Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Abonniert den täglichen Diabetes-Kids Forenupdate.
Dies ist ein Newsletter, der Euch täglich um ca. 17:00 Uhr über alle neuen Forenbeiträge hier im Forum informiert.
Wenn Ihr diesen Newsletter empfangen möchtet, dann könnt ihr Euch ganz einfach unter diesem Link dafür anmelden.
Mehr lesen...
  • Seite:
  • 1

THEMA: Unfallversicheurng

Unfallversicheurng 20 Sep 2018 17:45 #109663

  • mcknickig
  • User
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 16

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo !

Ich möchte gerne für meine Kinder und mich eine Unfallversicherung abschließen. Jedoch hat der kleine einen Typ1 Diabetes.
Weiß jedmand bitte welche Versicherung uns, so günstig wie möglich, versichern kann ?

Vielen Dank und Grüße

Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unfallversicheurng 23 Sep 2018 09:13 #109667

  • marsmobil25
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 3

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2012
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo,
das würde mich auch interessieren.
Meine beiden Versuche waren mit über dreifachem Aufschlag auf den normalen Beitrag. Das war mir zu heftig.

Viele Grüße
Chris

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Unfallversicheurng 24 Sep 2018 09:58 #109686

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3807

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Schaut doch einfach mal im Internet, wer generell günstig das anbietet was ihr absichern wollt. Es gibt bei Unfallversicherungen sehr unterschiedliche Varianten, sodass man sowieso nicht pauschal sagen kann, wer günstig ist. Und dann schaut, was die so für Fragen haben.

Wenn ihr keine findet, wo ihr die Angabe des Diabetes generell vermeiden könnt, sucht ein paar aus und stellt sog. Probeanträge. Dann dürfen sie zumindest nicht weitergeben (für andere Versicherungsunternehmen sichtbar speichern), wenn sie euch Erschwerungen anbieten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminJulimibi74
Ladezeit der Seite: 0.142 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login