Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

4 Wochen Allgäu (1050m) ohne Infrastraktur 15 Okt 2013 11:30 #86321

  • jesma
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 83

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2002
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo!
Wir werden vier Wochen (November) auf einem Berg im Allgäu verbringen. Um uns nur Natur und das nächste Dorf im Tal nicht mal eben schnell zu erreichen. Stadt schon gar nicht. Allgemein Arzt vor Ort. Ich überlege was ich alles packe, außer die Standartgeschichten.
Gibt es von euch noch Tipps usw?
Wäre gerne möglichst gut vorbereitet...
Danke!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

4 Wochen Allgäu (1050m) ohne Infrastraktur 15 Okt 2013 12:18 #86322

  • Andrea Sch
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 872

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Spontan fallen mir da neben Glucagonspritze und Ketonmessgerät nur Schneeketten ein.... :whistle:

Liebe Grüße aus Salzburg mit Blick auf schneebedeckte Berge ;)

LG
Andrea

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Valentin (08/1998, D seit 04/2006, Accu Check Combo seit 2009, Novorapid)

4 Wochen Allgäu (1050m) ohne Infrastraktur 15 Okt 2013 12:43 #86324

  • jesma
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 83

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2002
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)

Andrea Sch schrieb: Spontan fallen mir da neben Glucagonspritze und Ketonmessgerät nur Schneeketten ein.... :whistle:

Liebe Grüße aus Salzburg mit Blick auf schneebedeckte Berge ;)

LG
Andrea


Ja, das in jedem Fall. Bin ja mal gespannt ob und wie sich die Höhe und das Wandern auf den BZ auswirken...

Schneeketten hab ich nicht... :S aber ich werde sonst unten abgeholt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von jesma.

Re:AW: 4 Wochen Allgäu (1050m) ohne Infrastraktur 15 Okt 2013 15:59 #86327

  • cociw
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1732

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Auf jeden Fall eine gut gerüstete Hausapotheke:
Fiebersenkende Mittel
Zäpfchen gegen Durchfall und Erbrechen
Not-BE in immensen Mengen
...
Ich persönlich gehe immer vom “worst case“ aus und packe für jedes erdenkliche Szenario ein :D

LG, Cordula - vom Taschentelefon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Cordula mit Justus (*08/1999, DM seit 12/2009, CSII seit 05/2010)
Letzte Änderung: von cociw.

4 Wochen Allgäu (1050m) ohne Infrastraktur 15 Okt 2013 16:58 #86328

  • Lena8707
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 53

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

wo genau macht ihr denn Urlaub im Allgäu? Wir wohnen hier im Allgäu auf über 1000 m Höhe (Rettenberg) ca. 25 km von Kempten entfernt. Also es gibt hier gute Kinderärzte, z. B. unserer liegt direkt in Oberstdorf Richtung Kleinwalsertal und kennt sich auch mit DM aus falls mal was sein sollte oder eben das Klinikum Kempten mit der Kinderabteilung. Falls du Fragen hast, kannst du dich gerne melden!

Viele Grüße
Katharina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:AW: 4 Wochen Allgäu (1050m) ohne Infrastraktur 15 Okt 2013 20:02 #86332

  • jesma
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 83

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2002
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)

cociw schrieb: Auf jeden Fall eine gut gerüstete Hausapotheke:
Fiebersenkende Mittel
Zäpfchen gegen Durchfall und Erbrechen
Not-BE in immensen Mengen
...
Ich persönlich gehe immer vom “worst case“ aus und packe für jedes erdenkliche Szenario ein :D

LG, Cordula - vom Taschentelefon


Ja, TZ und ähnliches wollte ich auf jeden Fall eine extra Portion mitnehmen. Haben nächste Woche auch noch einen Termin beim Diadoc, da wollte ich noch mal alles bestellen was man so brauchen könnte...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.147 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login