Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Re:Der Wert 20 Apr 2007 08:03 #16126

  • Angela Malirs
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 109

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2001
  • Therapieform:
ich find das klasse... bravo inge... werde mir es auch später zusammen schreiben und kathi vorlesen...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Der Wert 22 Apr 2007 00:43 #16202

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Als es los ging zur Kirmes war die Stimmung gut. Der Wert fühlte sich wohl bei 130. Dann schlenderten sie los. Erst gings ins Karussel und dann zum Riesenrad. Peni und Mini fanden das gut, nur dem Wert war das zu langweilig. Sie kamen an einigen Buden vorbei und schauten was es alles so gab. Da entdeckte der Wert die Achterbahn. „los da gehen wir jetzt rein“ rief der Wert. Peni sagte „muss das sein“. Aber der Wert gab keine Ruhe. Also gingen die drei in die Achterbahn. Der Wert quitschte vor Vergnügen. Sie fuhren 2 Runden, dann wollten Mini und Peni nicht mehr. Mini war ganz schwindelig und Peni war ganz grün geworden. Die beiden stiegen aus, aber der Wert wollte noch weiterfahren. Er fuhr immer und immer wieder. Das verstanden Mini und Peni gar nicht. „Was ist daran so toll?“ fragte Mini kopfschüttelt. Peni zuckte nur mit den Achseln, „mir ist schlecht“.
7 Runden später hatte der Wert auch genug und kam freudig angehüpft und sagte „Jetzt hab ich aber Hunger, ihr auch?“ Mini und Peni schüttelten die Köpfe. Mini schaute nach dem Wert, der mit 70 dann zur Eisbude lief. Aber die beiden konnten sich das nicht anschauen, ihnen gings immer noch nicht viel besser. Und sie waren froh als sie wieder zu Hause waren. Dort plapperte der Wert noch eine Weile, wie lustig das Achterbahn fahren ist.

Der nächste Morgen fing gar nicht gut an. Als Peni aufstand, war der Wert auch schon wach. Nur von Mini war nichts zu sehen, sie war morgens doch immer schon früher auf als Peni und Wert. Die beiden machten sich Sorgen und schauten nach Mini. „Hallo Mini, was ist los?“ fragten die beiden. Mini sagte „mir ist gar nicht gut, bin so schlapp“. Was hatte Mini bloss.
„Ruft meine Schwester Maxi, die muss wohl aushelfen“ flüsterte Mini. Maxi war die Zwillingsschwester von Mini. Also rief Peni die Maxi an und schilderte was los ist. Maxi sagte gleich „Okay, bin gleich da“. 30 Minuten später schellte es und Maxi stand an der Tür.
Sie kümmerte sich dann erst um Wert, aber mit 95 alles ok und er konnte erst essen.
Dann wandte sie sich zu Mini und schaute erstmal was mit ihr los ist. Schnell wusste sie was Mini fehlte. Sie fing an zu schimpfen „Mini, du alte Gurke, hast vielleicht mal dran gedacht deinen Essensspeicher zu überprüfen, der ist extrem niedrig. Kein Wunder das du so schlappt bist, da kannst du auch keine Energie haben“. Mini wurde ganz rot vor Verlegenheit, hatte sie doch glatt vergessen, wie peinlich. Nach dem sie einen neuen Essensspeicher hatte, ging es ihr wieder blendend. Als Maxi wieder los wollte, fragte sie die 3 „wie ist es, habt ihr Lust ein paar Tage zu mir zukommen?“. Mini, Peni und Wert überlegten kurz und sagten dann einstimmig „ Ja klar, gerne doch“.

Bischen Erholung konnte alle 3 ja gut gebrauchen. Also packten sie ein paar Sachen zusammen und machten sich auf den Weg.


und Peni, Mini und Wert verabschieden sich

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



P.S hab das überarbeitet und auf der HP zusammengefasst.

Was wollte ich damit sagen?
Man soll nicht immer alles so eng sehen und bisschen Humor sollte auch dabei sein. Einer für alle, alle für Einen, allzeit gute werte und wenig Stress

lg Inge

Post geändert von: Inge, am: 22. Apr. 2007 00:46

Post geändert von: Inge, am: 22. Apr. 2007 13:32

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Der Wert 22 Apr 2007 01:21 #16205

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Prima Inge!
Genau so sollte es sein! Einmal tief durchatmen und oft sieht die Welt schon ganz anders aus.
Ein kluger Mann (nämlich mein Vater) sagte:
"Stress ist, wenn man sich Probleme aus gestern und heute zusammen bastelt. Schau einfach mutig nach vorn und verliere nie deinen Humor!"
Dieser Satz hat mir oft geholfen!

LG auch an Mini,Peni und Wert

Christine

Post geändert von: Christine, am: 22. Apr. 2007 01:22

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.290 Sekunden

Login