Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

NDR-Sendung „Die Ernährungs-Docs“ sucht dringend.. 17 Mär 2016 15:30 #100126

... junge Diabetes Patienten!

Liebe Forums-Leser,

wir eröffnen diesen Thread heute aus einem ganz speziellen Grund:
nonfictionplanet ist eine renommierte TV-Produktionsfirma aus Hamburg (u.a. „mareTV“) produziert momentan die dritte Staffel der NDR-Reihe „Die Ernährungs-Docs“. In Zusammenarbeit mit der Redaktion des erfolgreichem „Visite“ Formats des NDR´s sichen wir dringend nach jungen Diabetes Typ 2 Kindern, die möglichst aus Norddeutschland stammen.

In diesem einzigartigem Fernsehformat wollen drei Mediziner mit gezielten Ernährungs-Strategien
Symptome deutlich verbessern und Krankheiten sogar heilen. Dabei geht es um eine Vielzahl von Erkrankungen, von Diabetes über Migräne und Neurodermitis bis zu Rheuma. Die drei hoch qualifizierten Ärzte Dr. Anne Fleck, Dr. Jörn Klasen und Dr. Matthias Riedl begleiten die Protagonisten über ca. fünf Monate mit einer speziell auf sie abgestimmten Ernährungstherapie. Über einen Aufruf in NDR-Sendung „Visite“ und über die Website des NDR (ndr.de) haben wir bereits eine Vielzahl von Menschen gefunden, die mitmachen möchten.
Allerdings suchen wir noch dringend an Diabetes erkrankte Kinder. Dieses Thema näher zu beleuchten, erscheint uns besonders wichtig, da die Krankheit immer häufiger auftritt, es gleichzeitig aber noch zu wenig öffentliche Informationen dazu gibt.

Was für die TV-Sendung wichtig ist:
- Engagement und der Wille, die Ernährung langfristig umzustellen
- Bereitschaft, sich an vier Tagen drehen zu lassen (zwei Tage bei den Ärzten, zwei Tage zuhause)

Die Dreharbeiten mit den „Ernährungs-Docs“ finden in Hamburg statt.
Kosten für die Behandlung fallen nicht an. Lediglich die Anfahrts- und Übernachtungskosten müssen selbst getragen werden (sollte dies nicht möglich sein, können wir gerne über diesen Punkt nochmal sprechen).

Wir freuen wir uns auf eine kurze schriftliche Bewerbung per mail (gerne mit Foto!):

info@nonfictionplanet.com

Herzlichen Dank und freundliche Grüße

Gerrit Gedaschko (nonfictionplanet)


Weitere Informationen zur Serie sowie die bereits ausgestrahlten Folgen gibt es unter folgendem link:

www.ndr.de/fernsehen/sendungen/die-ernaehrungsdocs/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:NDR-Sendung „Die Ernährungs-Docs“ sucht dringend.. 17 Mär 2016 15:42 #100127

  • Sonnenblume
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 419

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Ich glaube, hier sind überwiegend Typ 1-Kinder vertreten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:NDR-Sendung „Die Ernährungs-Docs“ sucht dringend.. 17 Mär 2016 15:43 #100128

Danke für den Hinweis Sonnenblume.
Vielleicht findet sich ja doch jemand.

Beste Grüße
nonfictionplanet

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:NDR-Sendung „Die Ernährungs-Docs“ sucht dringend.. 17 Mär 2016 17:34 #100129

  • odeceixelove
  • Benutzer
  • Schreiber
    Schreiber
  • Beiträge: 21

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1992
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Wäre schon ein großer Fortschritt wenn hier endlich mal der unterschied zwischen diabetes 1 und 2 klar und deutlich erklärt werden würde. Die tatsache dass ausgerechnet in DIESEM forum dafür geworben wird, spricht mal wieder dagegen, dass den machern der unterschied wirklich klar ist. Zwei verschiedene krankheiten mit LEIDER demselben namen, das macht im alltag schon gerade genug ärger und man kassiert mit einem 1er Diabetes nicht nur unverständnis sondern auch jede menge dumme sprüche. Alleine das (der Unterschied!) wäre eine aufklärende Sendung wert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sonnenblume, tiwo, Wenke, Sheila

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:NDR-Sendung „Die Ernährungs-Docs“ sucht dringend.. 17 Mär 2016 18:31 #100130

  • mibi74
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 1122

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Typ2 mit Typ1 nicht verwechseln?
Oje, dies wird nie passieren! Da müsste ein neuer Name erfunden werden, damit es das auch wirklich der Letzte versteht.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sheila

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:NDR-Sendung „Die Ernährungs-Docs“ sucht dringend.. 17 Mär 2016 18:32 #100131

  • Sve83
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 3

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1983
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo,

leider gibt es den Typ 2- Diabetes inzwischen auch unter - zumindest älteren - Kindern und Jugendlichen. Und dafür in einer Fernsehsendung zu sensibilisieren, halte ich für sehr wichtig.

Aber ja, es stimmt auch: vielen ist der Unterschied nicht bekannt und es ärgert mich auch immer wieder, wenn in der Presse oder in Fernsehsendungen die Aussage auftaucht, dass es "Immer mehr Diabetes- Patienten gibt" und "Typ 2" dabei glatt unter den Tisch fällt.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg für die Vorbereitungen und den Dreh der Sendung, und bitte greifen Sie die Unterschiede zu Typ 1. mit auf. Hier ist Aufklärung gefragt.

Vielleicht finden Sie auch betroffene Familien über ein Forum für Kinder und Jugendliche mit Übergewicht und Begleiterkrankungen? Möchte niemandem zu nahe treten, aber vll. ist der Hinweis ja hilfreich....

Vielen Dank und viele Grüße, Sve

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

NDR-Sendung „Die Ernährungs-Docs“ sucht dringend.. 17 Mär 2016 20:34 #100132

  • Sheila
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 480

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2009
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Einen neuen Namen, um zwischen Typ 1 und Typ 2 zu differenzieren, dafür wäre ich auch. Wo kann ich das beantragen?

Gerade heute musste ich mal wieder Aufklärungsarbeit leisten, dass Typ 1 eben nicht durch Ernährungsprobleme entsteht und dass man mit Typ 1 ALLES essen kann.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

NDR-Sendung „Die Ernährungs-Docs“ sucht dringend.. 18 Mär 2016 09:16 #100146

Sehr geehrte Forum-Leser,

vielen Dank für Ihre Antworten und Anregungen.
Ich gebe Ihnen allen recht, wenn Sie sagen das der Unterschied zwischen Typ 1 und Typ 2 Diabetes nicht klar genug dargestellt wird. Das ist einer Gründe warum wir einen Diabetes Patienten mit in unsere Serie einbeziehen wollen.

@Sve83, vielen Dank für Ihre Glückwünsche und diesen erstklassigen Tipp. Ich werde mich direkt darum kümmern. :)

Ich hoffe dennoch, dass wir hier in diesem Forum erfolg haben werden. Wie sich zeigt, ist die Community hier sehr aktiv und hilfsbereit.


Beste Grüße

Gerrit Gedaschko (nonfictionplanet)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.159 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login