Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Brechdurchfall in der Schule....? 09 Mär 2013 12:08 #79802

  • Noam
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 280

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo zusammen

Der Chef von meinem Mann ging mit Brechdurchfall arbeiten....mein Mann hatte gestern die ersten Beschwerden.
Mit Uzara-Saft konnte er selber die Symptome abfangen.
Hoffentlich bekommt es der Kleine nicht....!!!

liebe Grüsse

Rahel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Brechdurchfall in der Schule....? 09 Mär 2013 14:40 #79805

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3840

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Ich hatte in der Nacht zu gestern auch so einen Mist. Abends um 23 Uhr ging es mir noch super. Um 1 Uhr wachte ich auf und mir war schlecht und dann...

Lars hatte zeitgleich eine extrem niedrige Nacht. 3 Hypos in einer Nacht, das hatten wir absolut noch nie. Nehme also an, dass er auch was abbekommen hat. Ab gestern morgen waren die Werte aber wieder normal.

Hoffen wir alle das Beste.

LG Heike
Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)
Folgende Benutzer bedankten sich: Noam

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Brechdurchfall in der Schule....? 15 Mär 2013 17:58 #80222

  • Noam
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 280

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

er hat es doch bekommen.....
:S
Keton war bei + am Abend.
Dank Uzara konnte er dann aber wieder das Nachtessen essen, ohne dass ere erbrechen musste.
Basal spritze ich immer noch reduziert, er isst auch nur die Hälfte wie sonst.
Ich bin froh, dass wir nicht im Krankenhaus gelandet sind....

LG

Rahel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Brechdurchfall in der Schule....? 18 Mär 2013 10:17 #80331

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3840

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
So, unsere drei Kids haben auch alle Magen-Darm. :(

Was ist Uzara-Saft? Kenne ich gar nicht.

LG Heike
Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Brechdurchfall in der Schule....? 18 Mär 2013 10:55 #80332

  • Noam
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 280

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
liebe Heike

ich kenn den Uzara Saft auch erst seit einem halben Jahr.
Es gibt ihn nur in Deutschland (in Apotheken), in der Schweiz leider nicht.
Ich hab ihn mir besorgt, nachdem eine Mutter in einem anderen Forum ihn mir empfohlen hat.
Der Darm und der Magen beruhigen sich schnell, und man kann innert kurzer Zeit wieder essen.
Es ist ein Auszug aus einer Südafrikanischen Wurzel.
Es gibt ihn für Erwachsene (mit Alkohol) und ¨ür Kinder (ohne).

liebe Grüsse

Rahel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.158 Sekunden

Login