Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Bin hier zum ersten mal!! 18 Mai 2010 13:16 #38261

  • lynn
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 70

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo. Meine Tochter hat nun seit Dez. 2009 Diabetes 1. Eigentlich kommt sie gut klar, aber die extremen Schwankungen machen einen wirklich fertig. Sie ist erst 5 Jahre. :( Ich habe das Gefühl sie kommt gut damit klar. Spritzt auch selber. Nur wer weiß wie lange man braucht bis man richtig eingestellt ist? Würde mich über Antworten freuen. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Bin hier zum ersten mal!! 18 Mai 2010 14:08 #38264

  • lynn
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 70

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Habe mich noch gar nicht richtig vorgestellt!
Mein Name ist Michaela und ich bin Mutter von 3 Kindern. 16, 7 und 5 Jahre. Wie ihr oben gelesen habt hat meine jüngste Tochter seit Dezember 09 Diabetes 1. Muß ganz ehrlich sagen, war schon ein ganz schöner schock. Hatte nie Erfahrung damit. War absolutes neuland für mich. Haben uns dem aber relativ schnell angenommen. Sie selber macht das alles klasse mit. Hat nach drei Wochen verlangt, dass sie selber sritzen will. Wir haben sie natürlich gelassen. ;) Man mußte natürlich immer genau gucken. Was uns nur echt verrückt macht sind diese Schwankungen. Mal hat sie 300 und 1 Std. später kann es sein das sie nur noch 60 hat. horror :S Das Insulin ist schon komplett gewechselt worden aber viel besser ist es auch nicht. Wann wird es bloß besser???
Wer kann mir erfahrungen senden. War es bei euch auch so ???
Lieber Gruß Michaela

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Bin hier zum ersten mal!! 18 Mai 2010 14:54 #38270

  • delphyine
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1770

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2006
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Michaela,
Herzlich Willkommen hier! Wirst sehen, hier findest du schnell Hilfe.
Hat deine Tochter denn schon immer so schwankende Werte? Vielleicht stimmt was mit dem Basal nicht, dass ihr da früher oder später spritzen müsst oder ne andere Menge. Macht denn euer Diadoc da nichts dran? Bei uns (aber wir hatten von Anfang an Pumpe) war nach der Manifestation erstmal alles gut. Bei der ersten Zeitumstellung auf Sommerzeit war dann das erste Mal Chaos, aber das legte sich dann erstmal wieder bis dann das Ende der Remi anstand.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Bin hier zum ersten mal!! 18 Mai 2010 15:27 #38272

  • MarieR
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1511

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Michaela,
herzlich willkommen bei den Diabets Kids!
Nach Aussage der Diabetologen sind stabile Werte im Kindesalter eine Traumvorstellung - richtig besser wird´s wohl erst nach der Pubertät!
Wir haben nach einigen Monaten auf Insulinpumpe umgestellt, seitdem sind die Schwankungen zwar nicht unbedingt besser, aber besser korrigierbar geworden.

Surf mal hier im Forum, zB in der Stichwortsuche. Du wirst sehen, es geht Dir genauso wie uns am Anfang. Nur dass Du mit der Zeit gelassener wirst und manche Schwankungen besser einzuschätzen lernst.

Ich wünsche Euch alles Gute!
Maja mit Marie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Bin hier zum ersten mal!! 18 Mai 2010 15:32 #38274

  • lynn
  • Mitglied
  • Senior Schreiber
    Senior Schreiber
  • Beiträge: 70

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform: ICT (Intensivierte konventionelle Therapie Mehr als 4 Spritzen am Tag)
Hallo!!
Also erst einmal Danke für die schnelle nachricht :)
Seit dem meine Tochter wieder im Kiga ist schwanken die Werte sehr. Wie gesagt das Insulin und die Faktoren wurden schon mehrfach umgestellt. Haben aber noch immer nicht den genauen Punkt getroffen :(
Man ist glaube ich immer so ungeduldig und möchte das alles schnell klappt. Im moment kommt man aber kaum zum schlafen. Abends steigen die Werte bis teilweise 300. Morgens immer schlechte werte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Bin hier zum ersten mal!! 18 Mai 2010 15:41 #38275

  • MarieR
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1511

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo Michaela,
das ist leider fast der Normalzustand! Selbst mit Pumpe ist es manchmal zum Mäusemelken.
Marie ist in der Kita und selbst bei gleichem Frühstück und gleichem Tagesablauf ist der BZ jeden Tag anders. Das ist halt leider so. Unser gesunder Körper schüttet halt jeden Tag so viel Insulin aus, wie wir gerade brauchen (uns fragt ja niemand, wieviel wir benötigen, aber auch bei uns variiert die Menge). Unsere Kids können uns nicht sagen "So, heute bin ich gut drauf, also brauch ich weniger Insulin." oder "So, heute bin ich mit dem falschem Bein aufgestanden oder hab keine Lust mich viel auf dem Spielplatz zu bewegen, also gib mir mehr." Dies ist eine Erklärung für die schwankenden Werte, es gibt natürlich noch viele andere Gründe.
Ruf erst mal bei Eurem Dia-Doc wegen der Pumpe an, gerade wegen der super schwankenden Werte. Wer weiss, vielleicht ist er ja super aufgeschlossen?!
Maja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.148 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login