Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Öffentl. Dienst Freie Zeit für Arzt beim Diadoc? 08 Dez 2008 20:25 #26807

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Hallo Ihr Lieben,vielleicht kann mir ja jemand von Euch helfen. Ich arbeite im Öfftl. Dienst und soweit ich weiss, bekommt man für Facharztbesuche die nicht ausserhalb der Dienstzeit gelegt werden können mit Bescheinig. des Arztes die Zeit nicht als FEhlzeit berechnet. Ich selber hab es noch nie in Anspruch genommen. Seid meine Tochter im März an Diab. erkrankt ist muss ich oft für die Arztbesuche Stunden nehmen. Arzt ist 25km entfernt. Solangsam gehen mir die Stunden aus, da meine Tochter noch zusätzlich zu einer Therapie muss. Wisst Ihr ob es für chron. kranke Kinder auch nichtangerechnete Fehlzeiten gibt? L.G. Birgit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Öffentl. Dienst Freie Zeit für Arzt beim Diadoc? 15 Dez 2008 07:27 #26901

  • Marianne
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1236

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Lisamarie schrieb:

Hallo Ihr Lieben,vielleicht kann mir ja jemand von Euch helfen. Ich arbeite im Öfftl. Dienst und soweit ich weiss, bekommt man für Facharztbesuche die nicht ausserhalb der Dienstzeit gelegt werden können mit Bescheinig. des Arztes die Zeit nicht als FEhlzeit berechnet. Ich selber hab es noch nie in Anspruch genommen. Seid meine Tochter im März an Diab. erkrankt ist muss ich oft für die Arztbesuche Stunden nehmen. Arzt ist 25km entfernt. Solangsam gehen mir die Stunden aus, da meine Tochter noch zusätzlich zu einer Therapie muss. Wisst Ihr ob es für chron. kranke Kinder auch nichtangerechnete Fehlzeiten gibt? L.G. Birgit


Die Freistellung gilt für Arztbesuche des Angestellten, nicht für Arztbesuche von Angehörigen. Ich bin als AE auch nahezu voll berufstätig und ich lege mir die Termine für die Arztbesuche meiner beiden Kinder eben in den Spätnachmittag/Abend.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Öffentl. Dienst Freie Zeit für Arzt beim Diadoc? 15 Dez 2008 14:54 #26909

  • EgonManhold
  • Mitglied
  • Experte
    Experte
  • Beiträge: 2939

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Birgit,

ich glaube nicht, dass es für im Öffentlichen Dienst Beschäftigte dafür extra freie Stunden gibt, die nicht vor- oder nachgearbeitet werden müssen.
Aber eine korrekte Antwort kann dir sicher der Personalrat deiner Dienststelle geben.

Gruß, Egon M.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Achtung: Mein Beitrag / meine Antwort ist meist nur eine Kurzfassung und kann daher i.d.R. nicht alle möglichen Aspekte zu dem jeweiligen Thema berücksichtigen.
Häufig geben meine Beiträge nicht meine persönliche Meinung wieder, sondern beruhen auf Tatsachen bzw. fachlich anerkannte...

Re:Öffentl. Dienst Freie Zeit für Arzt beim Diadoc? 15 Dez 2008 16:17 #26911

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Danke für Deine Antwort. Werde mich mal erkundigen.LG Birgit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Öffentl. Dienst Freie Zeit für Arzt beim Diadoc? 15 Dez 2008 16:23 #26912

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Hallo Marianne, danke für Deine Antwort. Bei mir ist das nicht so einfach mit den Terminen, da unser DiaDoc nur bis 15.30 Uhr Sprechzeiten hat. Ich hab um 15.00 Schluss, muss dann 12km nach Haus fahren, Lisa holen und dann noch mal 25km fahren. Und Termine bei der Psychoth. gibt es vormittags ansonsten ein halbes Jahr Wartezeit. Und Lisa geht es nicht gut. Auch wieder 25km Entfernung. Aber was solls. Müssen wir durch. LG Birgit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Öffentl. Dienst Freie Zeit für Arzt beim Diadoc? 16 Dez 2008 06:52 #26925

  • Marianne
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1236

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Lisamarie schrieb:

Hallo Marianne, danke für Deine Antwort. Bei mir ist das nicht so einfach mit den Terminen, da unser DiaDoc nur bis 15.30 Uhr Sprechzeiten hat. Ich hab um 15.00 Schluss, muss dann 12km nach Haus fahren, Lisa holen und dann noch mal 25km fahren. Und Termine bei der Psychoth. gibt es vormittags ansonsten ein halbes Jahr Wartezeit. Und Lisa geht es nicht gut. Auch wieder 25km Entfernung. Aber was solls. Müssen wir durch. LG Birgit


Psychotherapeutentermine sind arg schwer zu bekommen - da hast du Recht. Alternative wäre noch, die DM-Termine wenigtens auf den gleichen Tag zu legen und *hüstelflüster* du kannst ja auch mal krank werden.....:blush: Ich weiß, ein bissel am Rande der Legalität, aber eine Möglichkeit ;)

Ich weiß nicht, wie "überlaufen" euer Diadoc ist - aber ein Arzt ist zunächst immer mal Dienstleister und hat sich nach den Wünschen seiner "Kunden" zu richten oder er verliert dies eben. Hättest du ggf. eine Alternative in erreichbarer Entfernung?

Was mir zur Psychotherapie noch einfällt? Wie alt ist dein Kind? Bei Schulkindern finde ich Vormittagstermine ja immer problematisch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Öffentl. Dienst Freie Zeit für Arzt beim Diadoc? 16 Dez 2008 19:45 #26935

  • Beiträge: 0

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht:
  • Geburtsjahr:
  • Therapieform:
Hallo Marianne, Lisa wird im März 12. Heute waren wir gerade wieder bei der Therapie. Hab nochmal mit der The. gesprochen. Tut Ihr selber leid, das wir solange warten müssen, aber es gibt einfach zuviel Kinder mit Problemen und zuwenig Therapeuten hier in Deutschland. Wollen wir nur hoffen, das es Lisa hilft. Wie alt sind Deine Kinder und was machst Du berufl. wenn ich mal fragen darf? Achso mit dem krank schreiben krieg ich nicht fertig. Hab ne super Cheffin die mir so schon viel entgegen kommt.LG Birgit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Öffentl. Dienst Freie Zeit für Arzt beim Diadoc? 17 Dez 2008 08:15 #26940

  • Marianne
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1236

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Lisamarie schrieb:

Hallo Marianne, Lisa wird im März 12. Heute waren wir gerade wieder bei der Therapie. Hab nochmal mit der The. gesprochen. Tut Ihr selber leid, das wir solange warten müssen, aber es gibt einfach zuviel Kinder mit Problemen und zuwenig Therapeuten hier in Deutschland. Wollen wir nur hoffen, das es Lisa hilft. Wie alt sind Deine Kinder und was machst Du berufl. wenn ich mal fragen darf? Achso mit dem krank schreiben krieg ich nicht fertig. Hab ne super Cheffin die mir so schon viel entgegen kommt.LG Birgit


Meine Kinder sind 24 :D, 10 und 9. Der 10-jährige hat ADS und auch wöchentlich einen Therapietermin, daher weiß ich um die Sitation der Therapeuten ganz gut Bescheid. Die 9-jährige ist das DM-Kind.

Beruflich bin ich selbstständig. Ich bin Betriebswirtin Schwerpunkt Controlling und biete Unternehmensberatung und Dienstleistungen rund ums Rechnungs- und Personalwesen an. Dazu mache ich noch den E-Mail-Support für eine Softwarefirma.

Wenn ich also Arzttermine mit den Kindern habe, dann ist das immer für mich Verdienstausfall, wenn ich in der Zeit "eigentlich" Mandantentermine hätte wahrnehmen müssen/können.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Marianne.

Re:Öffentl. Dienst Freie Zeit für Arzt beim Diadoc 19 Dez 2008 10:36 #26959

  • Lili
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1178

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2003
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo Birgit,

da mein Mann immer bei den Terminen dabei sein will und wir auch ca. 50 km (einfach) Autofahrt haben, muss er sich immer entweder Urlaub nehmen an diesem Tag oder Überstunden abfeiern.

Er arbeitet in der freien Wirtschaft als Angestellter.

LG Lili

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:Öffentl. Dienst Freie Zeit für Arzt beim Diadoc 02 Jan 2009 16:36 #27145

  • Juli
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1050

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1998
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Das gibt´s im öffentlichen Dienst definitiv nicht. Arztbesuche sind generell in die Freizeit zu legen ...! Aber wenn du "Stunden nehmen" kannst, dann heißt das doch, dass du Gleitzeit hast, oder? Dann dürfte das doch kein Problem sein ...?!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.165 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login