Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Gegenregulation 17 Mai 2009 17:53 #30595

  • Elisabeth
  • Benutzer
  • Gold Schreiber
    Gold Schreiber
  • Beiträge: 194

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1996
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Ich hab da mal eine Frage zur Gegenregulation.
Um wieviel kann der BZ durch Gegenregulation steigen?
Liegt er danach im Normalbereich oder drüber, oder "schafft"eine Gegenregulation nur eine minimale Erhöhung, die möglichst gleich durch Zusatz-BE ausgeglichen werden muss?
Grund der Frage ist eine mir unklare Situauion letzte Woche.
Georg hatte Training.Da seine Werte zum Abendessen für Sporttage normal waren, haben wir auch normal gespritzt.
Manchmal sinkt der BZ dann abends doch, aber das merke ich, wenn ich den Nachtwert hole.
Diesmal lag der Knabe friedlich schlummernd im Bett, allerdings klatschnass geschwitzt.BZ bei 5,6 , also im Normalbereich.Vorsichtshalber habe ich ca.1,5 h später nochmal gemessen.der BZ war auf 6,8 gestiegen.
Aufgewacht ist er dann allerdings nur mit 3,9.
Waren das Auswirkungen einer unbemerkten Hypo mit Gegenregulation?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Gegenregulation 17 Mai 2009 21:45 #30597

  • s_eusi
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 293

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
hi elisabeth,

ich kann dir nicht aus eigener erfahrung berichten, bin mir dennoch sicher, dass er keine gegenregulation hatte, somit auch keine unbemerkte hypo.
der morgenwert bei einer unbermerkten hypo in der nacht liegen eigentlich deutlich höher....ich denke eher deutlich über 10....

liebe grüße beate!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.131 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login