Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Jahrestag DM

Jahrestag DM 12 Okt 2007 23:33 #19496

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Hallo,
nun war ich die letze Zeit nicht mehr so oft oder intensiv hier. Aber heute und jetzt sitzt ich hier und denke an die Zeit zurück. Heute vor 5 Jahren um diese Zeit im Krankenhaus mit 597 und Tropf und heute abend 133 mit Insulin. 5 Jahre sind vergangen nun, 5 Jahre Werte, Insulin. So hatte ich gefragt hier was war heute vor 5 Jahren und keiner wusste es, aber mir bleibt dieser Tag in Erinnerung. Aber es geht weiter auch die nächsten 5 Jahre. Und hoffe auch so wie bisher. Auch wenn Kirsten eben sagte mit DM ist noch halbes Leben, aber sie hat es gut gemeistert und habe ihr gesagt "bin stolz auf dich". Das musste ich jetzt auch mal an dieser Stelle loswerden.
lg Inge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Jahrestag DM 13 Okt 2007 02:39 #19497

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Hallo Inge,
Gratuliere dir 5 Jahren gut gemanagten Diabetes.
Ist ´ne ganze Stecke und die habt ihr zusammen gut gemeistert. Darfst nicht nur stolz auf deine Tochter sein, sondern auch auf dich!

Kann gut nachempfinden wie es dir heute geht. Mich holen an den Jahrestagen auch immer die Erinnerungen ein. Bei meinem Mann sind es dieser Tage 10 Jahre. Als der Sanka damals mit Blaulicht losfuhr wusste ich nicht, ob ich ihn jemals wieder lebend sehen werde...

Inge schrieb:

So hatte ich gefragt hier was war heute vor 5 Jahren und keiner wusste es, aber mir bleibt dieser Tag in Erinnerung.


Seltsam, dass der Betroffene selbst dies scheinbar nicht an einem genauem Datum fest macht. Lena hat ihren Jahrestag total verpennt und Helmut will vom 10-jährigen auch nichts wissen.
Ich hätte es gern gefeiert, so ala HURRA WIR LEBEN NOCH! Aber das sind wohl rein die Symptome eines Co-Diabetikers.
Also feiern wir "alleine".

Alles Gute und allzeit akzeptable Werte!
Christine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Jahrestag DM 13 Okt 2007 19:24 #19502

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Hallo!

Ich wünsche Euch, dass alles gut weitergeht und Ihr den DM gut im Griff behaltet. Mit seinen Auf und Abs ist das ja nicht immer so einfach!
Bei uns ist dieser Tag der 20.5.....nun schon vor gut 11 Jahren. Ich denke da auch IMMER dran :(
LG Maria

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Jahrestag DM 13 Okt 2007 19:45 #19503

  • viviansmam
  • User
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 190

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1995
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Ich hätte damals auch nicht gedacht, dass wir es schaffen. Bei uns werden es im Mai 2008 auch schon 9 Jahre.Feiern tun wir nicht so richtig, aber wir freuen uns immer, wenn es gut läuft.;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LG Bettina mit Vivian*1995, DM seit 1999

Re:Jahrestag DM 14 Okt 2007 09:24 #19512

  • BernhardWetzel
  • User
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 96

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1990
  • Therapieform:
Hallo Inge,
gratuliere zu den ersten 5 überstandenen Jahren.
Vielleicht bin ich der einzige hier, aber, ich denke, die Tage/Jahre mit Diabetes sind gezählt. Die Forschung tut was.
Grüße an alle
Bernhard
(hab bald 3 Jahre)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Jahrestag DM 14 Okt 2007 10:17 #19513

  • viviansmam
  • User
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 190

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1995
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
@ Bernhard

Daran glaube ich nicht. Ich glaube eher, dass Vivi noch mehr Krankheiten aufgabelt, bei ihrem "Glück":(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LG Bettina mit Vivian*1995, DM seit 1999

Re:Jahrestag DM 14 Okt 2007 21:08 #19516

  • katinka
  • User
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 61

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform:
Hallo Inge,

bei uns ist es nun gerade ein halbes Jahr her, daß meine Tochter (8) DM bekommen hat und ich teile das Leben immer automatisch in "vorher" und "nachher" ein.

Wenn wir Fotos von "vorher" anschauen denke ich immer: "ach ja, da war die Welt noch in Ordnung..."

Hört das irgendwann mal auf?

Als ich zu Beginn der Krankheit so richtig mit dem Schicksal gehadert habe, hat mich mein Bruder gut geerdet und gesagt, daß sie doch immer noch dasselbe Mädchen ist... Und das stimmt ja auch!

Dir jedenfalls einen Glückwunsch zu den zurückliegenden gemeisterten Jahren. Und Danke, daß Du Deine Erfahrung hier weitergibst.

Liebe Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Jahrestag DM 14 Okt 2007 23:56 #19518

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Hallo Bernhard,
sicherlich die Forschung geht voran, deswegen schrieb ich ja erstmal von den nächsten 5 Jahren B) ,
aber denke ich noch ein weiter Weg, vielleicht erfinden sie erstmal eine Impfung die den Ausbruch verhindern kann und die BSD schützen kann und immun gegen Angriffe wird. Aber wer weiß was in 5 Jahren ist.

Hallo Katinka,
ja glaub die Eltern hadern am meisten damit und sich schlechter abfinden wie die Kids. Aber wenn man es akzeptiert und das auch muss, weil man ja nach vorne schauen muss, so verdunkelt sich irgendwann der Blick nach hinten. Man kann dann gemeinsam mit dem Kind gehen, es vorbereiten auf Situationen. Ich bin mit Kirsten 4 Jahre durchgegangen, dann nach Schulwechsel wurde sie selbstständig und selbstbewusst und macht das seit einen Jahr alleine, ohne das der HbA1c schlechter geworden ist. Sie erschreckt sich selber wenn der Wert hoch ist (Sonntag grad wieder, 497. Da ist ist sie noch mal Hände waschen und dann 137, war ein Berliner noch dran gewesen).
Ansonsten macht sie alles wie andere Jugendliche auch, lässt sich durch den Diabetes nicht beindrucken. Feiern und wo anders übernachten.
Auch wenn hier immer viele negative Sachen stehen, das die Jugendlichen nicht wollen, können möchten.
Aber es muss nicht so sein, vielleicht hilft das einigen. Es ist nicht das Ende, sondern Herrausforderung etwas zu meistern.
Der DM bestimmt mich nicht, sondern ich den DM. (na ich inzwischen nicht mehr, das bestimmen übernimmt Kirsten ja nun)
Nur der Weg erscheint manchmal sehr holprig.

lg Inge

Post geändert von: Inge, am: 14. Oct. 2007 23:57

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Jahrestag DM 15 Okt 2007 21:39 #19521

  • mariasmam
  • User
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 31

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1995
  • Therapieform:
Zum Thema kann ich nur sagen wir haben am 20.2.2008 unseren 9 Jahrestag haben werden!

Ich wünsche allen das es bei euch prima läuft ,Supi Werte,Hba1c S im Normbereich

bis bald Annett:P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Jahrestag DM 16 Okt 2007 09:51 #19526

  • jaquline
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 55

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
hallo


glaub das sich die eltern immer an den tag erinnern werden
wir feiern auch da net so wir sind zufrieden wenn sie gesund ist und ihre werte ok sind was im mom
ist mehr schlecht als recht

trotz pumpe

hoffe das es wieder besser werden
hoffe das bei euch das weiter so gut läuft

lieben gruß stefi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.175 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login