Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Sensor stechen 18 Jun 2022 20:26 #118465

  • Sven1978
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 6

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2015
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Liebes Forum, 

ich bin der Papa meiner Tochter Grace und ich hoffe, dass das Thema  in diese Kategorie passt. 

Meine Tochter Grace hatte  2020 (damals 4 Jahre) Diabetes diagnostiziert bekommen. Uns wurde im Krankenhaus von Medtronic die 640G und dazu der passende Sensor empfohlen. 

Ich habe von Anfang an den den Wechsel des Katheters und Sensors übernommen. Mittlerweile graut es mir / uns vor dem Stechen des Sensors, der am Oberschenkel getragen wird. Heute war wieder ein Tag, wo es ihr wirklich sehr weh getan hat. Grace ist sonst nicht sehr wehleidig. Es gibt auch Wochen, wo es geht, aber in letzter Zeit häuft es sich.

Meine Frage: Ist das normal? Gehört das dazu? Ich überlege schon, ob wir den Sensor nicht einfach weglassen. Aber die Pumpe ist an sich schon eine große Hilfe, auf die wir ungern verzichten wollen. 

Ich würde mich freuen, wenn der Ein oder Andere einen Tip hätte - im Umgang mit dem Stechen oder andere Alternativen. 

Herzlichen Dank im Voraus. 

Sven 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sensor stechen 19 Jun 2022 02:39 #118471

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 2779

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (DIY Closed Loop Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo @Sven1978,

wie tut weh? wie so nehmt ihr keine betäubungscreme wie Emla und Co?
Das es weh tut, gehört natürlich nicht da zu.

Sensor ist so eine Sachen, ihr werden zur der guten allen 640 ja auch nich Guardien 3 haben wa?
Sag wa mal so, beides sind Sachen, die eher ins Museum gehören und weniger in die aktuelle Therapie.
Schaut euch mal Ypsopump, Dana oder tslim mit je Dexcom an, wenn unbedingt Medtronic dann 780 mit Guardien 4, dies sind alles große Hilfen.

Cheffchen
Nächstes Treffen 11.06.22, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
tslim x2 CIQ / Dexcom BYODA / xDrip / Nightscout

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sensor stechen 19 Jun 2022 09:26 #118475

  • Sven1978
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 6

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2015
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Zuerst muss ich korrigieren. Wir haben die 670g mit Guardian 3. 

zum Thema Schmerz: wir nehmen die Emla Salbe, lassen sie nach Anleitung einwirken. 
 Wie gesagt, manchmal ist der Schmerz für sie ok, aber zunehmender wird es echt richtig übel. 

ich meine, wenn ich mir die Nadel von dem Teil anschaue, dass mit der Stechhilfe reingeschossen wird…ist das bei den anderen Modellen schonender? Ich werde mich auf jeden Fall gleich Morgen schlau machen.

vielen Dank für die Hilfe! 

Sven 

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sensor stechen 19 Jun 2022 13:02 #118480

  • FrankfurterBub
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 44

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2017
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Wäre eine andere Setzstelle eine Option?
Wir setzen im oberen Gesäßbereich. Schmerzen gibts nur selten, sagt mein Sohn zumindest.

Und ja, die Nadel ist schon mächtig. Unsere Kleinen sind echt tapfer.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von FrankfurterBub.

Sensor stechen 19 Jun 2022 17:06 #118487

  • Sven1978
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 6

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2015
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Danke für den Hinweis.

Wir stechen den Katheter in den oberen Gesäßbereich. Das ist mal mehr, mal weniger schmerzhaft. Aber nichts im Vergleich zum Sensor. Generell hat die Kleine das Problem, dass sie sehr zierlich ist. Aber ich werde es in Betracht ziehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sensor stechen 19 Jun 2022 22:13 #118497

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 2779

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (DIY Closed Loop Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
@Sven1978 wenn Emla 45-60 min einwirken lässt tut da nichts weh.

Bei Kindern muss man aber den unterschied zwischen Schmerzen und Merken bewusst klar machen.
Merken kann sie ab und zu schon was, das ist aber mehr wie mit Finger picksen, da spielt dann eher die erwartungshaltung eine rolle, deswegen "Schmerzen <> Merken" spielerisch klar machen, dann wird es oft besser.

Die Systeme selber nehmen sich da nicht viel, es gibt nur welche die etwas lauter sind andere, da ist Sandman mit Kopfhörer auch eine Option.

Cheffchen
Nächstes Treffen 11.06.22, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
tslim x2 CIQ / Dexcom BYODA / xDrip / Nightscout

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sensor stechen 21 Jun 2022 12:15 #118514

  • Sonnenschein79
  • Mitglied
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 21

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2013
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Mein Sohn trägt den Guardian 3 Sensor seit 4 Jahren immer am hinteren Oberarm. 

Das ging von Anfang an unproblematisch, auch ohne Salbe etc. Er war auch erst 5 Jahre alt als wir damit begonnen haben. 

LG
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Sensor stechen 21 Jun 2022 12:23 #118515

  • Sven1978
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 6

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2015
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Vielen Dank für das Feedback!
Damals hatte man uns vom Oberarm abgeraten, da Grace ziemlich zierlich ist. Aber wir haben nächste Woche einen Termin bei unserem Diabetologen. Da werde ich gleich mal nachfragen, ob wir da was ändern können. 

LG

Sven 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.328 Sekunden

Login