Werde unser Facebook Fan

                                     

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Freestyle Libre Blucon Xdrip - und jetzt?

Freestyle Libre Blucon Xdrip - und jetzt? 11 Jun 2018 23:33 #108828

  • Jürgenah
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 4

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CT (Konventionelle Therapie 2-4 Spritzen am Tag)
Guten Tag, wir haben auch seid gestern einen Bluecon. Wir können wir die Xdrip App instalieren bzw. in Betrieb nehmen. Wir bekommen keine Komunikation zwischen App und Bluecon hin. Wir würden uns über Tips sehr freuen. VG Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Freestyle Libre Blucon Xdrip - und jetzt? 11 Jun 2018 23:43 #108829

  • equestria
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 7

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2011
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Ok - fangen wir mit der Installation an:

xDrip+ gibt es nicht im Google Playstore, sondern muss als "Paket" installiert werden.

Das muss erstmal in Android erlaubt werden (leider ist die folgende Benamsung nicht einheitlich auf allen Android-Handys, das ist jetzt speziell für Samsung)
Einstellungen -> Gerätesicherheit -> "Unbekannte Quellen" muss aktiviert werden.

Dann auf dem Handy mit einem Browser auf folgende Webseite gehen:
github.com/NightscoutFoundation/xDrip/releases
und das neueste .apk File anklicken
Dann sollte die Installation des Paketes passieren. ..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Freestyle Libre Blucon Xdrip - und jetzt? 11 Jun 2018 23:57 #108830

  • Jürgenah
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 4

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CT (Konventionelle Therapie 2-4 Spritzen am Tag)
Super, vielen Dank. Das hat super geklappt.
Jedoch jetzt kommt nach der Kopplung mit der App diese Meldung:
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Freestyle Libre Blucon Xdrip - und jetzt? 11 Jun 2018 23:58 #108831

  • Jürgenah
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 4

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CT (Konventionelle Therapie 2-4 Spritzen am Tag)
Super, vielen Dank. Das hat super geklappt.
Jedoch jetzt kommt nach der Kopplung mit der App diese Meldung:
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Freestyle Libre Blucon Xdrip - und jetzt? 12 Jun 2018 00:40 #108832

  • Jürgenah
  • Mitglied
  • Neuling
    Neuling
  • Beiträge: 4

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Junge
  • Geburtsjahr: 2005
  • Therapieform: CT (Konventionelle Therapie 2-4 Spritzen am Tag)
Es hat geklappt. Vielen Dank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Freestyle Libre Blucon Xdrip - und jetzt? 19 Nov 2018 15:13 #110062

  • SugarPaps
  • Mitglied
  • Junior Schreiber
    Junior Schreiber
  • Beiträge: 9

  • Daten zum Kind:
  • Geschlecht: Mädchen
  • Geburtsjahr: 2007
  • Therapieform: CSII + CGM (Insulinpumpentherapie mit Glukosesensor)
Hallo in die Runde,
eigentlich ist hier ja schon alles beantwortet und danke an die "Experten" mit den wirklich hilfreichen Tipps, an denen wir uns auch orientiert haben. Da man immer dankbar ist, mehrere Erfahrungsberichte zu lesen, hier kurz unser:
Unsere Tochter (11) ist seit Mai 2018 an Typ 1 erkrankt. Aufgrund ihres Leistungssports hat sie gleich mit dem Omnipod begonnen und der Freestyle Libre wurde eh sofort vom Krankenhaus eingesetzt. Eine tolle Kombination, funktioniert hervorragen und man kann duschen, schwimmen gehen ... alles machen und auch die Belastungen beim Sport sind kein Thema, Pumpe und Sensor müssen nicht einmal zusätzlich abgeklebt werden.
Einzig die alleinige NFC Funktion des Libre ist ein Manko, da es keine automatische Auslesung gibt und es somit mindestens einmal in der Nacht aufstehen und kontrollieren heißt. Und zum Auslesen per Handy mussten wir noch ein neues kaufen, da das One Plus One unserer Tochter nicht unterstützt wird. Hier können wir das Nexus 5X als günstige Lösung wärmstens empfehlen.
Nun haben wir den Nightrider und leider auch die Erfahrung gemacht, dass die mitgelieferte App zwar eine Weiterleitung an Follower ermöglicht ... analog der Freestyle App ... aber völlig unzuverlässig arbeitet (eigentlich nie connected). Ein Versuch mit der italienischen App Glimp war auch nicht zufriedenstellend, da hier die Daten nur auf die Dropbox kopiert werden und von dort dann gelesen werden müssen. Wir wollten aber wieder eine Push Verbindung haben.
Nun läuft Xdrip+ auf den Handys und es gibt zuverlässige Auslesungen und Benachrichtigungen. In der Nacht weckt dann die Google Stimme bei Über- oder Unterschreitungen. Nach Erfahrungsberichten soll Xdrip+ bei guter Kalibrierung sogar genauer arbeiten als Freestyle, dessen Vorteil aber ganz klar ist, dass er nicht kalibriert werden muss. Da wir den Nightrider aber vorwiegen nur für die Nacht verwenden, werden wir dies wohl mangels konstanter Langzeitmessdaten nicht verifizieren können.
In Summe ist diese Kombination Omnipod+Freestyle+Nightrider mit Xdrip+ ideal bis dann hoffentlich nach 2020 das Dash System des Omnipod kommt, wo die Pumpe den Sensor selbst ausliest und die Insulinmenge selbständig steuert. Ist ja nicht mehr sooo lange hin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: mibi74
Ladezeit der Seite: 0.147 Sekunden
Powered by Kunena Forum

Login