Anmelden  

Werde unser Facebook Fan

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Artikel in der Tageszeitung, künstliches Organ zur Insulinproduktion 23 Mär 2020 08:53 #113546

  • sandra87
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 3

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
  • Private Nachricht
Hallo, ich bin nich recht neu hier, lese bereits seit einem halben Jahr mit. Bei meinem Sohn wurde im Oktober vergangenen Jahres Diabetes Typ 1 festgestellt.

Heute habe ich einen Artikel in unserer regionalen Tageszeitung entdeckt.

Weis jemand mehr über dieses Thema? Wäre ja toll wenn es ein künstliches Organ gäbe was die Insulinprofuktuon übernimmt.

Ich könnte den ganzen Artikel hochladen bei Bedarf. Jedoch steht das relevante bur im Test neben dem Bild. Beim Rest handelt es sich um ein Diabetesmedikament gegen corona.

Lg Sandra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Artikel in der Tageszeitung, künstliches Organ zur Insulinproduktion 23 Mär 2020 13:28 #113548

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 2891

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Hallo @sandra87,

das ist in der Regel nur Medtronic Werbung aber ab und zu auch was richtiges, wie die Firma aus Leipzig oder Dresden die echt was bauen.
Ohne Bild oder Link ist das natürlich schwer zu sagen, gibts keine Onlineausgabe?

Cheffchen
Nächstes Treffen 26.11.22, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
tslim x2 CIQ / Dexcom BYODA / xDrip / Nightscout

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Artikel in der Tageszeitung, künstliches Organ zur Insulinproduktion 23 Mär 2020 17:56 #113549

  • sandra87
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 3

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
  • Private Nachricht
Oh ich dachte ich hätte das Bild im Anhang bereits gesendet. Dann tu ich das jetzt, der komplette Artikel und neben dem Bild steht das, worauf ich hinaus will.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Artikel in der Tageszeitung, künstliches Organ zur Insulinproduktion 23 Mär 2020 20:04 #113550

  • Cheffchen
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 2891

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Hallo @sandra87,

ach das, ja die Forschen dran, jetzt wirds aber etwas Lustig, die haben glaube letztes Jahr einige Millionen bekommen aber nicht für die Forschung, sondern das die Sich das Labor Bauen können in den nächstem paar Jahren, so das sie so richtig in glaube jetzt 4 Jahren anfangen können aktiv daran zu forschen, wenn das Labor steht.

Also ganz viel wenn, dann, mal, bestimmt und ein sicher am ende.
Vielleicht ist das ja echt mal was richtiges in 20/30 Jahren und geht nicht nur um Fördergelder abgreifen.

Cheffchen.
Nächstes Treffen 26.11.22, Berlin Marzahn/Ahrensfelde

---
Suche aus/in/um Berlin Kids bzw. Eltern für vielleicht mal auf eine Diät Cola ;O).
tslim x2 CIQ / Dexcom BYODA / xDrip / Nightscout

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Artikel in der Tageszeitung, künstliches Organ zur Insulinproduktion 23 Mär 2020 21:11 #113552

  • mibi74
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1267

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII + CGM (DIY Closed Loop Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Ich verfolge seit einiger Zeit auf der Seite des NDR das Coronavirus-Update.

Hintergrund (vermutlich) an dem Artikel ist, dass man nach zugelassen Medikamenten sucht, die helfen, weil die viel schneller produziert werden können, als ein komplett neuer Impfstoff. Macht sich gut in der Zeitung.
Es laufen einige Studien mit verschiedenen Medikamenten, auf die da eingegangen wird. Im Podcast wird das von Mo bis Freitag 30 bis 40 Minuten erklärt.
Das könnte der Grund sein, warum es so viel Platz in der Zeitung bekommen hat.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Artikel in der Tageszeitung, künstliches Organ zur Insulinproduktion 24 Mär 2020 12:18 #113553

  • WebAdmin
  • Mitglied
  • Administrator
    Administrator
  • Beiträge: 6392

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII + CGM (Zugelassenes Closed Loop Insulinpumpensystem mit Glukosesensor)
  • Private Nachricht
Hi Sandra,

denke du meinst dieses Forschungsprojekt:
www.uniklinikum-dresden.de/de/thema-des-..._of_thema-des-monats

Viele Grüße
Michael Bertsch
webmaster@Diabetes-Kids.de
www.diabetes-kids.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Artikel in der Tageszeitung, künstliches Organ zur Insulinproduktion 31 Mär 2020 11:12 #113583

  • Gryfe
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 8

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2013
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
  • Private Nachricht
Hallo,

wissen Sie zufällig den Stand des Projektes? Die Kommentare zu dem kurzen YouTube-Video sind alle 6 Jahre alt.

VG
Ronny

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.402 Sekunden

Der Inhalt von Diabetes-Kids.de ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen auf dieser Seite stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Ärzte dar.

Diabetes-Kids.de übernimmt keinerlei Haftung für die Korrektheit und/oder Vollständigkeit der hier dargestellten Informationen. Da es sich bei diesen Seiten um interaktive Datenbanken handelt, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Links dieser Seite zu anderen Seiten und stellen klar, dass wir uns den Inhalt der verlinkten Seiten nicht zueigen machen möchten!

Sollten wir aufgrund eines Eintrags gegen geltendes Copyright verstossen, bitten wir um einen Hinweis, damit wir den entsprechenden Inhalt entfernen können. Alle Logos und Warenzeichen sind Eigentum Ihrer jeweiligen Besitzer.

Die Kommentare wie Beiträge fremder Autoren stehen im Verantwortungsbereich ihrer jeweiligen Poster.

Copyright © 2022 (soweit nicht anders angegeben) Diabetes-Kids.de