Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Aw: Hallo Fories , fühle mich so allein gelassen 01 Jul 2011 19:13 #56867

  • Charly54
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 627

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

oh da wird es mir gleich mit ganz schlecht. Uns steht auch noch ein Eingriff da unten bevor und ich mag gar nicht drüber nach denken. Ich schiebe es so lange wie es irgendwie geht vor uns her.
Finde es aber eine ungeheure Sauerei euch mit diesem Elend so alleine zu lassen. Als Mama bekommt man in dieser Situation ganz sicher Zustände.

Ich hoffe sehr das heute alles wieder etwas besser ist.
liebe Grüße, Katrin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Hallo Fories , fühle mich so allein gelassen 01 Jul 2011 20:08 #56873

  • Jaegerin1
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 90

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Katrin,

Du sagst es.:(
Ich hoffe bei Dir läuft alles glatt. :(

Gruss,

Nadine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Hallo Fories , fühle mich so allein gelassen 01 Jul 2011 23:14 #56877

  • monday
  • Benutzer
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1257

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1994
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Nadine,
ich finde es schade, dass man euch so allein gelassen hat. Ich denke auch, warum mussten sie euch denn gleich nach Hause schicken? Bei einem so jungen Kind mit Diabetes ist es sicherlich möglich, das Kind zur Beobachtung im KH zu lassen, vor allem wenn die Mutter Angst hat... Und dass du nicht richtig aufgeklärt wurdest finde ich noch blöder. Wenn bei uns ein Eingriff gemacht werden müsste-also bei meiner Tochter- würde unsere Dia-Ärztin das mit überwachen, da sie im KH hier arbeitet. Und ich hätte trotzdem totale Angst davor.
Gruß Vera

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Hallo Fories , fühle mich so allein gelassen 02 Jul 2011 18:25 #56904

  • Jaegerin1
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 90

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Monday,

es war ein Routine-Eingriff.Ich wollte es in der Tagesklinik machen lassen, weil Maxi Krankenhäuser hasst, seitdem er Diabetes hat.
Wir hatten ja auch eine Notfallnummer, die ja leider nicht besetzt war. Zum Glück konnte ich den Hausarzt erreichen.
Wirklich gut gehts ihm heute leider auch nicht. Ohne starke Schmerzmittel geht gar nichts und der BZ-Wert spinnt total. Hatte um 17.30 einen Wert von 121 nach einer Stunde war lag er dann bei 276.
Aber man kann wahrscheinlich nach einer OP auch keine guten Werte erwarten.

Liebe Grüsse,

Nadine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Hallo Fories , fühle mich so allein gelassen 05 Jul 2011 10:38 #56960

  • dia-mueller
  • Benutzer
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 17

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Meine Tochter hat eine Pumpe und sie hatte vor etwa 4 Monaten ebenfalls einen Eingriff (Biopsie). Allerdings hat der Anästhesist in dem sehr ausführlichen Vorbereitungsgespräch nichts demenstprechendes gesagt. Bei uns lief die Bsalrate ganz normal durch.
Wir hatten uns für die OP extra noch den letzten uns verbliebenen Sensor zur kontinuierlichen Blutzuckermessung aufgehoben, was der Anästhesist als große Hilfe empfand.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Hallo Fories , fühle mich so allein gelassen 06 Jul 2011 19:43 #57030

  • Juli
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1050

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Das würde mich jetzt auch mal interessieren: Warum bekommt er da kein Basalinsulin? Hört sich für mich nicht logisch an, denn jeder gesunde Mensch produziert ja auch seinen Grundbedarf an Insulin während der OP.

Hört sich furchtbar an, eure OP-Geschichte. Aber bist du sicher, dass er Schmerzen hatte? Ich weiß nämlich, dass gerade viele kleinere Kinder auch einfach auf die Vollnarkose reagieren und beim Aufwachen einen ziemlichen Terz machen, sei das Schreien oder auch Umsichschlagen oder -treten. Die brauchen einfach länger, bis die Narkose wieder aus dem Körper draußen ist. Deshalb finde ich jetzt so schnell nach Hause gehen auch nicht wirklich prickelnd.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Hallo Fories , fühle mich so allein gelassen 06 Jul 2011 21:40 #57038

  • Jaegerin1
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 90

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

ich weiss auch nicht,warum sie kein Basalinsulin spritzen lassen wollten. Es war so. Ich kann es nicht mehr ändern. Ich weiss nur, dass ich so schnell keine Narkose ohne ein Beruhigungsmittel machen lassen werde.:(
Wenn mir ein Arzt sagt, dass ich kein Insulin wegen der Narkose spritzen darf, dann glaub ich das mal, weil ich keinerlei Erfahrung von Anästhesie habe.

Viele Grüsse,

Nadine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Jaegerin1.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.159 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login