Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Lantus Insulin

Lantus Insulin 18 Jul 2010 20:08 #39701

  • Felix121314
  • User
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 11

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1997
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
hat jemand Erfahrung mit diesem Produkt, wenn ja welche.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Lantus Insulin 18 Jul 2010 20:30 #39707

  • anki
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 225

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2000
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo,
wir spritzen auch das Lantus, aber ich kann erstmal nichts negatives berichten.
LG Anki

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Lantus Insulin 03 Aug 2010 23:56 #40098

  • LeMaDa
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 246

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,
Lennart bekam mit Beginn Diabetes (4,5 Jahre alt) sofort LANTUS und NOVORAPID. Er hat es bekommen bis er auf Pumpe wechselte (über 1 Jahr).
Wir haben gute Erfahrungen gemacht, man muss nur 1x am Tag spritzen. Aufgrund der geringen Menge, die er benötigte, war es leider schwierig, da es keine LANUTS-Pens gibt (bis Januar 2OO9 gab), die auch in O.5er-Schritten dosiert. So waren bei Lennart irgendwann 6 Einheiten zu viel, aber 5 Einheiten zu wenig....
Letzt hatten wir eine defekte Pumpe. Zuerst konnte ich ihn KETON-frei halten mit NOVORAPID, dann, bei 2fach KETONE, wollte ich so nicht durch die Nacht (& alle 2h NOVORAPID spritzen). Hatte noch ein Penfill LANTUS, habe dann 4 IE gespritzt & kamen perfekt durch die Nacht :) Juhu!
Vorm Wechsel auf die Pumpe wollte das Krankenhaus, dass wir erst einmal auf LEVEMIR wechseln, hätte man 2x am Tag spritzen müssen... - das wollte ich nicht so wirklich, da Lennart vor jeder Injektion einen AUFSTAND machte und wenn möglich jede Spritze (Pen) aussparte (auch Essen...).
Soweit unsere Erfahrungen.
Ciao,
Daniela

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Lantus Insulin 04 Aug 2010 22:27 #40109

  • Elisabeth
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 195

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1996
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,
unser Sohn bekam auch von Anfang an Lantus als Langzeitinsulin.
Wir sind damit gut zurecht gekommen. Vor allem, weil wir nur das nur einmal am Tag(natürlich abends) spritzen mussten. So war das Ausschlafen am Wochenende und in den Ferien gesichert.
Allerdings war es schwierig z.B. nach aktiven Sporttagen die Basaldosis einfach zu verringern um nächtliche Hypos zu vermeiden.Dann gab es zwar nachts keine Hypos, dafür am Tag darauf hohe Werte.So haben wir dann nach Sporttagen immer nachts gegen 2.00 Uhr gemessen und mit Kakao alles ausgeglichen.Irgendwann hatten wir den Dreh raus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Elisabeth.

Aw: Lantus Insulin 05 Aug 2010 01:46 #40112

  • JanaH
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 46

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1997
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo, auch wir haben seit 2 Jahren Lantus und sind zufrieden. Zuerst spritzten wir frühs und seit Jahresbeginn abends. Da kann meine Tochter ausschlafen. Aber wir wollen gerne eine Pumpe ausprobieren. LG Jana

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Lantus Insulin 05 Aug 2010 23:07 #40134

  • Meike
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 519

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Meine Lantuserfahrung wird dir leider garnicht weiterhelfen, aber mit Lantus habe ich es geschafft die Remissionsphase meines Katers damals so auszubauen, dass er über 3 Jahre bis kurz vor seinem Tod insulinfrei war :) . Klasse Zeug auch wenn ich bei meinem Sohn die Pumpe vorziehe ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Liebe Grüße von Meike mit Luis (*2007,DM Typ1 seit 4/2010)

Aw: Lantus Insulin 06 Aug 2010 00:51 #40137

  • Drusillaloony
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 269

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Daniela,
ich habe gerade gelesen das eure Pumpe defekt war. Woran hast du das erkannt? Bei uns (wir nutzen die Paradigm) hat die Pumpe von sich aus keinen Alarm gegeben und auch der Selbsttest war ohne Meldung. Allerding hatten wir 4 Wochen lang arge Probleme mit hohen Werten und Keton. Zum Schluss habe ich Nachts alle zwei Stunden 1 Einheit gebolt um das in den Griff zu bekommen. Es war als würde der Bolus noch gehen aber das Basal nicht mehr. Egal wie hoch ich das Basal geschraubt habe und Tobi brauch eigentlich echt wenig Insulin. Nun haben wir einfach die Ersatzpumpe mit dem gleichen Basal wie die alte eingestellt und angedockt. Was soll ich sagen. Tobi musste super viele Zusatz-KE´s essen und ich musste das Basal schnell wieder absenken. Es sieht wirklich alles so aus das unsere alte Pumpe nicht mehr einwandfrei lief. Nun haben wir sie eingeschickt und sind sehr gespannt was dabei raus kommt.
Lieben Gruß,
Alexa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.165 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login