Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Juchu, Nightscout läuft!!!

Juchu, Nightscout läuft!!! 28 Feb 2018 22:24 #107992

  • SuSanne36
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 365

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
daraus ergibt sich pro Stunde mit ZeitaktivenInsulin ( 2 std 45 min ) = 20 gr
die Stunde

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Juchu, Nightscout läuft!!! 28 Feb 2018 22:40 #107993

  • Taavi
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 37

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2011
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Susanne, welches Insulin habt ihr? Bei uns liegt die Insulinsensivität zwischen 1 und 3...

LG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Juchu, Nightscout läuft!!! 28 Feb 2018 22:51 #107994

  • SuSanne36
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 365

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Humalog

Also vorweg möchte ich noch betonen, dass man in der Pumpe selbstverständlich nur einen Wert eingeben kann. Ich habe entschieden 2 Stunden 45 Minuten. Wobei wir natürlich nicht stur und gerade aus danach leben. Denn die Insulinwirkdauer hängt unter anderem auch von der Bolusgröße ab.

Wir richten uns hier nicht nach Insulineinheiten, sondern bei uns ist ein Bolus groß (verstärkte Wirkung innerhalb der ersten Stunde und NICHT WIRKVERLÄNGERUNG) ab 4 KE.
D.h. Isst das Kind zum Beispiel 6,5 KE dann Bolen wir lediglich für… (Ist immer ein Gefühl wie viel wir abziehen.)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Juchu, Nightscout läuft!!! 28 Feb 2018 22:51 #107995

  • SuSanne36
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 365

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Irgendwie 2 x den gleichen Beitrag hochgeladen

:dry:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von SuSanne36.

Juchu, Nightscout läuft!!! 28 Feb 2018 23:35 #107999

  • Taavi
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 37

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2011
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Nee, das ist ja die Insulinwirkdauer. Die ist bei unserem Insulin (Novorapid) 2h in einer gleichmäßigen Amplitude. Deshalb soll es ja nach Schulbuch-Prinzip 20min vor dem Essen gegeben werden. (Soll wohl noch ein neues Insulin geben, was in D noch nicht zugelassen ist, welches einen schnelleren Anstieg hat.)

Und die Insulinsensivität wird ja nur ins Profil der Nightscoutapp eingetragen und beschreibt um wieviel Einheiten der BZ pro U sinkt. Jeweils zu den bestimmten Zeiten. Morgens zb. reagiert Taavi kaum auf Insulin, als 1 oder weniger. Nachts ist die Sensitivität ungefähr 3 Werte pro U.

Und das was du beschreibst kenne ich auch, das ist aber irgendwie nirgendwo erfasst. Und auch in keiner Schulung erwähnt. Ebensowenig wie Spätwirkungen von Fett und Eiweiß...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Juchu, Nightscout läuft!!! 01 Mär 2018 00:18 #108001

  • SuSanne36
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 365

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Insulinsensivität =

Das sind Korrekturfaktoren. Zu jeder Tageszeit unterschiedlich.

Die sind auch in der Pumpe gespeichert.
Werden dort durch dich oder den Arzt eingegeben.

Lassen sich ebenfalls berechnen.
Eine Einheit senkt den BZ um xxx

BZ aktuell- Ziel BZ = Differenz hoch / tief

durch Beobachtung Korrektur nach 3 Stunden im Zielbereich

Nightscout übernimmt es aus der Pumpe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von SuSanne36.

Juchu, Nightscout läuft!!! 01 Mär 2018 00:39 #108002

  • SuSanne36
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 365

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Messt ihr in mg/dl
oder mmol/l

unsere Werte sind in mmol/l

mmol x 18,02 = mg/dl

hier habe ich noch mal aus alten Zeiten ( Pen spritzen gefunden)

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Juchu, Nightscout läuft!!! 01 Mär 2018 08:14 #108006

  • Taavi
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 37

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2011
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Ja, wir messen auch in mmol. Wie kommst du auf den Faktor 18,02? Ist das ein Festfaktor oder Gewichtsabhängig? Ich hab den noch nirgends gesehen :-(

Die Korrekturtabelle ist ja eine allgemeine Grundeinstellung schätze ich. Je nach Alter/Gewicht wären ja andere Werte anzuwenden. Z.B. dass eine BE den BZ-Wert um 2 BE anhebt ist ja je nach Geweicht und spezifischer Uhrzeit beim jeweiligen Kind unterschiedlich. Wir haben jjeweils anzupassende Essensbolusfaktoren und einen festen Korrekturfaktor von 1:8 der Differenz zwischen Zielwert und Ist-Wert. (Wobei man den eigentlich auch dynamisch machen müsste.

Für die Helfer in der Schule und für Taavi zum Lernen habe ich so eine Din-A5- Karte gemacht.



Ach so, wir haben einen Zielbereich von 4,8 - 9,6

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Taavi.

Juchu, Nightscout läuft!!! 01 Mär 2018 09:47 #108007

  • ruffhuff
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 11

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2015
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,
Ich hatte heute Nacht ein Problem mit meinem Uploader.
(Minimed 640/enlite Sensor/contour next 2.4 stick an ein Sony Xperia go)
Es lief eigentlich ganz gut.
Nun habe ich ab und zu das Phänomen, das sich die USB Verbindung zum Stick verabschiedet. Er verbindet sich nicht neu. Ich muss dann per Habd einmal unpluggen, dann geht es wieder.

Das war heute Nacht um 03:00 nur doof. Ich habe dann bis um 06:00 mein Wecker bimmelte keine Meldungen oder Alarme bekommen.

Hatte Jemand vielleicht auch das Problem?

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Juchu, Nightscout läuft!!! 01 Mär 2018 10:03 #108008

  • Taavi
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 37

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2011
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hatte ich auch öfter. Irgendwann leiern die USB-Verbindungen aus. OTG-Kabel oder Handy oder NextLink...
Meist hat ein neuer OTG-Winkelstecker geholfen.

(die hier passen hervorragend beim Go, wenn du vom NextLink die Hülle abnimmst und nur die Platine benutzt. Du musst dann nur den Stecker vom Pieper abziehen)

www.amazon.de/gp/product/B00NAZUIZE/ref=...09_s00?ie=UTF8&psc=1

Aber einmal fing es so an und dann hat der NextLink seinen Geist aufgegeben...
Folgende Benutzer bedankten sich: ruffhuff

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: mibi74
Ladezeit der Seite: 0.196 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login