Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Juchu, Nightscout läuft!!!

Juchu, Nightscout läuft!!! 01 Mär 2018 10:23 #108009

  • JürgenS
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 64

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2014
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,

Das kann leider manchmal passieren. Wir haben uns da auch einen Adapter gebastelt, ist in einem vorigen Beitrag.
Wichtiger ist, dass du den Timeago Alarm bei Heroku setzt, dann bekommst du nach einer eingestellten Zeit einen Alarm, dass keine Werte ausgelesen werden.
Liebe Grüße,

Jürgen

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: ruffhuff

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Juchu, Nightscout läuft!!! 01 Mär 2018 11:50 #108010

  • SuSanne36
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 365

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Juchu, Nightscout läuft!!! 01 Mär 2018 12:00 #108011

  • SuSanne36
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 365

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)

Taavi schrieb: Ja, wir messen auch in mmol. Wie kommst du auf den Faktor 18,02? Ist das ein Festfaktor oder Gewichtsabhängig? Ich hab den noch nirgends gesehen :-(

Die Korrekturtabelle ist ja eine allgemeine Grundeinstellung schätze ich. Je nach Alter/Gewicht wären ja andere Werte anzuwenden. Z.B. dass eine BE den BZ-Wert um 2 BE anhebt ist ja je nach Geweicht und spezifischer Uhrzeit beim jeweiligen Kind unterschiedlich. Wir haben jjeweils anzupassende Essensbolusfaktoren und einen festen Korrekturfaktor von 1:8 der Differenz zwischen Zielwert und Ist-Wert. (Wobei man den eigentlich auch dynamisch machen müsste.

Ach so, wir haben einen Zielbereich von 4,8 - 9,6




Die gelbe Tabelle war nur ein Beispiel um darzustellen, wie sich der Korrekturfaktur ergibt.

mmol x 18,02 = mg/ dl
hatte es nur zum Umrechnen mit geschickt, falls ihr in mg messt .

Welche Pumpe habt ihr??
Da sind aber eure Korrekturfaktoren eingespeichert.

Bei 640 g unter Insulineinstellung , BolusExpert Einstellung, Korrekturfaktor



Hier so habe ich die eingespeichert.
Letzte Änderung habe ich am 23.12.17 gemacht.

—> Bitte beachte, es sind die Faktoren, die ich für mein Kind eingestellt habe.

Und zu jeder Tageszeit ein anderer Faktor.
Und wenn du bei meinen Bildern in Nightscout schaust, genau das gleiche . automatisch hochgeladen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Taavi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Juchu, Nightscout läuft!!! 09 Mär 2018 10:37 #108120

  • ruffhuff
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 11

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2015
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Zusammen, ich wollte jetzt nochmal speziell bei den Apple-Usern nachfragen.
Also ich habe ein Iphone 8 und eine Apple-Watch Serie 3.

Wie bekommt Ihr Nachts Alarme auf die Uhr?

Ich habe wie Jürgen beschrieben hat auch Pushover drauf, das ist aber nur ein kurzer Push und kein Alarm.
Davon wache ich nicht auf. :-/

Die Pebble über ein Android Phone macht richtigen Alarm und vibriert mehrere Male. Die App auf dem Android läuft auch im Hintergrund weiter und gibt Alarm.

Beim iphone muss der Screen anbleiben, damit ein Alarm kommt. Das ist doch voll doof.:side:

Habt ihr lieben Apple-User eine Idee?
Wie macht Ihr das?

Liebe Grüße,
MArk

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Juchu, Nightscout läuft!!! 09 Mär 2018 11:08 #108121

  • SuSanne36
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 365

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Mark,

zu pusch over kann ich nichts sagen.

Aber das was du willst, bietet die Apple Watch
noch nicht.
Zwar hat Nightguard gerade ein Update raus
gebraucht, Alarm auf der Watch, ABER !!!!
dieser Alarm geht nur an, wenn das Display der
Watch, durch Bewegung, an ist.
( Dirk Hermanns ) hatte hier auch mal beschrieben
warum das nicht funktioniert.

Also das was du willst, geht nur mit der Pebble.

Ich haben Nachts mein IPhone mit nightguard an Strom angeschlossen.

Die App ist gerade für Nachts wirklich Gut.
Das was Nachts zählt, macht sie zuverlässig.

Grüße SuSanne
Folgende Benutzer bedankten sich: ruffhuff

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von SuSanne36.

Juchu, Nightscout läuft!!! 26 Jun 2018 11:23 #108980

  • Nicolina
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 8

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2013
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo, wir beschäftigen uns gerade neu mit Nightscout. Meine Tochter hat die 640g mit CGM. Wir sind eigentlich apple Nutzer, daher müssen wir uns erst Android Geräte anschaffen. Über Android Smartphones als Uploader habe ich schon ein paar Empfehlungen gelesen. Wir würden es gerne für die Kita benutzen, und dort ein Empfangsgerät zur Verfügung stellen (damit sie nicht ihr privates handy nutzen müssen)... aus praktischen Gründen erscheint uns eine Smartwatch am sinnvollsten. Gibt es hier Empfehlungen für Smartwatches, die gerne benutzt werden im unteren Preissektor und was genau die Unterschiede sind? Von Pebbles habe ich schon öfter gelesen, aber da gibt es auch preisliche Unterschiede. Machen sich diese Unterschiede bei dem Auslesen bemerkbar oder ist das eigentlich egal??Ansonsten hätten wir eigentlich keine weiteren Anforderungen an die Smartwatch.
Würde mich echt freuen über euer Input.
LG und Danke
Nicolina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Juchu, Nightscout läuft!!! 26 Jun 2018 12:51 #108982

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 2017

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,

glaube hast ein klein Gedankenfehler, Smartwatch ist nur ein Ausgabegerät nicht mehr, zum auslesen benötigst ein fest zusammengebaute Kombi aus BZ-Messgerät und ein Handy, ein beispiel siehst auf Seite 1.

Cheffchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nächstes Treffen 14.12.19 Plätzchenbacken, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in Ost-Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre / xDrip / CareLinkPro 4.0C

Juchu, Nightscout läuft!!! 26 Jun 2018 12:59 #108983

  • Nicolina
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 8

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2013
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Cheffchen,
nein ich glaube nicht. Das meinte ich ja mit....

Nicolina schrieb: Über Android Smartphones als Uploader habe ich schon ein paar Empfehlungen gelesen. Wir würden es gerne für die Kita benutzen, und dort ein Empfangsgerät zur Verfügung stellen


Als Empfangsgerät meinte ich ein Gerät zum Auslesen. Und dafür suche ich noch Empfehlungen. Vielleicht habe ich mich unglücklich ausgedrückt. Sorry... :unsure:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

640G Uploader Telephon 26 Jun 2018 14:36 #108987

  • Quo
  • Benutzer
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 15

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Ich verwende ein Motorola G der ersten Generation (falcon) - die ist mit 4.5 Zoll noch "vergleichsweise" klein, die Dinger sind inzwischen gebraucht und intakt für 15 - 20 EUR (mehr sollte man nicht zahlen) z.b. über Kleinanzeigen erhältlich.
Die Teile waren, als sie herauskamen, ausgesprochen beliebt und liegen daher "in jeder 2. Küchenschublade" herum, es ist daher recht einfach Ersatz respektive ein 2t oder 3t-Gerät vorzuhalten. Preiswert ist es u.a. auch, weil es es keinen SD-Kartenslot hat, d.h. mit den eingebauten 8 oder 16G ist Schluß. Als Uploader ist das aber egal. Wenn SD-Karten wichtig sind, dann gibt es das (auch noch 4.5Zoll) Nachfolgegerät mit "G1 LTE" (peregrine) für ca 40 EUR gebraucht.
Der Akku hält als Uploader etwas meht als einen Tag (es muss dann ja auch das Messgerät mit versorgen), ich verwende zwei Telephone, und lege das, das tagsüber "dran" war, nachts an die Ladestrippe und umgekehrt, damit ist da immer genug Reserve drin.
Für die Serie gibt es auch eine Otterbox, auf ebay gab es da vor kurzem (evtl immer noch) einen Anbieter, der einen größeren Posten für 9.90/stk angeboten hat. Damit wird es klobiger, aber auch wurffest. Ist aber nicht wirklich notwendig, da das Messgerät auch nicht flugtauglich ist... Ich habe beides zusammen mit einem halbwegs passenden Verpackungsschaum-zuschnitt in einem Schlampermäppchen zusammengefasst. Da gibt es bestimmt kleinere Umverpackungen, die fand ich allerdings praktisch und auch unverfänglich.

Funktionieren tut das alles sowohl mit dem mitgelieferten OS, als auch mit einem aktuellen Lineage OS (das ist bei mir inzwischen drauf).

Mögliche Setups (Pebble habe ich nicht selbst nicht ausprobiert)
  • 600series uploader (+ggf pebble smartwatch) -> nightscout
  • 600series uploader -> xDrip (+ ggf AndroidWear Smartwatch) -> nightscout
  • 600series uploader -> AndroidAPS (+ ggf AndroidWear Smartwatch)

Der Uploader kann direkt zu nightscout hochladen, und zusätzlich auch eine pebble smartwatch als Tochterdisplay ansteuern. Das habe ich selbst nicht ausprobiert. Man kann auf demselben Telephon allerdings auch noch xDrip und/oder AndroidAPS (in der Konfiguration als Nightscout-client) installieren, dann kann eine Smartwatch-Anzeige über die Smartwatch-Funktionalitäten eines dieser beiden Programme erfolgen. AndroidAPS kann dabei dann z.B. auch noch die Basalrate mit darstellen, hierzu braucht es aber wenn ich es richtig in Erinnerung habe, die Verbindung zu Nightscout, da Telephon-intern nur die cgm-Werte zwischen uploader und xdrip oder AAPS ausgetauscht werden.

Ich mach mal nachher noch ein Photo des setups...
Folgende Benutzer bedankten sich: Nicolina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Quo. Begründung: Ergänzt

Juchu, Nightscout läuft!!! 26 Jun 2018 16:24 #108989

  • Taavi
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 50

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2011
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: mibi74
Ladezeit der Seite: 0.177 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login