Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Reiseübelkeit 27 Sep 2021 20:54 #116743

  • Shootygirl2
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 2

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform:
Hallo, ich bin ganz neu hier. Meine Tochter ist grad 11 Jahre geworden und vor 10Tagen wurde bei ihr Diabetes festgestellt. Gestern wurden wir aus dem Krankenhaus entlassen. Ist alles ziemlich viel und irgendwie schwanken hier zu Hause die Werte viel mehr als im Krankenhaus. Ich hoffe das gibt sich irgendwie noch. Übermorgen soll sie eigentlich wieder in die Schule gehen. Dazu muss sie recht lange mit dem Bus fahren. Leider wird ihr dabei häufig übel, sodass sie bisher die Reisekaugummis Superpep genommen hat. Ich habe da jetzt gelesen, dass die Zucker enthalten, aber nicht gefunden wie viel. Hat jemand Erfahrungen damit oder kann mir vielleicht eine gute Alternative ohne Zucker empfehlen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reiseübelkeit 29 Sep 2021 11:04 #116744

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 2512

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo @Shootygirl2,

das fällt nicht weiter auf, da auch Sorbitöl drin, das ist hauptsächlich für die Süße zuständig.
Wegen dem schwanken, ist nicht unüblich, zum Anfang musst halt wegen Remi auspassen, also wenn die Werte zu tief gehen aber dazu wird ja Doc/Diafee was gesagt haben.

Cheffchen
Nächstes Treffen 20.11.21, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre2 / Bubble / xDrip / Nightscout

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reiseübelkeit 29 Sep 2021 11:13 #116745

  • Shootygirl2
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 2

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform:
Hallo Cheffchen,
danke für deine Antwort. Dann bin ich da schon mal beruhigt.
Im Moment geht sie tatsächlich häufig ziemlich runter. Da müssen wir noch an den Faktoren pfeilen. Da sind wir aber mit dem Arzt in Kontakt. Muss sich auch alles erst einspielen mit Schule und so. Ist nur halt echt anstrengend und schwer immer zu überblicken

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.295 Sekunden

Login