Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Dringend Hilfe gesucht 25 Dez 2012 13:20 #76732

  • viviansmam
  • Benutzer
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 190

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1995
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Meine Große ist nun 17 und in Ausbildung in Dresden. Das Internat hat zwar Betreuung auch medizinisch und, pädagogisch und psychologisch. Aber es sind auch sehr viele dort, die Hilfe brauchen. Heute brach es aus ihr raus. Sie hat dauernd miese Werte. UM herauszufinden, ob es nur Fehler im Umgang oder unpassende Basalraten sind habe ich heute in der Klinik angerufen und kann sie morgen stationär bringen.Nun suche ich in Dresden Hilfe 1. Schwerpunktpraxis. Besonders wichtig eine gute Beraterin und psychologische Betreuung. Ich möchte sie nicht zurück holen, denn auch hier würde es so nicht besser laufen. Sie muss vorwärtsgehen nicht rückwärts. Hat Jemand hier Erfahrungen mit Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an Der TU Dresden?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LG Bettina mit Vivian*1995, DM seit 1999

Dringend Hilfe gesucht 25 Dez 2012 16:41 #76733

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Hallo,

Ich bin mit meinem Kleinen in Dresden Neustadt und bin dort SUPER zufrieden. Die Uni muss auch gut sein, allerdings hat man dort ewig lange Wartezeiten.

Wenn du genaueres wissen möchtest kann ich dir gern per PN schreiben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dringend Hilfe gesucht 26 Dez 2012 13:20 #76746

  • hoya
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 328

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2010
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Wobei die einzige Ärztin dort arbeitstechnisch schon SEHR überlastet ist! Ob da eine verstärkte Betreuung möglich ist, bezweifel ich. Von Psychologen habe ich da auch nichts gehört. Außer der, die im KH tätig ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Dringend Hilfe gesucht 27 Dez 2012 14:02 #76761

  • viviansmam
  • Benutzer
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 190

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1995
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
So gestern habe ich sie nun hingebracht.Der aufnehmende Arzt meinte oft sei es so, dass im KH die Werte super sind. Nunja das ist uns nach 14 Jahren Diabetes bekannt. Aber nach der ersten Nacht und dem 1. Basalratentest am Vormittag zeigt sich schon die unzureichende Basalrate. Von 21,9 schon auf ca. 24 erhöht nur am Vormittag. Mittags hatte sie dann 11 und trotz Korrektur fiel der Wert nicht. Irgendwie bin ich erleichtert, denn so ist es nicht nur unzureichende Mitarbeit der Tochter.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

LG Bettina mit Vivian*1995, DM seit 1999
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.138 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login