Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Diabetes und Op

Diabetes und Op 06 Sep 2007 09:56 #18903

  • Nadine1
  • User
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 9

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Hallo, ich hab eine Frage,
und zwar werde ich vermutlich heute operiert und habe etwas angst weil es meine erste op ist seit dem ich diabetes habe. habt ihr schonn erfahrung damit gemacht wie das abläuft mit dem bz kontrolieren und so?

gruß nadine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Diabetes und Op 06 Sep 2007 10:30 #18905

  • Lili
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1177

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Nadine,

die im KH wissen doch, dass Du DM hast. Sie werden Dich wahrscheinlich an einen Tropf hängen mit Glucose und Insulin und Dir auch regelmäßig den BZ messen. Keine Sorge!

Alles Gute und LG Lili

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Diabetes und Op 06 Sep 2007 12:52 #18909

  • Annette
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 348

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2001
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Nadine,

wird es nur eine örtliche Beteubung? Denn ansonsten hat man doch ein Tag vor der OP ein Gespräch mit der oder die Anästisisten. Wie schon geschrieben wurde, du bekommst einen Tropf angelegt wo man regulieren kann, wieviel Glucose dein Körper braucht. Kommt darauf an, wie lange die OP dauert, dann wird auf alle Fälle vor und hinter der OP dein Bz gemessen. Wenn es länger dauert sicherlich auch mittendrin.

Bei Pauline war es nur eine halbe Stunde, so dass sie nur davor und im Aufwachraum gleich nochmal gemessen wurde.

Annette

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Diabetes und Op 06 Sep 2007 13:44 #18911

  • Nadine1
  • User
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 9

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
ich weiß garnicht wie lange die op dauert. ich bekomme den blindarm raus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Diabetes und Op 06 Sep 2007 21:31 #18918

  • lene
  • User
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 55

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1993
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Nadine,
im Krankenhaus weiß man ja, das du Diabetes hast. Es wird auch während der OP der BZ gemessen und für eventuelle Notfälle liegen die Zugänge über die entweder Glucose oder Insulin gegeben wird. Du mußt dir wirklich keine Sorgen machen.
Liebe Grüße Madeleine und Inken

GUTE BESSERUNG :kiss:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Diabetes und Op 11 Sep 2007 12:03 #19013

  • schaeffer
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 67

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1996
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo Nadine,
denke auch, dass du dir umsonst Sorgen machst. Deine Erkrankung ist bekannt und von daher achtet man in OP (und auch danach) darauf. Drücke dir die Daumen, dass du nicht lange bleiben musst und wünsche dir alles Gute.
Liebe Grüße
Dagmar (mit Friedrich, 11. J.)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.159 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login