Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Katheter hält nur knapp 1 Tag 23 Mai 2011 06:01 #55723

  • Sandy34
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 141

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Wir haben seit etwa 3 Wochen das Problem, dass bei uns alle Katheter nur knapp 1 Tag lang halten. Entweder sind sie milchig, häufig aber auch normal. Jedesmal nach dem Wechsel wunderbare Werte über etwa 10-15h, danach von einer Stunde auf die andere sind die Werte nicht mehr korrigierbar. Dann wieder Katheterwechsel und alles wieder i.o.

Habe auch die Quick-Set erneuert bekommen, da ich an eine schlechte LOT -Nummer dachte, aber auch mit den Neuen ist keine Besserung in Sicht. Habe gestern Morgen 9.00 Uhr sogar ein Stahlkatheter probiert. Aber nachdem sie heute Nacht um 24 Uhr noch bei 5.4 lag, und ich mir mal eine Nacht nach vielen schlaflosen gegöhnt hatte war sie um 7.00 wieder auf 13.1. Gab jetzt doppelte Korrektur und Pumpe auf 130% und hab sie mal in die Schule geschickt.

Die Basalrate stimmt, die haben wir vor 2 Wochen eingestellt und wenn der Katheter neu ist, dann sind auch die Nachtwerte top im Gleichgewicht !

Kennt jemand auch das Phaenomen, dass von einem Tag auf den anderen die Katheter nicht mehr 2 Tage halten.

Lg Sandy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Katheter hält nur knapp 1 Tag 23 Mai 2011 14:44 #55738

  • EgonManhold
  • Mitglied
  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 2939

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Sandy,

es ist für mich schwierig, dir eine "gute" Antwort zu geben.

Milchig wird Insulin wenn es deutlich überaltert ist oder/und wenn es deutlich über Körpertemperatur war, z.B. durch einen Saunabesuch, Wärmflasche auf dem Schlauch o.ä.

Der 7:00 Uhr-Wert von 13,1 mmol/l (236 mg/dl) lag wahrscheinlich an einer Hypoglykämie in der Nacht, nachdem er um Mitternacht nur bei 5,4 mmol/l (97 mg/dl) lag.

Gruß, Egon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Achtung: Mein Beitrag / meine Antwort ist meist nur eine Kurzfassung und kann daher i.d.R. nicht alle möglichen Aspekte zu dem jeweiligen Thema berücksichtigen.
Häufig geben meine Beiträge nicht meine persönliche Meinung wieder, sondern beruhen auf Tatsachen bzw. fachlich anerkannte...

Aw: Katheter hält nur knapp 1 Tag 23 Mai 2011 15:29 #55741

  • Sandy34
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 141

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Puh, vielen Dank für deine Antwort Egon
Ich bin wirklich ratlos. Wir haben zur Zeit einen enormen Katheterverschleiss. Es ist nicht das Insulin im Reservoir sondern die Kanüle die im Gewebe steckt, die ab und zu milchig ist. (Infekt).
Meinst Du wirklich, dass bei einem Wert von 3.5 in der Nacht bereits eine Gegenregulation einsetzen kann ? Da ich ja häufig alle 2h messe und ich schon seit langem keinen Wert mehr unter 3 hatte (in der Nacht), frage ich mich, ab welchem Wert denn so was passieren kann. Die Pumpe läuft nun schon den ganzen Tag wieder auf 120% und heute Abend wechsle ich wieder und ich bin mir sicher dass alles wieder mit 100% und top Werten in der Nacht läuft. Also echt, der Diabetes soll mal jemand verstehen. Das schlimme ist eben noch, dass unsere Tochter wenn sie mal wieder ein paar Stunden über 12 ist wieder ein Augenbeissen hat und dauernd die Augen verdreht.
Ich habe nun für morgen Abend jemand von der Medtronic zu uns bestellt. Vielleicht gibts da noch einen Rat, denn so kanns nicht weitergehen. Dann stelle ich lieber wieder auf Spritzen um.
Vielen Dank für Deine Antwort Lg Sandy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Katheter hält nur knapp 1 Tag 23 Mai 2011 19:53 #55750

  • EgonManhold
  • Mitglied
  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 2939

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Sandy,

vielleicht hat ja wirklich der Medtronic-Mitarbeiter noch eine Idee, woher die Veränderung um die Kanüle herum kommt. Frag aber auf jeden Fall auch euren Kinderarzt/Diabetologen.

Ja, es kann auch schon bei BZ-Werten um 3 mmol/l (54 mg/dl) herum zu einer (leichten) Gegenregulation kommen.

Gruß, Egon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Achtung: Mein Beitrag / meine Antwort ist meist nur eine Kurzfassung und kann daher i.d.R. nicht alle möglichen Aspekte zu dem jeweiligen Thema berücksichtigen.
Häufig geben meine Beiträge nicht meine persönliche Meinung wieder, sondern beruhen auf Tatsachen bzw. fachlich anerkannte...

Aw: Katheter hält nur knapp 1 Tag 31 Mai 2011 13:56 #56034

  • Sandy34
  • Mitglied
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 141

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
So, jetzt wollte ich mich auch nochmals kurz melden.
Wir haben ja das Problem gehabt, dass unsere Quick-Set nur noch 1 Tag lang gute Werte gebracht haben.
Wir haben nun von unserer Medtronic-Mitarbeiterin die Silhouette zum ausprobieren bekommen. Wir stechen sie sogar in den Bauch, was ja jeweils nur immer unter enormen Schmerzen geklappt hatte.
Sehr zu meinem Erstaunen, jetzt scheint sich die Situation beruhigt zu haben. 1. Katheter hielt 2 1/2 Tag ohne dass sich die Werte verschlechtert haben. Zur Zeit sind wir beim Tag 2 und hoffen dass er 3 Tage hält.
Da unsere Tochter nur Muskeln und kein Fett hat, scheint der Quick-Set einfach immer irgendwo anzustossen. Zusätzlich kommt dazu, dass ihr Schulthek wenn sie rennt auch immer auf den Katheter hämmert.
Ich bin so erleichtert, dass wir nun mit dem Bauch eine Ausweichmöglichkeit haben. So verschmerzt man auch wieder mal einen Katheter der nur 1-2 Tag hält.
En schöne Abig Sandy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.142 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login