Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Handy-Empfehlungen Nightscout

Handy-Empfehlungen Nightscout 22 Nov 2017 14:51 #107053

  • AlexMo
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 507

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Absolut!
Habe ihm deshalb die rote Pebble von dir jetzt auch noch in Schwarz zu Weihnachten bestellt...
Er findet sie klasse, aber "zu rot", für Skifahren ist sie genehmigt:silly: :silly: :silly:
Mein Mann beansprucht inzwischen schon die andere von euch.
Vielleicht wird die rote dann meine...
Moritz hat sich schon die Pebble App runtergeladen und will es mit seinem Smartphone auch testen.
Also: ein voller Erfolg!
Vielen Dank nochmal!!!
Ohne Dich und JürgenS würde ich hier noch im Trüben fischen.
GLG Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alexandra mit Moritz *04/2005, Diabetes Typ 1 seit 04/2012,
Insulin Novorapid, Medtronic 640G (seit 09/2016); CGM (seit Nov 2017)

Handy-Empfehlungen Nightscout 22 Nov 2017 15:08 #107054

  • SuSanne36
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 365

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Klasse . Läuft würde ich sagen. :P

Austausch, Unterstützung ist bei Diabetes ( wie bei anderen Dingen im Leben) so wichtig.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Handy-Empfehlungen Nightscout 22 Nov 2017 22:42 #107061

  • AlexMo
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 507

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Absolut!!!
Ich bin so froh, dass es DIESES Forum hier gibt!

In diesem Sinne: eine gute und erholsame Nacht Euch Allen!!!
LG Alex

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Alexandra mit Moritz *04/2005, Diabetes Typ 1 seit 04/2012,
Insulin Novorapid, Medtronic 640G (seit 09/2016); CGM (seit Nov 2017)

Handy-Empfehlungen Nightscout 23 Nov 2017 21:54 #107084

  • sonne72
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 136

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2012
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
@SuSanne36: Ich hab' da noch 'ne Frage...:

Warum seid ihr jetzt alle auf die Apple Watch umgestiegen? Weil ihr einfach Apple-Fans durch und durch seid oder hat das einen "benutzerfreundlichen", d.h. praktischen Hintergrund???

Grüβe Sigrid

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von sonne72.

Handy-Empfehlungen Nightscout 24 Nov 2017 06:39 #107085

  • SuSanne36
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 365

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Warum wir zu Apple sind .

Ich hatte schon immer ein IPhone.
Als bei mir dann der Wunsch danach kam, den Blutzucker am Handgelenk zu haben, habe ich mir eine Apple Watch geholt. ( ich hatte aber auch nicht nach Alternativen geschaut)

Irgendwann wollte ich auch, das unser Kind den BZ am Handgelenk hat, da ich für die Selbstständigkeit einfach doll finde, nur auf das Handgelenk zu schauen.
Da bin ich auf die Pebble Watch gestoßen.

Die Uhr ist sehr Benutzerfreundlich.
Einfach zu bedienen. Kann viel noch dazu, zum Blutzucker.( WhatsApp Empfang, und beantworten, Anrufe Anzeige ...... )

Ist topp.

Mein Mann war auch zufrieden.
Aber da auch er dann ein neues Handy brauchte ( so nach 3 Jahren) hat er sich , besser ich, für Apple entschieden.

Der Vorteil lag bei uns großen darin, das Apple für uns noch mehr an zusätzlichen Funktionen bietet .
( zum Blutzucker dazu)

Das auch unser Kind jetzt ein IPhone mit Apple Watch hat.

Sie kann ohne ihr Handy in die Hand zu nehmen, bei uns anrufen.
Hebt den Arm und sagt:
Hey Siri ruf Mama an.
Oder sie kann uns freie Textnachrichten schreiben, in dem sie sagt :
Hey Siri Nachricht an Mama und dann diktiert sie den Text( zwar kann sie schon lesen , aber zum schreiben , also sicheren verständlichen schreiben reicht es noch nicht)

Grundsätzlich können das oben beschriebene aber auch Pebble Modelle ( zum Beispiel die Time meine ich) .

Und was ich dann auch noch wollte, das ich auf ihrem Handy selber eine Nährwerttabelle erstellt habe.
Wo ich für die Lebensmittel die KE für 0,5 1,0 1,5 ......

Oder pro Stück erstellt habe.
Auf unsere persönlichen Bedürfnisse.

Apple bietet einfach für uns persönlich, das was ich mir vorstelle und für uns wichtig ist .

Aber die Pebble überzeugt mich trotzdem und ich bin begeistert. Das Preisleustungsverhältnis ist klasse.
Die Uhr ist in jedem Fall ausreichend. Einfach zu bedienen, Wasserdicht !!, Robust !!! .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Handy-Empfehlungen Nightscout 24 Nov 2017 11:22 #107086

  • sonne72
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 136

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2012
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Super, Susanne!
So genau kann es auch nur jemand schreiben, der die Uhr entsprechend nutzt, denke ich....

Ganz lieben Dank für die ausführliche Beschreibung!!!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Handy-Empfehlungen Nightscout 29 Nov 2017 19:23 #107133

  • niki2010
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 209

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Soweit ich weiß arbeiten einige gerade daran die Verschlüsselung des Übertragungsprotokolls zu knacken und haben schon gute Fortschritte gemacht. D.h. vermutlich wird man dann einfach direkt mit dem Handy die CGM-Daten lesen können...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Handy-Empfehlungen Nightscout 30 Jan 2018 17:19 #107697

  • Cesare
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 12

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2011
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,
wir haben seit 3 Wochen auch den Nightscout laufen und es funktioniert prima :woohoo: (Handy ist ein Lenovo C2). Eine Pebble Smartwatch haben wir vor lauter Begeisterung dann auch gleich geholt.
Wir haben Nightscout bis jetzt nur in unserem WLAN zuhause laufen lassen, wollen jetzt aber es auch mal "draußen" probieren.
Welchen Tarif habt ihr gewählt? Welches Datenvolumen? Kosten?:huh:
Wär super, wenn ihr Tipps geben könntet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Handy-Empfehlungen Nightscout 30 Jan 2018 17:39 #107698

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1841

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Schau mal nach einer Kids-Karte als Zusatz zu Deiner.
Die ist so dann in der Regel kostenfrei (sonst 10€ bei Vodafone) und kannst etwas Datenvolumen von deinen abgeben, Nightscout braucht ja nicht viel, vielleicht 100MB/Monat ist schon sehr viel.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 17.08.19 Pizza Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

Handy-Empfehlungen Nightscout 30 Jan 2018 18:22 #107699

  • SuSanne36
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 365

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo ,

es reicht in der Tat ein kleiner Vertrag.
Datenvolumen von 200 MB zum Upload reichen.
Die meisten Verträge haben meist mehr datenvolumen.
Was ich dir noch empfehlen kann ist auf jeden Fall
ein D Netz. Die Netzabdeckung ist einfach besser.

Bei Klarmobil gibt es ca. alle 3 Monate ein Angebot für monatlich 1,99€ mit 400 MB im DNetz.
Diesen nutzen wir zum Upload.
Alternativ gleicher Anbieter für 6,99€ mit 1 GB.

Musst du einfach mal schauen.

Grüße Susanne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.177 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login