Anmelden  

Werde unser Facebook Fan

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Brauche Rat / Hilfe für BZ-Kontrolle im Schlaf 14 Sep 2022 10:27 #119141

  • LHermes
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 27

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
  • Private Nachricht
Mein Sohn ist 14 Jahre alt und geht seit der Corona-Pandemie nicht mehr in die Schule. Dadurch sind seine Tagesrhythmen vollkommen durcheinander: Z.T. geht er um 5 Uhr morgens ins Bett. Da ich z.T. um 5 Uhr zur Arbeit muss, habe ich dann folgendes Problem: Ich messe vor dem Weggehen den Blutzucker. Wenn dieser allerdings schlecht ist, habe ich keine Zeit, um mich darum zu kümmern, dass er wieder gut, bzw. stabil wird. Mein Sohn ist dann leider auch so im Tiefschlaf, dass er vom Alarm des Sensors nicht wach wird. Hat jemand eine gute Idee, wie ich damit umgehen könnte. Ich würde auch jemanden bezahlen, der morgens kommt. Falls es also Ideen oder Interessenten gibt, wäre ich sehr dankbar (Liselotte aus Hamburg).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Brauche Rat / Hilfe für BZ-Kontrolle im Schlaf 14 Sep 2022 10:43 #119142

  • Sie1986
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 70

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2019
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Also als Pädagogin schrillen bei mir da etwas die Alarmglocken. Bevor ich mir aber vorschnell ein Urteil bilde - warum genau geht er nicht in die Schule? Wie macht ihr das mit der Schulpflicht? Wieso darf er denn so lange aufbleiben? Was macht er die ganze Nacht?

Grundsätzlich ist es erstmal gar nicht gut, wenn ein Teenager dauerhaft aus einem normalen Tages-Rhythmus rausgenommen wird, unabhängig vom Diabetes. Viele Teenies haben eh schon Probleme sich an Regeln und Grenzen zu halten und wenn dann auch dauerhaft und nicht nur in den Ferien alles völlig außer Rand und Band ist, scheint es da ein paar grundsätzliche Probleme und nicht nur die Diabetes zu geben. Vielleicht kannst du eure Situation genauer erklären? So pauschal Ratschläge zu geben, scheint da eher suboptimal zu sein. 
Folgende Benutzer bedankten sich: mibi74

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Brauche Rat / Hilfe für BZ-Kontrolle im Schlaf 14 Sep 2022 17:08 #119147

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 2891

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Hallo,

zu dem 

Hat jemand eine gute Idee, wie ich damit umgehen könnte

Ausser zu normalen Zeiten ins Bett schicken, gibts da nicht viel.
Wenn er Alarm nicht hört, würde es ja auch wenig bringen, wenn das anders über xDrip machen würdest, mehr als Alarm/Klinkeln macht das ja auch nicht.
Ansonsten wäre eine Regel, das er mindestens 2h vor schlafen gehen, nichts mehr isst und trinkt mit Kohlenhydrate, damit er selber oder Du, bei ins Bett gehen seht, ob und wie reagiert werden muss. 

Cheffchen
Nächstes Treffen 26.11.22, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
tslim x2 CIQ / Dexcom BYODA / xDrip / Nightscout

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.361 Sekunden

Der Inhalt von Diabetes-Kids.de ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen auf dieser Seite stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar.

Diabetes-Kids.de übernimmt keinerlei Haftung für die Korrektheit und/oder Vollständigkeit der hier dargestellten Informationen. Da es sich bei diesen Seiten um interaktive Datenbanken handelt, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Links dieser Seite zu anderen Seiten und stellen klar, dass wir uns den Inhalt der verlinkten Seiten nicht zueigen machen möchten!

Sollten wir aufgrund eines Eintrags gegen geltendes Copyright verstossen, bitten wir um einen Hinweis, damit wir den entsprechenden Inhalt entfernen können. Alle Logos und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Besitzer.

Die Kommentare wie Beiträge fremder Autoren stehen im Verantwortungsbereich ihrer jeweiligen Poster.

Copyright © 2022 (soweit nicht anders angegeben) Diabetes-Kids.de