Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Handy-Empfehlungen Nightscout

Handy-Empfehlungen Nightscout 17 Okt 2017 12:01 #106649

  • Towanda
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 14

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Bei uns werkelt das Samsung J1 recht zuverlässig ... allerdings in der Zusammenarbeit Libre, Sony Smartwatch, Libre Alarm - Nightscout + xDrip+
Folgende Benutzer bedankten sich: sonne72

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Handy-Empfehlungen Nightscout 18 Okt 2017 13:21 #106655

  • Malte2010
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 32

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo!

Ich les hier immer nur so sporadisch mit. Jetzt bekommt Malte aber eine neue Pumpe. Zur Zeit nutzen wir MiniMed 540 und das Freestyle Libre. Läuft soweit auch ganz gut, aber mir fehlt ein Alarm wenn Malte ne Hypo hat und die Möglichkeit, nachts ne Info zu erhalten, wenn der Blutzucker wieder verrückt spielt.

Wie funktioniert das mit dem Nightscout? Oder ist das gar nicht das richtige für uns? Brauchen wir dafür das Dexcom??

Ich weiß, ihr seid da schon voll im Thema und wir stehen da total am Anfang. Wie komme ich am besten an Infos für Totalanfänger und technische Tiefflieger?

LG Melanie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Handy-Empfehlungen Nightscout 18 Okt 2017 14:16 #106656

  • Towanda
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 14

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Ich kann sehr gut verstehen, wenn ihr – besonders in der Nacht – mitbekommen wollt, wenn euer Kind in den kritischen Bereich rutscht.
Um alarmiert werden zu können müssen in engen Abständen die aktuellen BZ-Werte (oder Gewebezucker-Werte) verfügbar sein, damit dann eine App oder ein kleines Programm basierend auf diesen Werten dann Alarm schlagen kann.

Es gibt im Moment zwei Tools, die eine Fern-Alarmierung mit Hilfe des Libre ermöglichen:
- xDrip+ (Anzeige des BZ-Wertes, des Verlaufes und Alarmierung bei zu hohen oder zu tiefen Werten auf mehreren Android Telefonen parallel)
- Nightscout (ähnlich wie xDrip+ bietet zusätzlich die Möglichkeit Berichte zu erstellen und von jedem PC aus den aktuellen Wert anzeigen zu lassen).

Das Grundprinzip ist, dass die Werte des Libre regelmäßig automatisch ausgelesen werden, und an einen zentralen Ort (Cloud) übermittelt werden. Aus dieser Cloud holt sich dann eine APP die Werte und stellt fest ob der Wert noch im Zielbereich ist. Sollte der Wert zu hoch/zu tief sein würde ein Alarm ausgelöst werden.

Solange ihr den Libre nutzt würdet bräuchtet ihr:
- Eine Sony Smartwatch, die mit einem Gummiband in der Nacht auf den Libre geschnallt wird, und die Aufgabe hat alle 5 Minuten den aktuellen Libre-Wert an ein Android Telefon per Bluetooth zu schicken
- Ein Android Telefon mit
o Android Wear (für die Verbindung der Uhr mit dem Telefon)
o Libre Alarm APP, für die Anzeige der Werte und das Weiterleiten in die Cloud
o xDRIP+ APP, für das Auslesen der Werte aus der Cloud und die eigentliche Alarmierung und Anzeige des Verlaufes auf einem anderen Handy
o Nightscout, wenn spezielle Berichte benötigt werden oder der Blutzuckerverlauf/Alarmierung in einem beliebigen Web-Browser erfolgen soll

Wenn ihr anstelle des Libre ein echtes CGM-System habt (z.B. G4 oder G5), dann entfällt die Smartwatch.

Einen guten (englischen) Überblick gibt Dir die Website www.nightscout.info/ . Es gibt wohl eine Möglichkeit die VEO (MM530) „direkt“ mit Nightscout zu verbinden. Leider kenne ich die 530 dafür zu wenig.

Das Ganze wirkt erst mal sehr kompliziert, ist aber durch den großartigen Support, den es u.a. in speziellen Facebook-Gruppen für jeden machbar und die gewonnen Schlafqualität ist mit nichts aufzuwiegen 

Und jetzt hast Du vermutlich viele Fragen …

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Handy-Empfehlungen Nightscout 19 Okt 2017 17:42 #106663

  • Malte2010
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 32

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Vielen Dank für die Einführung! Das klingt ja wirklich nicht kompliziert. Die Watch muss aber direkt auf den Libre? Ans Handgelenk geht nicht? Wir sind IPhone Nutzer, müßten also ein noch ein Android Handy anschaffen. Aber gut, das wär ja auch machbar.

Unser Arzt hat uns ein CGM empfohlen, weil es genauer ist als der Libre. Warum habt ihr euch für den Libre entschieden?

Lg Melanie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Handy-Empfehlungen Nightscout 19 Okt 2017 20:39 #106664

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1844

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
wie so Libre, einfachere Handhabung und recht Kostengünstig. Das mit Kostengünstig ist ja mittlerweile fast egal weil fast alle KK das übernehmen.
Libre sehe ich mehr als Life-Style Produkt für die die es nicht so richtig nötig haben, wer was brauch sollte ein CGM nehmen.

Befestigung hört sich mit "Gummiband" etwas gebastelt an, es gibt natürlich richtige Halterungen da für ;o)

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 17.08.19 Pizza Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / CareLinkPro 4.0C

Handy-Empfehlungen Nightscout 20 Okt 2017 10:23 #106667

  • Towanda
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 14

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Mit Gummiband meine ich schon die Halterung von "freestylesticker", die mit einem elastischen Band um den Oberarm in der Nacht fixiert wird.

Uns gibt diese Lösung in der Nacht die nötige zusätzliche Sicherheit, die wir am Tag nicht benötigen. Die perfekte Lösung ist sicherlich die Kombination Pumpe in direktem Austausch mit einem echten CGM (closed loop). Aktuell kommen wir mit der Lösung Pen + Libre recht gut klar. Wenn sich das ändern sollte würden wir das Ganze sicher wieder überdenken.

Towanda

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Handy-Empfehlungen Nightscout 22 Okt 2017 09:29 #106675

  • sonne72
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 137

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2012
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Guten Morgen zusammen!

Nochmal kurz eine Frage bzgl. des Handys:
Muss ich bei der Speicherkapazitӓt was beachten? Es gibt ja - je nach Handy - diverse GB-Ausführungen (8, 16, 32 GB)...:unsure:

LG und einen entspannten Sonntag -

Sigrid

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Handy-Empfehlungen Nightscout 23 Okt 2017 09:46 #106689

  • Towanda
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 14

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Für Nightscout etc. reicht ein kleiner Speicher allemal aus. Wir sind mit 4GB unterwegs, wobei es bei uns auch als Telefon und Musikplayer genutzt wird ...
Folgende Benutzer bedankten sich: sonne72

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Handy-Empfehlungen Nightscout 04 Nov 2017 23:20 #106822

  • SuSanne36
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 365

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Samsung s3 Mini OTG fähig machen


Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: sonne72, Soennie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Handy-Empfehlungen Nightscout 05 Nov 2017 20:38 #106830

  • Soennie
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 25

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2015
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Vielen herzlichen Dank, Susanne!!!
Habe natürlich kein Y-Kabel hier, sodass ich es nicht sofort testen kann. Aber es wäre wirklich toll, wenn mein s3 mini nun so funktionieren würde. Damit könnt ich mir mittlerweile auch vorstellen, den Zweijährigen mit Handy am Gürtel herum laufen zu lassen. Und dann käme auch eine Smartwatch für mich in Frage. Freu! Bislang nutzen wir Nightscout nur im Bett oder Auto.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sohn (*05/2015, Diabetes seit 11/2016, CSII + CGM mit Huminsulin)
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.193 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login