Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

...nun Zuzahlungen??? 16 Jun 2012 17:30 #69891

  • Papa_Frank
  • Benutzer
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 221

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1996
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
...bis jetzt lief ja mit der KK alles ohne Probleme und auch der Pumpenantrag lief offenbar problemlos durch. Doch heute schaue ich in den Briefkasten und die KK fordert mich auf für die letzten beiden Rezepte (Penkanülen und Lanzetten) Zuzahlungen zu leisten?????

Meines Wissens sind doch aber diese Sachen Zuzahlungsfrei, zumindest bis mein Sohn 18 ist. Oder liege ich da falsch???

vG Frank
"Man könnte sich den ganzen Tag aufregen, muss man aber nicht!"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: ...nun Zuzahlungen??? 16 Jun 2012 18:39 #69892

  • cociw
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1732

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Frank,

anrufen und nachfragen: kann eigentlich nicht sein.
Zuzahlungen erst mit 18, so wie du es ja auch beschrieben hast.

LG, Cordula
Cordula mit Justus (*08/1999, DM seit 12/2009, CSII seit 05/2010)
Folgende Benutzer bedankten sich: Papa_Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: ...nun Zuzahlungen??? 16 Jun 2012 18:44 #69893

  • marielaurin
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 933

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo,

jap, anrufen. Kinder und Jugendliche unter 18 sind von Zuzahlungen befreit, bis auf Fahrtkosten (Rettungswageneinsatz z.B., da werden auch für Kinder Zuzahlungen fällig, bei uns waren das 10 Euro).

www.bmg.bund.de/krankenversicherung/arzn...rgung/zuzahlung.html

und hier, Seite 5, 6. Zeile von unten: www.bmg.bund.de/fileadmin/redaktion/pdf_...tand_Januar_2011.pdf

Liebe Grüße,
Tanja
Sina *1999, DM seit 12/2010, ICT mit Levemir und Novorapid
Folgende Benutzer bedankten sich: Papa_Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von marielaurin.

Aw: ...nun Zuzahlungen??? 17 Jun 2012 13:00 #69910

  • Papa_Frank
  • Benutzer
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 221

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1996
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
...ja danke!!! Werde morgen gleich mal anrufen und fragen, wieso ich derartige Post bekommen habe!!! :angry:

vG Frank
"Man könnte sich den ganzen Tag aufregen, muss man aber nicht!"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: ...nun Zuzahlungen??? 17 Jun 2012 16:10 #69914

  • pascalK
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 668

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Wir haben bis jetzt auch noch nie was zugezahlt ausser Krankenwagen und Hubschrauber..je 10 euro....zum glück den so ein Hubi kostet gleich fast 2 000 euro :whistle: und der Notartzwagen ist auf knappe 900 gekommen...da biste schnell was los, :woohoo: lg manu
Pascal seit 21.7.2011 Accu check Combo/spirit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: ...nun Zuzahlungen??? 21 Jun 2012 05:47 #70064

  • Papa_Frank
  • Benutzer
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 221

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1996
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
...Danke nochmal!!! Hat sich nach Anruf bei KK geklärt. War ein "Versehen" der KK und es gibt natürlich keine Zuzahlungen!!! B)

vG Frank
"Man könnte sich den ganzen Tag aufregen, muss man aber nicht!"
Folgende Benutzer bedankten sich: Wenke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: WebAdminEgonManholdmibi74Wenkemarielaurin
Ladezeit der Seite: 0.322 Sekunden

Login