
ich werde dann weiter berichten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.176 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login