Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

mutig bin 10 Apr 2012 19:34 #67549

  • Ignatia
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 479

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Kind schläft morgen bei Freund trotz Wertechaos.

Naja er hat Listen mit, Telefon gibts auch, so schlimm wird es nicht werden *hoffnungmach*

Sandra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: mutig bin 10 Apr 2012 21:12 #67553

  • MarieR
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1511

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Sandra,
ich drück Dir die Daumen, dass Du schlafen kannst und Julian eine ganz tolle Übernachtungserfahrung machen darf!
Lg, Maja
Folgende Benutzer bedankten sich: Mssn69

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: mutig bin 11 Apr 2012 07:08 #67557

  • cociw
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1732

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Sandra,

kann nachvollziehen, wie es dir geht :silly: .
Das Gute ist: wenn du dich jetzt "traust", ihn loszulassen, fällt es dir beim nächsten Mal gleich leichter.
Und das tut Julian mit Sicherheit auch gut.

Ich bin ja auch so eine "Auf-Nummer-Sicher"-Mutter :blush: ...
LG, Cordula

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Cordula mit Justus (*08/1999, DM seit 12/2009, CSII seit 05/2010)

Aw: mutig bin 11 Apr 2012 07:14 #67558

  • Belly
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 73

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo,

ja, meine Mutter it auch so eine....Ich versteh ja, dass sie sich beim ersten mal Sorgen gemacht hat...Aber sie schläft immernoch fast nicht, wenn ich bei einer Freundin übernachte!! UNd das nervt mich!! Ich muss sie immer abends anrufen und... :angry: :angry: :huh:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: mutig bin 11 Apr 2012 07:24 #67559

  • cociw
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1732

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hi Annabelle -

hätte mich früher an deiner Stelle auch genervt :P .
Ich bemühe mich auch (und deine Ma sicher auch), locker zu bleiben,
gelingt aber nicht immer.

Ich arbeite dran. :woohoo:

LG, Cordula

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Cordula mit Justus (*08/1999, DM seit 12/2009, CSII seit 05/2010)

Aw: mutig bin 11 Apr 2012 10:55 #67566

  • Papa_Frank
  • Benutzer
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 221

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1996
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
...unser ist zwar schon älter, aber das Problem bleibt halt das gleiche! ;)
Wir sind ja nun erst seit einem Jahr dabei, wenn man das mal so sagen kann, und er hat auch schon öfter mal auswärts geschlafen. Letzendlich hat es immer ganz gut funktioniert, auch wenn die Werte keine "Traumwerte" waren, da es dann beim Freund immer mal was zwischendurch gab und und und....

Er hat aber gemessen und entsprechend reagiert und das war mir wichtig. Allerdings muss ich auch sagen, dass meine Frau das wieder gaaaaanz anders sieht, ist eben halt auch eine Mama und kein Papa, gelle!!!! ;)

Ich hab ihm dann immer gesagt, wenn was ist, ruf an und frag mich, egal wann!

vG Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"Man könnte sich den ganzen Tag aufregen, muss man aber nicht!"

Aw: mutig bin 11 Apr 2012 15:31 #67576

  • Wenke
  • Mitglied
  • Moderator
    Moderator
  • Beiträge: 3857

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Ja, seid mutig, auch wenn es manchmal schwer ist.

Letzten Juli musste ich auch ganz schön mutig sein, um Lars in der Schule übernachten zu lassen. Just in der Woche sankt der Insulinbedarf nämlich vorübergehend um fast 50 % und wir hatten nur noch Hypos.

Und als wäre das nicht genug, war an dem Abend dann auch noch mein Mann "verschwunden" (er kam nicht von der Arbeit nach Hause und war auf dem Handy nicht zu erreichen). Nicht nur dass ich mir tierisch Sorgen um ihn gemacht habe, ich wusste auch nicht, wie ich zu einer Spätmessung in der Schule antanzen sollte, wenn ich keinen habe, der auf die beiden Kleinen aufpasst.

Zum Glück tauchte mein Mann dann doch auf (es waren mal wieder etliche Züge ausgefallen, weshalb er viel zu spät kam und nicht etwa der Akku war leer, aber die SIM-Karte hatte sich für immer ins Jenseits verabschiedet) und übernahm die Spätmessung und auch die Abholung am nächsten Morgen.

Letztendlich ist alles super gelaufen, einschließlich der Nachtwanderung, die zum Glück sehr kurz und auch nicht wirklich in der Nacht (es war noch hell...) war.

Viel Spaß. Wird schon werden.

LG Heike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Heike mit Lars (*9/2004, DM seit 11/2010, Minimed 640G, Humalog)

Aw: mutig bin 12 Apr 2012 06:54 #67585

  • tjaymam
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1021

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

super, dass du mutig bist :laugh: ich find das toll, dass du es versuchst, obwohl imm Moment alles etwas quer läuft. Ich kann dich gut verstehen, ich bin, genau wie du, eine "ich-hätte-gerne-alles-bestens-Mama" und tu mir schwer, wenn die Werte hin und her schwanken. Allerdings habe ich festgestellt, dass dann, wenn Markus muss, weil er auswärts ist, alles halb so schlimm ist und er viel mehr auf sich achtet getreu dem Motto: "Du kannst mir schon mal etwas mehr vertrauen Mama!"

Und im Zeitalter von Handy usw ist man ja jederzeit und überall zu erreichen sollte wirklich etwas sein.

Wie ist es denn nun gelaufen? Gab es irgendwas zu beanstanden?

sg Tanja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: mutig bin 12 Apr 2012 10:49 #67598

  • delphyine
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1770

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hui, wir haben uns noch nicht getraut, wobei Leya dafür auch noch ein bisschen jung ist mit gerade fünf. steht uns aber sicher im nächsten Jahr noch ins Haus. Wie ist es gelaufen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: mutig bin 12 Apr 2012 17:40 #67644

  • Ignatia
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 479

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Huhu durfte ihn eben erst wieder abholen.

Alles lief, dank ein paar Telefonaten super!!!!

Aber wisst ihr was man kaum glauben kann? Die ganze Zeit kein Wert ü180 und eben, kaum 30 Min dabeim 251!

Ja ist es denn zu fassen???

Aber stolz ist er!!

Sandra
Folgende Benutzer bedankten sich: cociw

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.161 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login