Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

offene und gerissene Füße 19 Aug 2008 21:51 #24778

  • John
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 15

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo, wir sind neu hier, Sascha hat seit Neujahr 2008 Diabetes I. Immer, wenn seine BZ-Werte hoch sind, auch nur kurzzeitig, reißen seine Füße wie trockene Erde auf und bluten und schmerzen. Die Fußpflege ist ratlos, kann mir immer nur wieder Salbe (auch für Schrunden) mit Urea geben, die Ärzte haben schon draufgesehen, aber nichts dazu gesagt. Hängt das wirklich zusammen, und was kann ich tun, außer natürlich immer die BZ-Werte möglichst unter Kontrolle zu halten, was ja nicht einfach ist. Da Sascha sehr unglücklich ist mit den Füßen und den permanenten Schmerzen, bin ich für hilfreiche Antworten SEHR dankbar!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:offene und gerissene Füße 20 Aug 2008 08:43 #24783

  • Annette
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 350

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2001
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo,

meint ihr wirklich, dass dies durch den Diabetes kommt, vor allem weil er es auch noch garnicht allzulange hat.

Ich kenne dies von meinen Sohn, aber mehr als allergische Reaktion, er kann nicht auf der Wiese barfuß laufen, dann passiert das auch.
Er hat eine Salbe auf Olivenbasis, die er dafür verwendet, dass die Haut schnell wieder geschmeidig wird.

Vielleicht solltet ihr auch mal darauf achten, welche Schuhe er dann trägt oder welche Socken, dass es vielleicht auch daher kommt.

Annette

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:offene und gerissene Füße 20 Aug 2008 11:02 #24790

  • hoernchen
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 251

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallöchen

Kann ich dir auch nichts zu sagen...kann mir aber nicht vorstellen das es mit dem Diabetes zu tuen hat!!!

Würde dringend zum Hautarzt gehen und forschen lassen woran es liegt!Wenn Ärzte nichts dazu sagen ...geht man am besten zum nächsten;)

Wünsche euch das ihr die Ursache schnell findet!

Liebe Grüße Katja und Maurice

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:offene und gerissene Füße 20 Aug 2008 13:36 #24793

  • annamom
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 336

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2002
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
hallo john,
ich glaub' auch nicht, dass das mit dem diabetes zu tun hat. man hoert das ja mehr von aelteren leuten, die seit weiss ich wie lange schon diabetes haben. bei euch ist das ja erst ein paar monate her. ich wuerde auch den hautarzt aufsuchen. bei anna's fingerkuppen benutzen wir schon seit jahren die bepanthen wund und heilsalbe, da bleiben die finger schoen heil und weich. probiers doch mal mit der creme an den fuessen.
viel glueck!
barbara

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

anna-mom

Re:offene und gerissene Füße 20 Aug 2008 19:54 #24809

  • Marianne
  • Mitglied
  • Diamant Schreiber
    Diamant Schreiber
  • Beiträge: 1236

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Meryem hat auch seit sie DM hat sehr trocken Haut. So ein teures Duschöl wie für sie kaufe ich nicht mal für meine Ü40-Haut :P und tägliches Eincremen mit Harnstofflotion ist ein Muss, sonst kratzt sie sich wie wild!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:offene und gerissene Füße 20 Aug 2008 21:11 #24819

  • Tintarella
  • Benutzer
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 200

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1994
  • Therapieform:
Hallo,

Markus hat auch sehr trockene Haut. Bisher kommen wir aber noch mit "normaler" Creme aus. Leider muß ich ihn immer zur Pflege seiner Haut antreiben.- Ist halt ein Junge -:woohoo:

Es gibt ja richtige Pflegeprodukte für Diabetiker. Benutzt die jemand? oder sind sie überflüssig.
Ich habe für meine trokene Haut mal für längere Zeit BephantolLotio benutzt. Teuer und hat nicht wirklich geholfen. Nach nur einmal Duschen juckte die Haut schon wieder. Duschöl usw. natürlich auch teuer.
Deshalb bleiben wir erstmal bei der jetzigen Methode. Ich denke die Regelmäßigkeit macht auch viel aus.

Gruß Kristina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:offene und gerissene Füße 20 Aug 2008 21:49 #24823

  • Silke
  • Mitglied
  • Platinum Schreiber
    Platinum Schreiber
  • Beiträge: 214

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2004
  • Therapieform:
Hallo,
ein guter Pflegetip auch bei Nichtdiabetikern: Füße vor dem ins Bett gehen mit z.B. Niveacreme dick eincremen, Socken drüber und ins Bett. Macht superweiche Füße!
Oder aus meiner Klinikzeit: Füße ebenfalls dick eincremen, Plastiktüte drüber und ca. eine halbe Stunde einwirken lassen, den Rest anschließend einmassieren, funktioniert auch mit den Händen.

LG Silke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re:offene und gerissene Füße 21 Aug 2008 20:13 #24843

  • John
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 15

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 1999
  • Therapieform: CSII (Insulinpumpentherapie)
Hallo, danke für die Tipps!!!

Wir werden sie alle der Reihe nach ausprobieren, mal sehen, was dann hilft.

Liebe Grüße Stephanie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EgonManholdWenkemarielaurinWebAdminmibi74
Ladezeit der Seite: 0.154 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login