Anmelden  

Werde unser Facebook Fan

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Aw: Diabetes und Fernsehen 14 Okt 2009 08:31 #33171

  • katche
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 48

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2002
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
  • Private Nachricht
Hallo Petra,

ich kenne wohl den Unterschied von DM1 und DM2, aber ich sehe das vor allem die Kinder mit DM2 ebenso wenig schuld an ihrer Erkrankung sind (eher sind es die Eltern und die Gesellschaft) wie die Kinder mit DM1.
Ich meinte eben nur, das die im Fernsehen ja eh immer irgendwelchen Quatsch verbreiten, der ganze Medienrummel geht nur noch um Einschaltquoten und Gewinn.

Also ich hab hier in unserem Umfeld nur gute Erfahrungen gemacht und selbst die die gefragt haben woher das komme und ob das an zuviel Süßigkeiten gelegen hat, haben mich nicht aufgeregt, denn es war eher ihr Unwissen und ihre Angst ihnen könnte das ebenso passieren.

Eine kurze Aufklärung genügte aber und es war sofort Verständnis da.
Was allenfalls doof ist wenn die Kinder das sehen - nicht verstehen - die Eltern auch nicht und dann geht die Hänselei in der Schule los.
Da aber wiederum ist die Schule gefragt.
Ich denke wir sind als betroffene Eltern gefragt Aufklärung und Wissen zu vermitteln und ich habe vielleicht Glück, bin biher nur auf offene, interessierte Ohren gestossen.

Wünsch euch alles Liebe

Kathleen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Diabetes und Fernsehen 14 Okt 2009 23:30 #33188

  • petra100
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 224

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform:
  • Private Nachricht
Hallo Kathleen,
in den Beiträgen hier im Forum liest man halt leider oft genug auch von sehr negativen Erfahrungen.
Außerdem ist ja oft so dass die, die die falschesten Informationen haben, sich dann als die Besserwisser aufführen.
Bleibt uns allen zu wünschen, dass wir den RTL Zuschauern nie im wirklichen Leben begegnen!

Viele Grüße
Petra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.353 Sekunden

Der Inhalt von Diabetes-Kids.de ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen auf dieser Seite stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar.

Diabetes-Kids.de übernimmt keinerlei Haftung für die Korrektheit und/oder Vollständigkeit der hier dargestellten Informationen. Da es sich bei diesen Seiten um interaktive Datenbanken handelt, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Links dieser Seite zu anderen Seiten und stellen klar, dass wir uns den Inhalt der verlinkten Seiten nicht zueigen machen möchten!

Sollten wir aufgrund eines Eintrags gegen geltendes Copyright verstossen, bitten wir um einen Hinweis, damit wir den entsprechenden Inhalt entfernen können. Alle Logos und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Besitzer.

Die Kommentare wie Beiträge fremder Autoren stehen im Verantwortungsbereich ihrer jeweiligen Poster.

Copyright © 2022 (soweit nicht anders angegeben) Diabetes-Kids.de