Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Muffins backen ? wieviel KE? 06 Feb 2012 12:42 #64945

  • Lealein
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 9

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2008
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo, wir dürfen nach langer Zeit am Mittwoch mal zum Kiga und da den Geburtstag meiner Tochter (4 Jahre) nachfeiern .
habe ein Rezept das ich auch immer nehme wenn ich muffins backe,wie rechne ich das denn jetzt genau um?
Sahne,Zucker,Mehl,3 Eier und 1 Pck Backpulver
wird die sahne eigentlich berechnet?
man nimmt immer den leeren sahnebecher als messbecher sind dann ca 200 gr zucker und 400 gr mehl
lg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Muffins backen ? wieviel KE? 06 Feb 2012 13:52 #64946

  • Tigerflocke
  • Benutzer
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 497

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1997
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Lealein,
ich mache es so, das ich die gesammten KE ausrechne und das dann durch das Fertige essen oder auch Kuchen teile.

Wenn deine einzigen Zutaten
Sahne, Eier, Mehl und Zucker sind, dann musst du die KH für den Teig
entweder durch die Anzahl der fertigen Muffins teilen,
oder du rechnest es nach Gewicht aus.

Ich berechen Eier und Sahne nicht.
Es gibt die Möglichkeit dafür FPE anzusetzen, damit habe ich mich aber noch nicht ausreichend beschäftigt, um darüber was zu schreiben.

Ich würde es so machen.

400g Mehl entspricht 280gKH
200g Zucker entspricht 200gKH

Also hätten deine gesamten Muffins 480gKH
Und nun teilst du das durch die Anzahl der fertigen Muffins.
Das Funktioniert aber nur wenn alle etwa gleich groß sind.

Oder du wiegst die gesamten fertigen Muffins und rechnest dann aus
wieviel Muffin 1 KE sind
oder eben wieviel KE 100 g Muffin sind.

Das geht gut per Dreisatz.

Hoffe es ist halbwegs verständlich erklärt.

Viel Spass beim Kindergeburtstag.

Grüßchen
Tigerflocke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich bin nicht gestört!!!
Ich bin Verhaltensoriginell.
;o)

Aw: Muffins backen ? wieviel KE? 06 Feb 2012 20:31 #64956

  • MarieR
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1511

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo,
wir machen es und einfach und berechnen für 20g Kuchen 1 BE. Muffins haben fast immer 2 BE, das kann sich sogar der Kiga und befreundete Mamas merken, ohne zu wiegen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Muffins backen ? wieviel KE? 07 Feb 2012 14:26 #64969

  • monday
  • Benutzer
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1257

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1994
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Lealein,
für einen Muffin musst du die Sahne nicht berechnen. Wenn ich ein Gesamtrezept berechne, dann berechne ich für einen becher Sahne auch 1 BE, auf die Muffins aufgeteilt, fällt es nicht ins Gewicht, hast du aber viele zutaten, die eigentlich nicht berechnet werden, aber bei größeren Mengen doch, würde es sich schon bemerkbar machen.
Aber mit 2 BE pro Stück fährt man gut.
Gruß Vera

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.139 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login