Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Mal wieder Teststreifen

Mal wieder Teststreifen 15 Sep 2008 09:39 #25224

  • AndreaH
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 220

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2000
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Guten Morgen ihr Lieben,

ich weiß, dieses Thema ist hier bereits "durchgenudelt" worden.
Aber meine Nackenhaare haben sich gerade wieder aufgestellt.

Ich habe in unserer Diabetes-Ambulanz angerufen, um ein Rezept für neue Teststreifen zu bestellen.
Und wieder sagte mir die nette Schwester am Telefon, dass ich mir 100 Teststreifen abholen könnte. 100 Stück! Wie weit sollen wir denn damit wohl kommen? Wenn alles gut und schön ist und wirklich absolut optimal läuft, dann kommen wir mit fünf Teststreifen pro Tag aus.
Nach Adam Riese kämen wir mit 100 Teststreifen 20 Tage aus.
Also muss ich in 20 Tagen wieder in der Diabetes-Ambulanz anrufen, um wieder (100???) Teststreifen dort abzuholen.

Ist das ärgerlich! Als ob wir aus lauter Spass und Dollerei den BZ messen würden!

Andrea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Mal wieder Teststreifen 15 Sep 2008 09:58 #25225

  • UlrikeD.
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 342

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2000
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Andrea

Hast du mittlerweile mal bei der KK angerufen,und nach einer Dauerverordnung gefragt? Somit wärst du das Hin- und Hergerenne nach Rezepten los.
Vor der Dauerverordnung bekamen wir 800 Teststreifen,seit Dauverordnung sind es 1000 pro Quartal.

Viel Glück Ulrike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Mal wieder Teststreifen 15 Sep 2008 10:09 #25226

  • AndreaH
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 220

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2000
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Ahhhhh! Dauerverordnung!

Das ist so ein Begriff, der mir bislang nicht geläufig war.
Dauerverordnung! Hört sich gut an.

Nein, danach hatte ich bislang nicht bei der KK gefragt. Ich hatte dort nur angerufen und mal nachgehört, wieviele Teststreifen uns denn zustehen würden. Um mich zu allen Seiten abzusichern und den Ärzten nicht völlig blöd und unwissend gegenüber stehen zu müssen.
Der gute Mensch von der BEK sagte mir nur, dass uns soviele Teststreifen zustehen würden, wie wir benötigen würden.
Das werde ich auch bei unserem nächsten Termin in der Diabetes-Ambulanz anbringen. Aber diesen Termin haben wir erst in ein paar Wochen.

Aber jetzt werde ich mal bei der BEK anrufen und nach einer Dauervorordnung (ich lasse mir gerade dieses schöne Wort auf der Zunge zergehen) fragen! :-)

Vielen, vielen Dank für dieses schöne Wort!

Andrea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Mal wieder Teststreifen 15 Sep 2008 10:52 #25228

  • UlrikeD.
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 342

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2000
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Wir wurden damals direkt von der BKK angesprochen zwecks Dauerverordnung.Ist für die ja auch günstiger,können halt bessere Konditionen aushandeln.
Wir füllen 1 mal jährlich einen Fragebogen aus,welche Hilfsmittel wir täglich,wie oft benötigen.Das lassen wir uns vom Doc unterschreiben.Anhand dieser täglichen Verbrauchsangaben wird der Jahresbedarf ermittelt und vierteljährlich kommt ein Paket vom Dia-Versand ins Haus.
Keine Rennerei mehr mit Rezepten und Apotheken ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Mal wieder Teststreifen 15 Sep 2008 11:14 #25229

  • AndreaH
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 220

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2000
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Das hört sich gut an.

also werde ich mal anhand unserer Aufzeichnungen eine Statistik anfertigen, wieviel Material wir benötigen.

Wir sind ja nun erst seit Februar 2008 dabei, ist das denn dann schon aussagefähig?
Ich werde bei unserem nächsten Termin mit unserem Arzt darüber reden.

Liebe Grüße

Andrea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Mal wieder Teststreifen 15 Sep 2008 11:34 #25232

  • UlrikeD.
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 342

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2000
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Deinen Grundbedarf hast du ja auf alle Fälle.
Der Doc kann dir deinen täglichen Bedarf nur bestätigen.Wichtig ist die Anfrage bei der KK, ob die sowas überhaupt machen.
Wenn ja-Fragebogen zuschicken lassen und beim nächsten Doc-Termin mitnehmen zum unterschreiben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Mal wieder Teststreifen 16 Sep 2008 09:22 #25249

  • Juli
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 992

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Das verblüfft mich jetzt etwas, denn wir hatten da noch NIE irgend welche Probleme. Ich bekomme immer Teststreifen, wenn ich welche brauche und i. d. R. auch gleich 10 Packungen, d. h. 500 Stück. Auf eine Dauerverordnung hat mich aber auch noch niemand angesprochen - vielleicht klären die das direkt mit der KK? Oder hat das was mit diesem DMP-Programm zu tun, dem wir beigetreten sind?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Mal wieder Teststreifen 16 Sep 2008 10:42 #25255

  • Marianne
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1237

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
@Juli - wir sind bei keinem DMP-Programm, bekommen unsere Teststreifen auch immer in der gewünschten Menge. Das gab noch nie Probleme!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Mal wieder Teststreifen 16 Sep 2008 12:09 #25257

  • UlrikeD.
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 342

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2000
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Probleme hatten wir auch nie,genügend Teststreifen zu bekommen.
Im DMP sind wir auch,das hat aber nix damit zu tun.
Der Vorschlag zur Dauerverordnung kam direkt von der KK.Ist für die halt Kostengünstiger.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Mal wieder Teststreifen 16 Sep 2008 22:34 #25271

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Bekommen auch immer 500 Stck aufgeschrieben, letztes Mal wollte ich nur 400 haben, weil wir noch 600 zu Hause hatten. Aber schreiben immer 500 Stck. auf, kam dann als Antwort.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.177 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login