Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: BZ messen unterwegs

BZ messen unterwegs 14 Okt 2009 09:00 #33172

  • mya15980
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 14

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

mein Sohn hat seit ca 3 Wochen Diabetes und wir befinden uns momentan noch in der Orientierungsphase ;-).

Was bei uns immer noch ein kleines Problem darstellt ist das BZ messen unterwegs. Wie reinigt Ihr die Finger der Kinder? Zuhause nehme ich immer einen nassen Waschlappen und tupfe den erten Blutstropfen ab, unterwegs habe ich nun oft feuchte Tücher benutzt, die man zb auch zum Windelnwechseln nutzt, aber ich bin mir nicht ganz sicher, ob diese Lotion an den Tüchern die Werte nicht verändert.

Wie handhabt Ihr das? Danke und Gruss.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: BZ messen unterwegs 14 Okt 2009 09:40 #33174

  • Andrea Sch
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 874

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hier gleich mal die Extremvariante:
Wenn es keine Gelegenheit gibt die Hände zu Waschen, wischt sich mein Sohn einfach die Finger an der Hose ab und misst!
Er soll ohnehin nicht auf der Fingerkuppe messen, sondern soweit seitlich, dass da beim Essen eher nichts hinkommt!
Bei sehr hohen, unerklärlichen Werten haben wir dann auch schon mal (nach Händewaschen) nachgemessen und festgestellt,
dass der Wert gestimmt hat und das Händewaschen keine große Auswirkung auf den BZ Wert hat, es sei denn die Hände sind nicht ganz trocken und der Wert ist verwässert-zu niedrig).
LG
Andrea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Valentin (08/1998, D seit 04/2006, Accu Check Combo seit 2009, Novorapid)

Aw: BZ messen unterwegs 14 Okt 2009 09:53 #33176

  • Janet
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 36

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Über diese Feuchttücher habe ich auch schon einmal nachgedacht und nehme sie auch nicht, weil ich ebenso Bedenken habe, dass diese Stoffe den BZ verändern. Außerdem sollen die Kleinen ja auch selbständig werden und können ja später auch nicht überall diese Tücher mitschleppen. Wir wischen einfach den Finger im Extremfall erst ab (auch an der Hose oder an einem Taschentuch), und dann nehmen wir fast immer erst den zweiten Tropen (egal ob vorher Hände gewaschen wurden oder nicht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: BZ messen unterwegs 14 Okt 2009 09:54 #33177

  • wolfikiefer
  • User
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 1

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform:
Hallo,
wir haben oft das Problem, dass es unseren Sohn stört, immer dieses Händewaschen vor
dem Messen.
Wir haben uns kleine Desinfektionstücher (100 Stück ca.3-4€) zugelegt.
Wichtig ist nur nach dem desinfizieren, mit einem sauberen Tuch/Tempo zu trocknen.

LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: BZ messen unterwegs 14 Okt 2009 10:42 #33178

  • Larinchen
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 17

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2000
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,
wir nehmen für Unterwegs immer Feuchttücher ohne Parfum. Das klappt ganz gut bei uns.

Liebe Grüße
Sabine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: BZ messen unterwegs 14 Okt 2009 10:53 #33179

  • Drusillaloony
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 269

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo!
Wir nehmen für Unterwegs diese kleinen Alk-Pads zum desinfizieren. Die hat er immer neben den Zelletten im Messzeug zu liegen. Erst wird mit dem Alk-Pad abgewischt, dann mit dem Zellstofftupfer trockengewischt dann gepiekst, erster Tropfen abgewischt und mit dem zweiten Tropfen gemssen. Klingt furchtbar aufwendig geht aber super schnell.
Feuchttücher finde ich dagegen nicht so ideal, weil die immer so einen Ölfilm auf der Haut hinterlassen und irgendwie habe ich das Gefühl, dass sich das zu sehr auf den Wert auswirken kann.
Ich habe hier auch so eine Liste von unserem Dia-Doc, was sich alles auf das BZ-Messen auswirken kann und was ideal ist.
Ideal sind warme Finger nur mit Wasser ohne Seife gewaschen. Aber das ist Unterwegs natürlich schwierig. :)
Das findet sich schon alles. :laugh:
Lieben Gruß,
Alexa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: BZ messen unterwegs 14 Okt 2009 12:57 #33181

  • MarieR
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1516

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Marina,
wenn kein Feuchttuch griffbereit ist, leckt sich Marie selbst kurz einen Finger ab oder einer von uns tut das. Selbst in der Kita handhaben die Erzieher das so. Und der erste Blutstropfen wird eh weggewischt, sodass der zweite Tropfen dann "sauber" ist.
Maja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: BZ messen unterwegs 14 Okt 2009 14:00 #33182

  • AndreaH
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 220

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2000
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Ich glaube, wenn unser Kronprinz alleine unterwegs ist, wäscht er sich seine Hände vor dem Waschen nicht und auch diese Alk-Pads wird er nicht benutzen. :-)

Wir haben im KH auch gelernt, die Hände vor dem Messen nicht mit Seife zu waschen....

So what?

Wenn es geht, wäscht er seine Hände.
Wenn es nicht geht, dann eben nicht.

Natürlich fordern wir ihn immer wieder dazu auf, vor dem Messen die Hände zu waschen oder zu desinfizieren.
Aber das ist eine endlose Sisyphosarbeit und wir geben nicht auf.

Andrea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: BZ messen unterwegs 14 Okt 2009 23:24 #33187

  • petra100
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 224

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform:
Hallo,
also wir haben in der Klinik gelernt Hände waschen mit Seife sei das Beste. Desinfizieren wär nicht nötig, das würde eher den wert verfälschen.
Ohne Hände waschen (das hat mal eine Erzieherin in der Anfangszeit probiert) hatten wir schon mal einen Wert locker über 300, ohne dass vorher besonders Süßes angefasst worden war. Nachmessen nach dem Waschen ergab 98. :P Seitdem verzichte ich nicht mehr auf irgendeine Form der Reinigung der Finger.
Wir nehmen Feuchttücher für empfindliche Haut. Unsere Ärztin meint die verfälschen den Wert nicht.Ich habe ja sowieso immer Messzeug, Notfall-BEs etc. dabei, da kommt es auf ein Päckchen Feuchttücher auch nicht mehr an. Ich nehm halt nicht das ganze volle Paket unterwegs mit, sondern ein angefangenes.
Franzi geht beim Waldtag im Kiga mit und hat dann so ein kleines Päckchen im Rucksack. Die hab ich vorher nicht gekauft, weil sie teurer sind und mehr Müll machen, aber für den Waldtag kommt meine Tochter damit gut klar.
Gruß
Petra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: BZ messen unterwegs 15 Okt 2009 22:37 #33206

  • Lisamarie
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 254

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1997
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Wir nehmen dann auch den zweiten Tropfen oder messen dann am Ohr.Wir hatten ohne Händewaschen schon ziemlich verfälschte Werte. LG Birgit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.181 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login