Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Marktforschungsthreads

Marktforschungsthreads 18 Nov 2008 13:27 #26429

  • DerAndre
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 300

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Ich löse das mal heraus.

Das steht unter Punkt 2:

2. Weitere Forenregeln

o
a) Wir dulden keine von normalen Diskussionsthreads losgelöste kommerzielle Werbung in unserem Forum.

Tja,jetzt stellt sich die Frage ob das anheuern für Markforschung Werbung ist.

Aber ehrlich gesagt, finde ich es auch sehr Merkwürdig, das es mit einmal von diesen Postings 'wimmelt'.


Ok, drei um genau zu sein. Die Formatsendung von der Startseite mal ausgeschlossen.

Formulierungen sind auch manchmal sehr, naja, sagen wir mal dubios. Es ist keine Werbung, aber es sollen schonende Methoden vorgestellt werden. Für mich impliziert das Werbung.
Oder,was könnte besser gemacht werden? Wofür nerven wir,hoffentlich, die Hersteller? Bedeutet das, wir werden nicht wahr genommen?
Würde dann kein gutes Licht auf die Hersteller werfen.

Aber man kann sie ja auch überlesen :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruß

André

Re:Marktforschungsthreads 18 Nov 2008 14:42 #26430

  • EgonManhold
  • Mitglied
  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 2838

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

hier wird m.E. nicht Webung für ein bestimmtes Produkt gemacht.

Das Schreiben ist allerdings nach meiner Meinung schon sehr unprofessionell aufgesetzt.

Ich denke es geht dabei darum herauszufinden, welche Wünsche/Forderungen von den Nutzern an ein neues BZ-Messgerät gestellt werden, bzw. welche Erfahrungen mit den bekannten Geräten bestehen. Ein BZ-Gerätehersteller ist Auftraggeber. Welcher das ist, wird i.d.R. auch bei solch einem Gespräch nicht gesagt. DAS will der Auftraggeber so.

Solche Befragungen finden auch mit Diabetesprofis statt. Auch die wissen dabei nicht, welche Firma den Auftrag dazu gegeben hat. Durch solche Befragungen sind häufig sinnvolle neue Hilfsmittel (BZ-Geräte, Pens) auf den Markt gekommen, da die Hersteller die Ideen/Vorschläge/Kritiken schon sehr ernst nehmen und in ihr jeweiliges Endprodukt einfließen lassen.

Das Forum hier ist ein eher "Offenes Forum". Wer sicher sein will, dass nur Mitglieder des Forums hier LESEN und schreiben, muss dann -nach entsprechender Anmeldung und Freischaltung- in den Mitgliederbereich gehen.

Gruß, Egon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Achtung: Mein Beitrag / meine Antwort ist meist nur eine Kurzfassung und kann daher i.d.R. nicht alle möglichen Aspekte zu dem jeweiligen Thema berücksichtigen.
Häufig geben meine Beiträge nicht meine persönliche Meinung wieder, sondern beruhen auf Tatsachen bzw. fachlich anerkannte...
Letzte Änderung: von EgonManhold.

Re:Marktforschungsthreads 19 Nov 2008 14:38 #26451

  • mafometz
  • User
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 3

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Hallo,

ich möchte nur kurz noch etwas erklären.Es häuft sich deshalb,weil es das gleiche Projekt ist,nur in verschiedenen Städten.
Vielleicht ist das Anschreiben nicht optimal,aber da wir uns nicht häufig in solchen Foren bewegen,fällt es schon mal schwer die richtigen Worte zu finden.
Marktforschung hat mit Werbung überhaupt nichts zu tun,
es ist für uns nur ein Weg Probleme zu erfassen und natürlich auch bei Neuentwicklungen herauszufinden,ob sie überhaupt von der jeweiligen Zielgruppe angenohmen werden.

Es ist unglaublich schwer diese Zielgruppe:Diabeteskinder zu erreichen.
In Köln Gibt es z.B. keine offizielle Selbsthilfegruppe und so hoffe ich doch über dieses Forum Ein paar Kinder mit Müttern zu finden,die bereit sind mir Auskunft zu geben.

Viele Grüße,

Gaby Metz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von mafometz.

Re:Marktforschungsthreads 20 Nov 2008 10:30 #26474

  • DerAndre
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 300

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Ich gebe euch beiden Recht.


@Egon

Wie sowas von statten geht ist mir schon klar, habe früher öfter mal sowas mitgemacht. :)
Auch wenn das ein offener Bereich ist, darf doch eine gewisse Skepsis für einen persönlich angebracht sein,
egal ob diese gerechtfertigt ist oder nicht.

@Gaby Metz

Da stimme ich Dir zu, wenn man sich die Zahl der Erkrankten anschaut wird klar warum.



Mein Startposting war nicht böse gemeint und es sollte auch niemand angegriffen werden.
Es ist für mich wohl nur der falsche Augenblick.

Also falls sich jemand Angegriffen gefühlt haben sollte. Entschuldigung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruß

André

Re:Marktforschungsthreads 20 Nov 2008 16:49 #26483

  • SchatzGaby
  • Ehrenmitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 115

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1991
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Ich habe zu dem Thema auch schon eine E-Mail bekommen (leider noch nicht beantwortet, da sie auf einem anderen PC schlummert - sorry) Nun, es gibt solche Werbung und andere Werbung. Dem Thema Marktforschung stehe ich auch eher skeptisch gegenüber, besonders wenn andauernd das Telefon bimmelt. Aber hierbei muss jeder selber wissen, ob er es gut oder schlecht findet. Es springt ja auch ein kleiner "Nebenverdienst" dabei heraus.

Frau Metz, trotz der verschiedenen Städt hätte man etwas sensibler mit dem Thema umgehen können und nicht gar so dick auftragen.

Bisher lief der Weg immer direkt zu den Gruppen, also an den Webmaster von Diabetes-Kids oder an mich von der BFJD. Wir haben dann aussortiert und weitergeleitet und vermittelt. Schon so manche Marktforschung ist zum Wohl und zur Unterstüzung unserer Kinder auf diesem Wege absolviert worden.

Ich bin auch nicht einverstanden damit, dass sich jemand hier als "User" anmeldet um für dieses oder jenes zu wwerben und selber kein Kind mit Diabetes in der näheren Umgebung hat. Tut mir Leid, darüber habe ich auch meinen Kopf geschüttelt, als ich diese Forumseinträge hier entdeckte.

Vielleicht wäre also der andere von mir beschriebene Weg der glattere.

Herzlichst

eure

Gaby Kohlos

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Herzlichst

Gaby

Re:Marktforschungsthreads 20 Nov 2008 16:57 #26484

  • mafometz
  • User
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 3

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Sehr geehrte Fr.Kohlos,

ich habe den Webmaster vorher um Erlaubnis gefragt und habe auch vorher mein Schreiben absegnen lassen.

Ich denke,dass ich damit sehr sensibel umgegangen bin und bei dieser Studie geht es um eine Innovation,von daher wird auch nichts groß aufgetragen.

Liebe Grüße,

Gaby Metz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Marktforschungsthreads 20 Nov 2008 17:55 #26487

  • Inx
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 115

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2002
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Gaby,

ich habe mir den Beitrag von Frau Metz vom 12.11 nocheinmal durchgelesen, und kann
beim besten Willen keine Spur von Unsensibilität oder gar zu dick aufgetragen
fesstellen . Es war kurz und knapp formuliert und der Zusatz das der Michael dsa
abgesegnet hat, macht es für mich zudem noch seriös.
Es bleibt ja jedem selbst überlassen ob er an sowas teilnehmen möchte.


Liebe Grüße
Natascha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Marktforschungsthreads 20 Nov 2008 18:13 #26488

  • SchatzGaby
  • Ehrenmitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 115

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1991
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Liebe Natascha,

nichts anderes habe ich geschrieben, oder?

Und mit dem dick aufgetragen meinte ich nicht den einzelnen Threat, sondern die hier auch bemängelte Häufung. Das hat Frau Metz doch hier selber geschrieben - oder bin ich da ganz auf dem falschen Dampfer?

Herzlichst

eure

Gaby Kohlos

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Herzlichst

Gaby

Re:Marktforschungsthreads 21 Nov 2008 13:26 #26507

  • DerAndre
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 300

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Gaby.

Ich bin der Meinung das Du da Recht hast.
Das erste Marktforschungsposting stammte von Frau Metz und war meiner Meinung auch das professionellste.
Den Rest nenne ich jetzt mal platt Trittbrettfahrer.
Leider sind da einige unglückliche Umsände zusammengekommen.

Der Auftraggeber hat wohl ziemlich unprofessionell einfach irgendwelche Institute geheuert. Kostengründe?
Dabei wurde meiner Meinung nach zwei Dinge ausser acht gelassen.

Die Unerfahrenheit der beauftragten Institute ( ist nicht negativ )
Die sensibilität des Themas bei einem Teil der Betroffenen.

Nun gut freuen wir uns auf die nächste Stufe der (R)evulotion.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gruß

André
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.171 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login