Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Absicherung für Ihr Kind - neue Möglichkeiten 08 Mai 2021 18:26 #115914

  • DavidV
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 2

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1988
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo liebe Eltern,

ich habe ein Anliegen. In den letzten Tagen habe ich an Hand meiner Umfragen und aus eigenen Erfahrungen festgestellt, dass es für Diabetiker so gut wie unmöglich ist eine BU-Versicherung abzuschließen. Was ich extrem schade finde, weil gerade bei uns Diabetikern im Alter viel passieren kann. Hier kann ich selbst aus eigener Erfahrung sprechen.

Heute gibt es eine tolle Möglichkeit für Kinder. Man kann für Kinder einen Sparplan einrichten inkl. Berufsunfähigkeits-Option. Das heißt der aktuelle Gesundheitszustand von Ihrem Kind wird eingefroren und später im Alter, hat Ihr Kind die Möglichkeit zu diesem Gesundheitszustand eine BU-Versicherung zu machen und muss keine neuen Gesundheitsfragen beantworten. 

Dementsprechend können vorbeugende Maßnahmen für Ihr gesundes Kind getroffen werden! Eine tolle Chance, die es damals nicht gab!
 
Diese Gelegenheit möchte ich gerne mit euch teilen, da ich auch seit meinem 8. Lebensjahr an Diabetes Typ 1 erkrankt bin und Ihren Kindern eine bessere Aussicht der späteren Absicherung ermöglichen möchte als mir!

Bei mehr Informationen schreiben Sie mich gerne an.

Ich wünsche allen ein sonniges Wochenende!

Liebe Grüße
David

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Absicherung für Ihr Kind - neue Möglichkeiten 08 Mai 2021 20:14 #115915

  • Petzi
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 2

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Lieber David,
das würde mich sehr interessieren. Allerdings ist mein Sohn schon 17, bald 18 und wird im Herbst ein Studium beginnen.
Viele liebe Grüße 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Absicherung für Ihr Kind - neue Möglichkeiten 08 Mai 2021 21:41 #115916

  • sonne72
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 208

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2012
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Das dürfte für viele interessant sein, ich wundere mich daher das die Info so geheim ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Absicherung für Ihr Kind - neue Möglichkeiten 08 Mai 2021 23:44 #115917

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 2414

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
@Petzi: der Drops ist wohl gelutscht, seine Werbung ist nur für gesunde Kinder, also etwas fehlplaziert hier, finde ich.

@Sonne72: Das eingefroren klinkt für mich so, das er hier vielleicht ein kleines bischen falsch ist, da dies nur für Gesunde Kinder in frage kommt und das ist ja etwas Sinnbefreit, dies im Dia-Kids-Forum an zu bieten?

Das heißt der aktuelle Gesundheitszustand von Ihrem Kind wird eingefroren.....
... für Ihr gesundes Kind getroffen...

Aber wer ein gesundes Geschwisterkind hat und in vielleicht 10 Jahren ein BU abschliessen möchte anstelle jetzt, ist das natürlich eine Option.

Cheffchen
Nächstes Treffen 07.11.20, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
Paradigm Veo 554 / CONTOUR NEXT LINK / Freestyle Libre2 / Bubble / xDrip / Nightscout

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Absicherung für Ihr Kind - neue Möglichkeiten 09 Mai 2021 00:05 #115918

  • sonne72
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 208

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2012
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Ich hatte ja auf Versicherungsmakler getippt, der hier Kontakte abgreifen will. Das Ding ist ja nicht spektakulär. Ein Gesunder bekommt immer eine Versicherung. Spektakulär wäre es wenn es eine solche Versicherung ohne massiven Aufschlag auch für Diakids gäbe. Dann kann mandxdad Produkt auch gerne posten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Absicherung für Ihr Kind - neue Möglichkeiten 09 Mai 2021 09:46 #115919

  • Petzi
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 2

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Vielen Dank Cheffchen,
war da momentan zu gutgläubig.
Ganz liebe Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Absicherung für Ihr Kind - neue Möglichkeiten 09 Mai 2021 11:16 #115920

  • WebAdmin
  • Mitglied
  • Administrator
    Administrator
  • Beiträge: 6049

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo zusammen,

da David keine Werbung für ein bestimmtes Produkt macht und sich nur persönlich für Rückfragen zur Verfügung stellt, würde ich den Beitrag nicht als regelwidrige Werbung sehen.

Die Tatsache, daß dies hier sein einiziger Beitrag ist, deutet aber schon auf einen Versicherungsmakler hin der allerdings nach eigenen Angaben auch selbst Diabetes hat. 

Viele Grüße und alles Gute zum Muttertag
Michael Bertsch
webmaster@Diabetes-Kids.de
www.diabetes-kids.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Absicherung für Ihr Kind - neue Möglichkeiten 09 Mai 2021 12:48 #115922

  • DavidV
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 2

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1988
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo Ihr Lieben,

vielleicht ging das aus der Nachricht nicht ganz hervor. Die Möglichkeit ist idealerweise für Kinder die Gesund sind. In diesem Fall für Kinder, die noch kein Diabetes haben. Zum Beispiel für Geschwisterkinder, oder Eltern die Diabetes haben und  jetzt ein Kind erwarten. So wie es Cheffchen vermutet hat.

Ich bin kein Versicherungsmakler, aber Finanzcoach. Ich selber habe keine BU (entweder hoher Riskio-Zuschlag, oder Abgewiesen). Des Weiteren hatte ich vor ein paar Tagen ein Beratungsgespräch mit einem Diabetiker, der schon die ersten Anzeichen von Folgeschäden hat und das hat mich sehr emotional mitgenommen. Das war der Grund für eine Umfrage, um herauszufinden wie das anderen Diabetikern ergangen ist.

@Sonne72:
"Das Ding ist ja nicht spektakulär. Ein Gesunder bekommt immer eine Versicherung. Spektakulär wäre es wenn es eine solche Versicherung ohne massiven Aufschlag auch für Diakids gäbe. Dann kann mandxdad Produkt auch gerne posten."

Ich Stimme dir voll zu! Das  es schade ist, dass es keine richtige Möglichkeit für Diabetiker gibt und enorm wichtig wäre.
Aus diesem Grund wollte ich eine Alternative vorschlagen, wie man vorbeugen kann. 

Weil man sich nicht jetzt entscheiden muss eine BU für 50 € oder mehr abzuschließen. Sondern für eine Anwartschaft den Gesundheitszustand festhält und die Möglichkeit zu einem späteren Zeitpunkt hat. 

Mal hart gesagt: Max Mustermann ist 5 Jahre und nimmt diese BU-Option wahr (Gesundheitszustand = Kerngesund)
Mit 30 Jahren hat er Krebs. Dennoch kann er eine BU abschließen  mit dem Gesundheitszustand, wo er 5 war. Das ist schon außergewöhnlich.

Mein Ziel war es nur eine Möglichkeit zu teilen, die für Eltern interessant sein kann.
Schade, dass man immer gleich in eine Schublade gesteckt wird. Es tut mir leid, wenn sich jemand auf den Schlips getreten fühlt.

Ich wünsche euch dennoch ein sonnigen Sonntag.

Liebe Grüße
David

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Absicherung für Ihr Kind - neue Möglichkeiten 10 Mai 2021 11:07 #115923

  • sonne72
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 208

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2012
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
@DavidV Ich trage gar keinen Schlips

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Alles gut. Ich finde immer ein gutes Produkt soll man auch nennen können/sollen/dürfen. Aber ein gutes Versicherungsprodukt für Diakids gibt es nicht oder nur mit entsprechenden Aufschlägen. Ich bin ein Anhänger einer BU, wundere mich aber das es hier noch die Zuschlagspolitik gibt. Die Versicherungen mussten vor einiger Zeit weg von den Geschlechtertarifen, weil mal die Männer und mal die Frauen bevorzugt wurden. Geschlechterdiskriminierung war da so ein Schlagwort. Bei Menschen mit handycap soielt das aber keine Rolle, die bekommen keine Versicherung oder nur mit saftigen Aufpreisen, das ist so wie mit den Menschen die am Fluß wohnen, aber keine Elementarschadenversicherung bekommen.
Sollte jamnd eine gutes Versicherungsprodukt für Diakids kennen - her damit.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.353 Sekunden

Login